BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.10.2002, 16:08     #1
Hanjo   Hanjo ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 13
Türgriffabbrechproblem normal?

Hallo,

je kälter es wird, desto mehr muß ich die Tür vergewaltigen aufzugehen. Der Griff ist fast am Abbrechen. War vielleicht schon 3-4x deswegen im Autohaus. Immer wieder bissel was eingestellt, danach geht es wieder, dann nach 1 Monat ist es wieder so pervers, daß ich es teilweise nichtmal mit einer Hand mehr aufbekomme!

Ist sowas bekannt?

MfG Hanjo
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.10.2002, 16:43     #2
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.738

CE-
Moin Hanjo!

Hier im Forum habe ich noch nicht von diesem Problem gelesen, auch ich habe es an meinem 320d nicht.

Was mich interessieren würde: Wann war denn die Erstzulassung Deines E46? Hintergrund ist nämlich folgender: Zum Modelljahr 2001 wurden die Türgriffe dergestalt geändert, dass sie sich beim Öffnen nicht mehr in der Horizontalen bewegen, sondern leicht nach oben schwenken. Den Grund für diese Änderung kenne ich nicht, könnte aber ja sein, dass sie etwas mit dem von Dir beschriebenen Problem zu tun hat.

Gruß
Albert
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2002, 16:49     #3
Hanjo   Hanjo ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 13
Hallo,

ich habe diese Version, wo man den türgriff nach oben zieht.

War gerade auf der Post, das ist so derb, daß ich mit zwei Händen die Tür öffnen muß. BMW Autohaus hat keine Zeit heute, morgen erst...

KAUFT EUCH NIE EINEN BMW 3ER COUPE! ich bin Werkstattdauerbesucher!!!
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2002, 17:01     #4
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Hallo!

Ich hab ein 3er Coupe (EZ 01/01). Der Griff auf der Fahrerseite lässt sich ganz problemlos bewegen, aber auf der Beifahrerseite geht es deutlich schwieriger. Wenn da meine Mutter mitfährt, die muss da richtig dran zerren.

Gruss, Thomas
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2002, 19:47     #5
SF320CI   SF320CI ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von SF320CI
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-0xxxx
Beiträge: 158

Aktuelles Fahrzeug:
320 Ci Automatik MII

L-xxxx
Zitat:
Original geschrieben von Hanjo
KAUFT EUCH NIE EINEN BMW 3ER COUPE!
... und das in nem 3er Forum

Übrigens fand ich das, als ich den zum ersten mal Probe gefahren bin, sehr merkwürdig mit dem "nach oben schwenken" des Türgriffs und dachte der wäre kaputt. Ich denke das ist, weil man ja immer von oben zieht (wegen Anatomie) und so weniger Kraft aufbringen muss oder weniger das Material belastet.
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2002, 20:01     #6
Hanjo   Hanjo ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 13
Ich finde BMW ABSOLUT GEIL!

Die bullige Front, die Power des 3.0ers, das böse Gesicht wenn man mit Xenon auf der Autobahn von hinten angedrückt kommt und und und...

ABER ICH WÜRDE JETZT KEINEN BMW WIEDER KAUFEN!

1,25 Jahre ist meine Karre und ich war schon mehr als 10x in der Werkstatt mit meinem Coupe! Und das KANN nicht sein!

Und wenn ich mir dann die neuen BMWs anschaue, so bin ich auf das japanische Gesicht des neuen 3ers gespannt, denn BMW scheint von der "BULLEN"Optik wegzugehen. Selbst der Z4 hat was vom Japaner. Oder der neue 7er...

Innen ist der Z4 zwar schön retro, aber außen pfui.

Meine Meinung...

Wahrscheinlich liegts auch an meinem Autohaus, die keinen Plan haben und ein Zertifikat als bestes Autohaus besitzen, jedoch bei allen die ich kenne und die dort Kunde sind bzw. waren, verhaßt sind... sowas macht dann die Marke zunichte ;-(
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2002, 21:15     #7
Niki   Niki ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 301

Aktuelles Fahrzeug:
E61 535d touring
Mit den alten Türgriffen gabs auch öfter Ärger: die sind einfach beim Öffnen aussen hängen geblieben (ist bei mir auch manchmal so). Aber ob das der Grund für die Änderung war weiss ich nicht.

Niki
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2002, 21:22     #8
Tom Hardy   Tom Hardy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 459
Zitat:
Original geschrieben von Niki
Mit den alten Türgriffen gabs auch öfter Ärger: die sind einfach beim Öffnen aussen hängen geblieben (ist bei mir auch manchmal so). Aber ob das der Grund für die Änderung war weiss ich nicht.

Niki
Hallo,

Kann ich bestätigen, ist in meinem Fall z.B. der Griff an der Fahertür .
Ist das eine Einstellungssache, oder fehlt evtl. nur etwas Öl oder Fett?

Gruß.
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2002, 07:59     #9
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.229

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Wie ist das - von innen lässt sich die Tür problemlos öffnen? Wenn ja, kann es ja nur an der äußeren Griffmechanik liegen. Ich würde in diesem Fall darauf bestehen, dass das Teil komplett getauscht wird.
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2002, 09:19     #10
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Hi.
Hmm, kann es sein das die Werkstatt, um evtl. Windgeräusche von den Coupescheiben wegzubekommen, die Tür so eingestellt hat, das sie etwas zu weit rein geht ?
Bei meinem BMW hatte ich sowas zwar noch nicht, aber bei meinem alten Opel Coupe war es die einzige Möglichkeit die Fenster halbwegs dicht schließen zu können. Das es nur bei tieferen Temperaturen spürbar wird könnte durch die Verhärtung der Fensterdichtgummis erklärbar sein.

Gruß.
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:09 Uhr.