BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.06.2001, 08:44     #1
BMW-Neuling   BMW-Neuling ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-53940 Hellenthal
Beiträge: 19
Ruckeln am 320i E36

Hallo zusammen,

seit gestern bin ich endlich Besitzer eines BMW's und grüße ersteinmal alle Mitglieder des Forums. Also wie gesagt habe ich seit gestern einen 320i E36-Modell und habe "leider" schon eine erste Frage. Ich habe gestern den PKW überführt, dabei traten keine Probleme auf, selbstverständlich hat es bei der Probefahrt auch keine gegeben. Doch als ich das gute Stück rückwärts in meinen Hof einparken wollte, fing der Wagen bei leicht kommengelassener Kupplung und wenig Gas an zu rucken. Das gleiche hatte ich dannach auch beim vorwärts anfahren. Sobald der Wagen dann rollte ist nichts mehr zu spüren. Dieses Ruckeln kommt nicht von einem unruhig laufenden Motor, ich habe eher so das Gefühl als ob da im Antriebsbereich was unrund laufen würde. Nun meine Frage, ist das normal? Oder bin ich nicht fähig zum anfahren? Ich hätte ganz gerne gewußt ob da was im argen liegt. Bedanke mich bereits im Voraus für Eure Hilfe.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.06.2001, 11:23     #2
SUV1975   SUV1975 ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-48282 Emsdetten
Beiträge: 83

Aktuelles Fahrzeug:
320Ci (E46)
Hallo,
bin auch neu hier beim BMW-Treff, aber dein Problem kenne ich aus eigener Erfahrung. Dieses Problem tritt laut deiner Aussage und meiner Erfahrung nur nach längerer Fahrt auf, deshalb hast du wahrscheinlich auch auf deiner Probefahrt nichts bemerkt. Ich hatte das gleiche Problem und bin deshalb zu meiner BMW-Niederlassung gegangen, die das Problem anscheinend kannten. Da mein techn. Verständnis nicht allzu groß ist, hier meine laienhafte Schilderung.
Es handelt sich um eine Unwucht auf der Kupplungsscheibe, die nur nach Aufheizung des Asbestbelages auftritt. Laut BMW hat dieses keinen schadhaften Einfluss auf dein Auto, aber es ist doch sehr unangenehm beim fahren. Die einzige Lösung (lt. BMW): Kupplung raus, neue rein (ca. 700,00 DM). Nachdem ich mit diesem Problem einmal in einem längeren Stau gestanden habe, und die Auswirkungen mit steigender Temperatur auch steigen, und ich somit kaum noch von der Stelle kam, habe ich mich zum Austausch entschlossen, und siehe da, das Problem war verschwunden.
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2001, 11:37     #3
BMW-Neuling   BMW-Neuling ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-53940 Hellenthal
Beiträge: 19
Ersteinmal schönen Dank für Deine Antwort. "Leider" hört sich deine Erklärung doch sehr logisch an. Das mit der längeren Fahrt trifft bei mir zu. Als ich losgefahren bin, waren ein paar Ampeln wo ich anhalten musste und wo ich auch nichts festgestellt habe. Die Distanz waren so ca. 60 km bis vor meine Haustür, wo mir dieses Problem dann aufgefallen ist. Naja, wenn nach deinen Aussagen das Problem ja nicht so schlimm ist, ginge es ja noch, da ich eh nur kürze Strecken fahre. Ärgerlich ist das trotzdem. Oder kennt dieses Problem noch jemand, mit vielleicht anderen Ursachen?
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2001, 11:38     #4
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.586

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Das ist ein häufig auftretendes Problem beim E36.
War schon beim E30 in geringer Form ab und zu mal vorhanden.
Die Lösung ist wie von SUV1975 schon gesagt nur der Austausch der Kupplung, aber Dir kann keiner garantieren, daß es mit der neuen nicht wieder nach einiger Zeit auftritt.

Georg

------------------
Auch Mods haben ein Auto: Hier ist mein Baby
Ganz frisch: Die Bilder sind eingetroffen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2001, 11:49     #5
BMW-Neuling   BMW-Neuling ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-53940 Hellenthal
Beiträge: 19
Schönen Dank für deine Antwort.
Naja, da bin ich ja einigermaßen beruhigt. Was heißt beruhigt?! Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass diese Geruckel nicht schädlich sein soll. Das geht doch mit Sicherheit auf alle möglichen Lager, oder?
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2001, 11:57     #6
Snow   Snow ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Blieskastel/Saarland
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
E36, 316i Lim. Bj. 95, 320d Facelift

HOM-TT 23
Hi!

Hatte bei meinem letzten dasselbe Problem, habe allerdings nichts machen lassen, da es wie schon gesagt wurde, nicht schädlich ist und mir da das Geld etwas zuviel war!
Die einzige Lösung, die ich Dir anbieten kann, ist die, mehr Gas beim anfahren zu geben, dann ging´s bei mir ohne "ruppeln"! Das Dumme daran ist aber, daß das nach außen hin ziemlich prollig wirkt, wenn man an einer AMpel losfährt, da man schon recht viel Gas geben muß!

Bye und fahrt vorsichtig! Timo.
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2001, 13:25     #7
BMW-Neuling   BMW-Neuling ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-53940 Hellenthal
Beiträge: 19
Vielen Dank an Euch alle. Mir ist eben noch eingefallen, dass ich noch einen kenne, der eine freie Autowerkstatt hat und habe ihn mal angerufen. Der hat mir auch nichts anderes erzählt und meinte das wäre bei den Autos "normal" und käme häufig vor. Jetzt bin ich auf alle Fälle beruhigt. Ob ich die Kupplung tauschen lasse, muss ich mir noch überlegen. Wie gesagt, ich fahre mehr oder weniger nur Kurzstrecken. Daher kommt es relativ selten vor, dass ich mal im Stau stehe oder im Stadtverkehr unterwegs bin. Trotzdem nochmals vielen Dank für Eure Hilfe. Vielleicht kann ich ja demnächst auch mal behilflich sein?!
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2001, 00:54     #8
toto   toto ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-45xxx Gelsenkirchen
Beiträge: 45

Aktuelles Fahrzeug:
323Ci (E46)
Hi,

lass unbedingt die Kupplung tauschen, im Stau geht dir die Geschichte so dermaßen auf die Nerven, daß Du lieber zu Fuß gehen möchtest. Das Problem ist bei BMW bekannt.

Gruß,
toto
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2001, 17:53     #9
Bernhard   Bernhard ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 2
Hallo zusammen !
Kann ich leider nicht bestätigen.
Meiner Meinung nach liegt das Problem eher am Schwungrad (ca. 1000.- DM)
Aber es kann auch nichts schaden die Hardy-Scheibe anzuschauen.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:01 Uhr.