BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.09.2002, 22:19     #1
Niki   Niki ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 301

Aktuelles Fahrzeug:
E61 535d touring
Verbrauchsabhängige Serviceintervallanzeige

Beim 330d ist das maximale Inspektionsintervall 25000km. Im Sommer war ich mit dem Wohnwagen in Frankreich und bin isgesamt 3000km gefahren (2500 davon mit Wohnwagen), dabei lag der Verbrauch bei durchschnittlich 12,5 Liter (anstatt sonst 7,5). Für diese 3000 km hat mir der Bordcomputer 5500km vom Serviceintervall abgezogen.
Der gleiche Motor ist ja auch im X5 und dort ist er mit 9,7 Liter/100km angegeben, also wird ihn kaum einer unter 10 Liter fahren. Da müsste im X5 das Serviceintervall doch ruck zuck runtergehen.
Ist das so oder ist die Serviceanzeige im X5 anders programmiert (auf höhere Verbräuche).

Niki
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.10.2002, 10:28     #2
330dRolli   330dRolli ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von 330dRolli
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
e46
Hm, bei mir steht das Inspektionsintervall nach dem Service immer auf 22.000 km. Aber unabhängig davon, beim X5 wird das Serviceintervall entsprechend dem Verbrauch angepasst sein. Soll heißen: Beim X5 werden die 9,7 l als normaler Verbrauch angesehen => 22.000km, verbraucht der Wagen jetzt eindeutig mehr als diese 9,7 l geht die Intervallanzeige schneller zurück. Ansonsten wäre es ja Verar...ung am Kunden, keiner kann den X5 mit 7 l fahren...

Gruß
Roland
Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2002, 19:46     #3
Niki   Niki ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 301

Aktuelles Fahrzeug:
E61 535d touring
Ich war letzte Woche beim Ölwechsel und meine Anzeige stand danach auf 25000 (Inzwischen ca. 24000).
Mir ging es eigentlich nur darum dass das Verbrauchsabhängige Intervall wenn man es so betrachtet eigentlich auch verar.... ist. Wenn ich meinen 330d mit einem Verbrauch von 9,7 l fahre (trete) belaste ich den Motor so wie ein X5 fahrer seinen Motor. Aber dennoch muss ich garantiert früher zum Service.
Letztendlich ist es mir egal da ich zwischen den "BMW-Services" sowieso einen zusätzlichen Ölwechsel einlege, es ging mir nur ums Prinzip.
Vielleicht habe ich ja auch einen Denkfehler drin ??
Viele Grüße
Niki
Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2002, 19:53     #4
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.401

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Aaaalso:

Beim 3er ist die Startdistanz 25tkm.
Dieses Intervall erreicht man aber nur wenn man absolutest spritsparendst fährt und zwar immer.

Die Anzeige im X5 ist auf den Verbrauch des X5 angepaßt.
Die beim 330i übrigens auch

Es ist zwar richtig, daß der Motor des X5 mehr verbraucht, weil er mehr Kraft aufwenden muß, um den X5 anzutreiben, aber er braucht für die selbe Wegstrecke bei selber Fahrweise in etwa die selbe Anzahl der "Gesamtumdrehungen"

Irgendwo sind die ganzen Anzeigen ein Kompromiss.
Früher wurden die noch wesentlich aufwändiger berechnet.
Inzwischen ist nur noch der Verbrauch relevant.


Es geht ja nicht darum, daß man beim 3er wenn man 9,5l verbraucht, nicht spritsparend fährt, sondern wenn der Verbrauch hochgeht, wird der Motor im 3er ja höher gedreht und dadurch mehr belastet als im X5 den man bei den 9,5l auf absolutest sprit... (s.o.) fahren muß.

Von daher paßt die Angelegenheit.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:20 Uhr.