BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.09.2002, 08:48     #1
André B.   André B. ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-34119 Kassel
Beiträge: 132

Aktuelles Fahrzeug:
325CiA Cabrio 5/2002
Diesel fahn is wie wennste fliechst!!!

Hallo Leute!

Mein Cab ist seit gestern bei BMW zum entklappern und ich habe von Sixt einen 320d als Ersatzwagen bekommen. Mein Fazit nach 300km Autobahn mit diesem Fahrzeug:

DIE KARRE IST TOTAL GEIL!!!

Man, der geht besser als mein 42 PS stärkerer Benziner. Top-Speed wird ratzfatz erreicht, so schnell bin ich noch mit keinem BMW gefahren. Die Kiste hat 18.000 km runter und rennt wie der Teufel! 230km/h (Tacho) in der Ebene sind flott erreicht, bergauf (Kasseler Berge) sind immer noch 200 km/h drin. Davon kann ich mit meinem Cab nur träumen! 230 km/h kann ich mit dem unter normalen Bedingungen nicht erreichen (vielleicht auf der Startbahn des Flughafen-Ffm).
Der Diesel hat einen super Antritt, zieht selbst im 5. souverän durch und macht dabei nicht mal Krach. Das man im Stand und im Stadtverkehr das Dieselgrummeln hört, macht ihn mir eigentlich nur sympathisch.
Dass einzigste, was sich an meinem Cab schneller bewegt, ist die Tanknadel...

Meinen Glückwunsch an alle 320d Eigner, ein tolles Auto!

André
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.09.2002, 09:15     #2
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Re: Diesel fahn is wie wennste fliechst!!!

Zitat:
Original geschrieben von André B.
Hallo Leute!

Mein Cab ist seit gestern bei BMW zum entklappern und ich habe von Sixt einen 320d als Ersatzwagen bekommen. Mein Fazit nach 300km Autobahn mit diesem Fahrzeug:

DIE KARRE IST TOTAL GEIL!!!

Man, der geht besser als mein 42 PS stärkerer Benziner. Top-Speed wird ratzfatz erreicht, so schnell bin ich noch mit keinem BMW gefahren. Die Kiste hat 18.000 km runter und rennt wie der Teufel! 230km/h (Tacho) in der Ebene sind flott erreicht, bergauf (Kasseler Berge) sind immer noch 200 km/h drin. Davon kann ich mit meinem Cab nur träumen! 230 km/h kann ich mit dem unter normalen Bedingungen nicht erreichen (vielleicht auf der Startbahn des Flughafen-Ffm).
Der Diesel hat einen super Antritt, zieht selbst im 5. souverän durch und macht dabei nicht mal Krach. Das man im Stand und im Stadtverkehr das Dieselgrummeln hört, macht ihn mir eigentlich nur sympathisch.
Dass einzigste, was sich an meinem Cab schneller bewegt, ist die Tanknadel...

Meinen Glückwunsch an alle 320d Eigner, ein tolles Auto!
Hallo,

ich weiß nicht ob Du den Leihwagen mit einem 330d verwechselt hast. Dein Cabrio ist doch nach 7,7 sec.auf 100/km/h und 234 km/h schnell. Ein 320d mag ja subjektiv den Eindruck vermitteln schneller zu sein, er ist es aber keinesfalls.

Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 09:38     #3
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Leistung der 2 l Diesel

Tach.
Ne, der täuscht sich nicht.
Auch ich hatte als Ersatz während der Spritverbrauchstestfahrt meines 325 CiA einen der 150 PS Diesel (Compact, 320 td) als Leihwagen. Das Ding ist um Klassen spritziger und schneller als jeder 325er mit den angeblichen 192 PS. Der Diesel ging bei mir ohne Probleme auf der Geraden 228 km/h und wenns bergab ging warens über 240 km/h (jeweils nach Tacho). Okay, es war ein Compact mit der 205er Bereifung und Schaltgetriebe, aber so eklatant dürfte der Unterschied zum 2,5 Liter Benziner auch nicht ausfallen. Ich glaube langsam, mit den neuen Motoren hat BMW Mist gebaut, die haben nicht die Leistung die man erwartet bzw. die beworben wird (zumindest Einige).
Ich hatte während meiner 200 km Autobahntour mit dem Diesel übrigends mal für ca. 40 km einen 330 d Kombi als Hochgeschwindigkeitspartner, weder konnte er mir davonfahren noch ich ihm. Mann, hat der geschaut, wie er mein Typenschild bemerkt hat, da dürfte BMW einiges zu erzählen haben, wenn er sich das erklären lassen will.
Da ich mit meiner lahmen Möhre eh die Wandlung anstrebe, überlegte ich mir für ein paar Stunden tatsächlich, einen Diesel als nächste Motorisierung zu wählen. Aber davon hat mich der Dieselpumpenschaden und das heilsame Gespräch mit dem Servicemobilfahrer am selben Tag schnell kuriert.

Gruß.
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 10:01     #4
DannyG   DannyG ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DannyG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 3.435

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT Bi-Fuel

HD
Also wenn ich das lese, dann scheint mir doch noch ein gewaltiger Unterschied zwischen dem 330er Cab und dem 325er Cab zu bestehen. Denn ich hatte auch schon einen 320d und mir war das viel zu langsam im Vergleich zu meinem Schätzchen.
Userpage von DannyG
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 10:05     #5
eyesore   eyesore ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 995

Aktuelles Fahrzeug:
X1 xDrive23d, Mini Cooper, 520i
Re: Leistung der 2 l Diesel

Zitat:
Original geschrieben von Layro

Ich hatte während meiner 200 km Autobahntour mit dem Diesel übrigends mal für ca. 40 km einen 330 d Kombi als Hochgeschwindigkeitspartner, weder konnte er mir davonfahren noch ich ihm. Mann, hat der geschaut, wie er mein Typenschild bemerkt hat, da dürfte BMW einiges zu erzählen haben, wenn er sich das erklären lassen will.
Da ich mit meiner lahmen Möhre eh die Wandlung anstrebe, überlegte ich mir für ein paar Stunden tatsächlich, einen Diesel als nächste Motorisierung zu wählen. Aber davon hat mich der Dieselpumpenschaden und das heilsame Gespräch mit dem Servicemobilfahrer am selben Tag schnell kuriert.
Der hatte vermutlich auch einen leicht defekten Luftmassenmesser, wie so viele...
Meinen habe ich in die Werkstatt gebracht, als ich an einem A6 2.5 TDI nicht mehr vorbeikam.
Ein 320d kommt seitdem nicht mehr da ran...

Allerdings gebe ich Dir recht, dass der Abstand zwischen 320d und 330d seit dem Facelift mit 150 PS ziemlich geschrumpft ist. Aus ökomischer Sicht ist der 320d aktuell bestimmt die bessere Wahl... allerdings ist der 6 Zylinder der wesentlich ruhigere Motor. Wird allerdings dringend Zeit, dass da demnächst mindestens 200 PS drin sind (ohne Chip) vielmehr mit den neuen Alpina Einspritzsystemen aus dem D10 oder 730d.

gruß,

eyesore
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 10:09     #6
Hans-Hubert   Hans-Hubert ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 496

Aktuelles Fahrzeug:
911 3.2, (ex 330Ci)
hatte letztes jahr auch zunächst vor, einen 2,5er zu kaufen. aufgrund des geringen preislichen unterschieds als jahreswagen mich dann aber gleich für den 3 liter entschieden. wenn man das hier so liest, muß ich fast sagen: glück gehabt...

was den 3 liter-benziner anbelangt, kann ich für diesen neuen motor nur eine lanze brechen !
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 10:19     #7
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Re: Re: Leistung der 2 l Diesel

Zitat:
Original geschrieben von eyesore


Der hatte vermutlich auch einen leicht defekten Luftmassenmesser, wie so viele...
Meinen habe ich in die Werkstatt gebracht, als ich an einem A6 2.5 TDI nicht mehr vorbeikam.
Ein 320d kommt seitdem nicht mehr da ran...

Allerdings gebe ich Dir recht, dass der Abstand zwischen 320d und 330d seit dem Facelift mit 150 PS ziemlich geschrumpft ist. Aus ökomischer Sicht ist der 320d aktuell bestimmt die bessere Wahl... allerdings ist der 6 Zylinder der wesentlich ruhigere Motor. Wird allerdings dringend Zeit, dass da demnächst mindestens 200 PS drin sind (ohne Chip) vielmehr mit den neuen Alpina Einspritzsystemen aus dem D10 oder 730d.

gruß,

eyesore
Naja, kann wirklich sein das der 330 d ´ne Macke hatte. Er qualmte beim Beschleunigen auf jeden nicht schlecht.

Gruß.
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 10:22     #8
erik99   erik99 ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 94
Hallo,

kann das als 320d Fahrer bestätigen. Wenn mich in der Vergangenheit ein E46 3'er überholt
hat stand da immer 330i drauf.

Gruss
Erik
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 10:25     #9
eyesore   eyesore ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 995

Aktuelles Fahrzeug:
X1 xDrive23d, Mini Cooper, 520i
Zitat:
Original geschrieben von erik99
Hallo,

kann das als 320d Fahrer bestätigen. Wenn mich in der Vergangenheit ein E46 3'er überholt
hat stand da immer 330i drauf.

Gruss
Erik
Du hast das "d" vergessen...

Allerdings sind wirklich welten zwischen 330d und 330i...
Dafür komme ich kaum noch über 7l Diesel/ 100km... das kann der i wohl kaum...
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 10:45     #10
willi 330d h&s   willi 330d h&s ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 3.448
Re: Diesel fahn is wie wennste fliechst!!!

DIE KARRE IST TOTAL GEIL!!!

Man, der geht besser als mein 42 PS stärkerer Benziner. Top-Speed wird ratzfatz erreicht, so schnell bin ich noch mit keinem BMW gefahren. Die Kiste hat 18.000 km runter und rennt wie der Teufel! 230km/h (Tacho) in der Ebene sind flott erreicht, bergauf (Kasseler Berge) sind immer noch 200 km/h drin. Davon kann ich mit meinem Cab nur träumen! 230 km/h kann ich mit dem unter normalen Bedingungen nicht erreichen (vielleicht auf der Startbahn des Flughafen-Ffm).
Der Diesel hat einen super Antritt, zieht selbst im 5. souverän durch und macht dabei nicht mal Krach. Das man im Stand und im Stadtverkehr das Dieselgrummeln hört, macht ihn mir eigentlich nur sympathisch.
Dass einzigste, was sich an meinem Cab schneller bewegt, ist die Tanknadel...

Meinen Glückwunsch an alle 320d Eigner, ein tolles Auto!

hi,
ich fahre seit 2/99 auch e46 diesel. zuerst den 320d und seit 12/00 den 330d mit h&s tuning. hab auf den 320d 74.000 km gefahren, beim 330d bin ich jetzt auf 68.000 km. als zweitwagen fahre ich noch ein 325icab e30. ich kann euch nur zustimmen.die diesel gehen wie die gummihexe. den neuen 320d bin ich allerdings noch nicht gefahren. mit dem 320d gab´s eigentlich nur die üblichen lenkdrehschwingungen und knackende fensterheber als probleme. der 330d hat den dritten luftmassenmesser, drei injektoren gaben ihren geist auf. die commonrailpumpe hält noch.....
bin aber trotzdem zufrieden...schade ist das zu kurze getriebe....bei beiden fehlt ein sechster gang...der "alte" 320d drehte immer in die abregelung bei 207 km/h / 4.500 u/min. der 330d hat h&s tuning macht aber in der v-max leider nicht vielmehr als echte 238 km/h. die max-leistung von 222ps liegt bei ca. 210 km/h an. mit nem richtigen getriebe könnte die kiste locker 250 km/h bringen..ideal ist der durchzug...auf der rolle hab ich 479 Nm gemessen.....autobahnsteigungen mit wohnwagen machen richtig spaß.....irschenberg, linke spur 130 km/h......
wirtschaftlich ist der 330d im vergleich zum neuen 320d wirklich nicht. heute würde ich zum neuen 320d greifen. im 320d ist die 2.35:1 hinterachse der 530d verbaut, folglich dreht dieser bei v-max nicht aus und tuning wirkt hier auch wunder.
die versicherungsklassen des 330d, nächstes jahr 20/33, stehen auch nicht im verhältnis. der neue 320 hat nächstes jahr 16/25 (jeweils haftpflicht und vollkasko).....
mal schauen......vielleicht wirds wieder ein 320d......
ciao manfred
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:14 Uhr.