BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.09.2002, 07:53     #1
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
Bremsenprofis gefragt.Lenkraddrehschwingungen beim Facelift

Moin,
hab ja den Facelift 318iA (Erstzul.11/o1) Laufleistung 19.000km und bereits aufgrund von Lenkraddrehschwingungen(Schlagen im Lenkrad beim Bremsen) den 5.Satz Bremscheiben -vorne- bekommen, Achsen wurden auch vermessen, waren o.K, Reifen auswuchten, Querlenker prüfen usw.

Hab nun festgestellt, die Lenkraddrehschwingungen werden wieder stärker, ziemlich genau nach 2.000-3.000 km tritt dies immer wieder bei den neu verbauten Bremsscheiben auf.

Mir kommt es außerdem so vor, als ob die Lenkraddrehschwingungen stärker werden, wenn während der Autobahnfahrt durch starken Verkehr ich leider öfters mal sanft die Bremse betätigen muß,

Was kann man noch machen?? Hab noch Garantie aber langsam möchte ich eine dauerhafte Lösung für dieses Problem.

gruß
bigolli

(Der den E46 ansonsten ganz ansprechend findet und ihn auch gerne fährt aber aufgrund der Probs mit der valvetronic und den Bremsen am überlegen ist .........)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.09.2002, 08:41     #2
Sven323i   Sven323i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Sven323i
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-28844 Weyhe
Beiträge: 1.490

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323i , E46 332 Ci;

DH L ???
Hi oli
lass doch mal gelochte Bremsscheiben verbauen. Zubehör.
Diese gelochten Bremsscheiben haben eine bessere Wärmeabfuhr und verziehen deshalb nicht soo schnell
__________________
http://www.LS-Tuning.de Onlineshop und Forum
http://www.BMW-Treffen.com Fotos und Berichte von BMW
http://www.BMW-Club-Nordwest.de Der BMW Club für s Bremer Umland
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2002, 10:56     #3
Ert   Ert ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 40

Aktuelles Fahrzeug:
330d touring EZ:05/2001
Ich vermute folgendes:

Nicht die Wärmeabfuhr sondern die Wärmebehandlung der Bremsscheiben bei der Herstellung ist das Problem.
BMW bzw. der Hersteller spart bei der Herstellung / Wärmebehandlung der Bremsscheiben. Wenn sich nun die Bremsscheiben das erste mal stark erhitzen und wieder abkühlen, verziehen sich die Scheiben geringfügig. Dieser Verzug, der sich in einem unrunden Lauf der Scheibe äußert, verursacht nun die Lenkraddrehschwingungen und ggf. ein pumpendes oder indifferentes Bremspedalgefühl sobald die Bremse betätigt wird. Wird die Bremse gelöst, verschwindet das beschriebene Phänomen sofort.

Da der ständige Austausch gegen Neuteile mit dem gleichen Problem keine Besserung bringt und auch nicht bringen kann, schlage Deinem Händler / Werkstatt doch mal folgendes vor:
Die Scheiben die sich momentan in Deinem Fahrzeug befinden sollten ausgebaut und planparallel abgedreht oder geschliffen und wieder eingebaut werden. Jetzt solltest Du den Belägen noch ein paar Kilometer Einlaufzeit zugestehen. Dann würde ich die Bremse durch sehr starke Belastung (mehrmaliges Bremsen aus hoher Geschwindigkeit) hoch erhitzen und beobachten ob das Problem verschwunden ist (ich gehe davon aus).
Die Geräte zum Abdrehen oder Planparallelschleifen sollte jede gut ausgerüstete Kfz Werkstatt (leider oftmals nicht die Vertragshändler ;-) ) besitzen. Früher wurden viele Bremsscheiben so aufgearbeitet um sie nicht gegen teure Neuteile tauschen zu müssen.
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2002, 15:30     #4
miep   miep ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von miep
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: A-9170 Ferlach
Beiträge: 1.053

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i F10 & MINI Cooper Countryman R60
Ich weiss nicht ob es dir was hilft aber ich hatte bei meinem 530dAT das selbe Problem.

Bei mir wurden die Scheiben innerhalb von 3.000km insgesamt 5x getauscht. Immer wieder mit dem selben Problem nach ein paar 100km. Beim letzten (also 5.) Mal wurden zusätzlich die Bremsbeläge getauscht und siehe da, es war Ruhe.

Der Servicemeister hat gemeint dass wahscheinnlich die Beläge was hatte und somit die Scheiben immer "zerstörten". Die haben das leider nicht in Betracht gezogen da sie scheinbar so oder so Probleme mit den Scheiben haben.
Jedenfalls nach den neuen Belägen was alles erste Sahne!
__________________
#Oo (IIII)(IIII) oO#.................... So unglaublich MINI
Userpage von miep Spritmonitor von miep
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2002, 07:43     #5
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
Moin,

danke Euch erst einmal für die Tipps.

Die Bremsbeläge wurden selbstverständlich auch schon wiederholt getauscht.

Das mit den Abdrehen der Bremsscheiben wurde schon besprochen, der Vertragshändler hat die Bremsscheiben tatsächlich zu einer Werkstatt mit Drehbank gebracht, dabei ergab sich folgendes: die Bremsscheiben selber haben abmontiert vom Fahrzeug nur eine vernachlässigbare Unwucht, soll sich abdrehen nicht lohnen. Wieder am BMW montiert, zeigen sie dann eine größere Unwucht, die einen Austausch möglich macht.

gruß
bigolli
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2002, 08:55     #6
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Zitat:
Original geschrieben von bigolli
...die Bremsscheiben selber haben abmontiert vom Fahrzeug nur eine vernachlässigbare Unwucht, soll sich abdrehen nicht lohnen. Wieder am BMW montiert, zeigen sie dann eine größere Unwucht, die einen Austausch möglich macht...
Hallo,

hat die Werkstatt dann vielleicht auch schon in Betracht gezogen,
das am Radträger (oder welches Teil auch immer, an dem die Bremsscheibe ausgerichtet wird
und welches für den exakten Lauf der Scheibe verantwortlich ist) selbst was nicht stimmt?

ich hab sowas noch nicht selbst zerlegt und kenn mich da auch nicht so aus
aber wär ja möglich, wenns am Auto schlimmer wird
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2002, 11:30     #7
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
@ der einzug und alle anderen

Habe gerade mit dem Werkstattmeister eines anderen BMW Vertragshändler gesprochen, den ich noch persönlich von früheren Zeiten kenne.
ER hat mit BMW München Rücksprache gehalten, Problem ist dort bekannt, betrifft nur noch wenige E46 Facelift (natürlich habe ich so einen erhalten! ).

Ich bekomme in einigen Tagen neue Querlenker, die angeblich speziell für solche Restfälle entwickelt worden sind. Ob s etwas bringt wird die Zeit zeigen.

gruß
bigolli
Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2002, 14:35     #8
acapulco   acapulco ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 16

Aktuelles Fahrzeug:
320td Compact 10/2001
Interessant....da werde ich jetzt doch mal bei meinem Vertragshändler nachhaken.

Ich beobachte jetzt schon seit einigen Wochen das gleiche Phänomen an meinen 320td compact (10/01). Vibrationen in der Lenkung beim leichten Anbremsen oberhalb der 100km/h Marke. Und ich dachte immer die BMW Bremsen wären standhaft
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2003, 07:00     #9
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
so, nun ein kleines update: am Wagen war eine Radnabe bereits bei Auslieferung 11/01 defekt, daher die probs.

Nach Auswechseln war das Problem endgültig behoben.

gruß
bigolli
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:31 Uhr.