BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.06.2001, 22:14     #1
MarkusR18   MarkusR18 ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-71116 Rohrau
Beiträge: 317

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318is Coupe, mauritius blau metallic, BJ. 94 und in sachen Tuning immer in Arbeit...
Innenraum lackieren lassen

Ich würde gerne den Innenraum lackieren lassen, (alle schwarzen Plastik teile - amateuren, mittelkonsole usw.) was kostet das ca.
ausbauen kann man das ja nicht komplett!!!

kann mir da jemand eine auskunft geben???

Danke Markus

------------------
3er Coupe Rulez

http://www.bmw-treff.net/userpages/MarkusR18.html
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 10.06.2001, 22:30     #2
sanituning   sanituning ist offline
Guru
  Benutzerbild von sanituning
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 4.114

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i M Technik 2: 2,5 24V

MK-SN 74
musst du aber ausbauen!wie soll es sonst lackiert werden?oder soll der farbnebel durch dein auto ziehen? so gut kannst du nicht abkleben.ich habe meine instrumentenkombi blende,hanschuhfachgriff,asc schalter blende und meinen aschenbechereinsatz lackieren lasse und habe dafuer in der eigenen firma zum super sonderpreis schon 100dm bezahlt.die eigentliche arbeit ist nicht das lackieren,sondern das vorbereiten zum lacken.das heisst einspannen in haltevorrichtungen,aufbau auf dem drehgestell usw.wenn du das in ner normalen lackieretrei machen laesst wirst du ein vermoegen loss.lass bloss die finger weg von innenraumstylingsprays wie z.b. von foliatec.

gruss sascha
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2001, 17:07     #3
MarkusR18   MarkusR18 ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-71116 Rohrau
Beiträge: 317

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318is Coupe, mauritius blau metallic, BJ. 94 und in sachen Tuning immer in Arbeit...
Hi und wie soll ich das ausbauen???? das ist doch ein komplettes stück

------------------
3er Coupe Rulez

http://www.bmw-treff.net/userpages/MarkusR18.html
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2001, 20:52     #4
Fabio   Fabio ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-83646 Wackersberg
Beiträge: 6.232

Aktuelles Fahrzeug:
SUV, ATV, Krad, Vespa

TÖL
Was glaubst Du, wie die bei der Herstellung Deines BMW's das Teil eingebaut haben? Die Karosserie um das Armaturenbrett herum geschweißt?!?! Natürlich kannst Du alles ausbauen! Ist nur ne Menge Arbeit!

------------------
Punkt - Punkt - Komma - Strich ... Brauch ich nich!?
Userpage von Fabio
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2001, 22:02     #5
sanituning   sanituning ist offline
Guru
  Benutzerbild von sanituning
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 4.114

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i M Technik 2: 2,5 24V

MK-SN 74
komplettes armaturenbrett wuerde ich sowieso nicht lackieren.erst mal siehst du dich nach ner weile dran satt.dann kostet es verdammt viel geld.und kein lackierer kann dir garantieren das der lack ueberhaupt richtig auf dem kunstoff oder noch schlimmer kunstleder haelt.durch die sonne bleicht auch irgendwann mal die farbe aus,und das viel schneller als bei lackiertem metall.uebrigens wennnn du schon mal cockpitspray oder gummipfleger oder aehnliches im innenraum benutzt hast,wird dir kein lackierer die teile lackieren weil das auto dannn "silikonverseucht"ist und der lack sowieso nicht haelt.meine lackierten kunstoffteile waren ausschliesslich neuteile! da bestand der lackierer drauf.

gruss sascha
Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2001, 13:32     #6
Masterkilla   Masterkilla ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Brandenburg
Beiträge: 17
Was sollen der Quatsch???
Das sieht doch wohl nur billg aus!!!
ein BMW Cockpit ist doch schick,kein billiges Golf2 Plastikzeug oder was in manchen Japanern so ist...(wo ich das ja noch evtl. verstehen kann!)!!!
Also warum der aufwand??ich kann mich da auch den anderen nur anschließen Silicon,Ausbleichen und so weiter....

gib das geld dann lieber für Chrom-Einfassung der Amaturen/Schalter aus ,das sieht richtig edel aus,oder evtl. für Holz o. Alu Dekor zum aufkleben!!

------------------
BMW-Rules!!!
Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2001, 22:06     #7
sanituning   sanituning ist offline
Guru
  Benutzerbild von sanituning
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 4.114

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i M Technik 2: 2,5 24V

MK-SN 74
sorry,aber alu oder holz zum aufkleben sieht billig aus!!!!!!!!!!!!!!
da ist lackieren schon besser.
wo bmw doch so schoene kohlefaser und holz zum nachruesten hat,was nicht geklebt wird.(kostet aber auch)
gruss sascha

[Dieser Beitrag wurde von sanituning am 12. Juni 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2001, 10:49     #8
Masterkilla   Masterkilla ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Brandenburg
Beiträge: 17
ok,aber das ist doch aber sicher immer auch ne frage des preises und der Qualität!oder???ich kenn das Holzdekor von nen kumpel, der hat es sich vom BMW-Autohaus geholt und das sieht ordenlich aus.....und wenn das nicht auch geklebt ist,was denn dann??schraubenköpfe sehe zumindest nicht......


------------------
BMW-Rules!!!
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2001, 18:31     #9
sanituning   sanituning ist offline
Guru
  Benutzerbild von sanituning
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 4.114

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i M Technik 2: 2,5 24V

MK-SN 74
also soweit ich weis gibt es original von bmw nur die mittelkonsole die blende ueber dem handschuhfach,tuerinnengriffe,und den deckel fuer die kassettenbox in der mittelkonsole von bmw in holz.da werden die kompletten teile ausgebaut und getauscht.alles andere ist geklebt(es sei denn es ist schnitzer).das klebezeug kenne ich zu genuege.klar gibt es auch was halbwegs gescheites drunter,aber was ist denn wenn du das auto verkaufst?wenn der kauefer kein holz will?dann reisst du den klebescheiss raus und hast alles versaut!also lieber original von bmw oder sein lassen.die bmw teile kannst du wieder rueckruesten und weiterverkaufen.ausserdem sieht man sofort ob es klebezeug oder original ist.aber jeder so wie er es gerne moechte.ich hatte in meinem m3 die kohlefasermittelkonsole und die kohlefaserblende ueber dem handschuhfach nachgeruestet.hat aber auch mal eben 850dm gekostet.fuer die ascher hat es nicht mehr gereicht.war mir dann doch zu teuer 250dm fuer 2ascher auszugeben.

gruss sascha
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:38 Uhr.