BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.09.2002, 22:35     #1
jonnycashV   jonnycashV ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 209

Aktuelles Fahrzeug:
320d 03/2000
320d 150PS: total lahm!

Hi!

seit 2 Wochen habe ich meinen neuen 320d. Mittlerweile sind 1500km drauf. Ich dachte, jetzt kann man ja mal probieren ob er genauso geht, wie der alte.
Dieser war auch schon die 150PS-Version, hatte am Schluss (wo er bei einem Unfall stark beschädigt wurde) 7000km drauf.

=>Fazit: Der Alte ging bis 230km/h der Neue nur bis 220km/h. An Steigungen wo der alte noch ordentlich beschleunigte, geht der neue 320d merklich langsamer. Dies ist keine Einbildung, auch meine Freundin meinte dies.

Aber: der Spritverbrauch ist etwas geringer. Super!

Kann sowas sein? Streuen die Motoren so in der Leistung, oder ist er einfach noch nicht richtig eingefahren?


Schönen Abend

Jonny
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.09.2002, 22:41     #2
jonnycashV   jonnycashV ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 209

Aktuelles Fahrzeug:
320d 03/2000
Ach ja: was kostet denn eine Leistungsmessung auf dem Prüfstand? Macht sowas bei 1500km schon Sinn?
Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2002, 22:47     #3
Bavarian   Bavarian ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 10.207

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330dT, Porsche 997 (Black Edition), BMW M6
genau aus diesem Grund habe ich heute meinen Wagen verkauft! nee, nur ein Scherz ... aber ich denke mal auch, dass daran die Streuung schuld ist ... 230 km/h habe ich allerdings mit meinem auch nicht geschafft ...

Eine Leistungsmessung bei Bosch kostete zumindest letztes Jahr noch ca. 140,- DM ...

Gruß
Bavarian
__________________
Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]
In Gold we trust [Bavarian]
Userpage von Bavarian
Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2002, 22:49     #4
DocMonka   DocMonka ist offline
Guru
  Benutzerbild von DocMonka
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 4.839
Nach so geringer Laufleistung macht es meiner Meinung nach noch wenig Sinn, über Leistung zu diskutieren. Fahr den Motor erstmal ein, dann wird sich da wahrscheinlich noch was tun.

Um sicherzugehen, kannst Du ja die bekannten Diesel-Fehlerquellen (LMM, Turbolader) bei BMW checken lassen. Bei einem neuen Auto sollte der Händler den Teufel tun, einen Check in Rechnung zu stellen.


Gruß,

Josef
Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2002, 23:02     #5
erik99   erik99 ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 94
Re: 320d 150PS: total lahm!

Zitat:
Original geschrieben von jonnycashV
Hi!

seit 2 Wochen habe ich meinen neuen 320d. Mittlerweile sind 1500km drauf. Ich dachte, jetzt kann man ja mal probieren ob er genauso geht, wie der alte.
Dieser war auch schon die 150PS-Version, hatte am Schluss (wo er bei einem Unfall stark beschädigt wurde) 7000km drauf.

=>Fazit: Der Alte ging bis 230km/h der Neue nur bis 220km/h. An Steigungen wo der alte noch ordentlich beschleunigte, geht der neue 320d merklich langsamer. Dies ist keine Einbildung, auch meine Freundin meinte dies.

Aber: der Spritverbrauch ist etwas geringer. Super!

Kann sowas sein? Streuen die Motoren so in der Leistung, oder ist er einfach noch nicht richtig eingefahren?


Schönen Abend

Jonny
=> Fahr die Kiste erst mal 10 TDM, dann mal schauen. Also meiner bringt auch
nur mit Anlauf auf dem Tacho 230 (BC 222).

Vielleicht später mal 1-2 Stunden mal über die BAB heizen (pass nur auf
den Turbo auf ;-)

Wer hat eigentlich seinen 320d (150PS) mal auf einem Prüfstand gemessen ?

Gruss
Erik
Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2002, 23:28     #6
Captn Difool   Captn Difool ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Remstal
Beiträge: 7.376

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

ES
Du meinst 10Tkm ?? Ja 10-20Tkm, dann ist erst alles richtig eingeschliffen, dann wird er auch mehr bringen. Laßt Euren Motörchens ein bißchen Zeit zum reifen...
__________________

Leute investieren
in Tuning, welches sie eigentlich nicht brauchen, von Geld das ihnen woanders dann fehlt, nur um Leute beeindrucken zu wollen, die ihnen gar nichts bedeuten.
Userpage von Captn Difool
Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2002, 23:54     #7
Philo   Philo ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: D-44xxx Dortmund
Beiträge: 29

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i E46, 325iX E30

DO-BC 1xx
Hallo,

auch wenn ich vielleicht nerve, aber einem Motor, der gerade 1500 km Laufleistung hat Vollgas bis zur Höchstgeschwindigkeit zuzumuten und dann beschweren, er laufe nicht wie erwartet, ja sind denn hier nur Vollgasd.....?

Shit, wenn ich einen Neuwagen bar bezahlen könnte, noch dazu einen BMW, herrje, den würd ich mindestens 3-4 tsd km behandeln wie ein rohes Ei, würde mich an all dem Neuwagengeruch erfreuen, an der Optik, an dem Innenraum, eben an all dem Neuen, ein neuer BMW, für die allermeisten ein unerfüllbarer Traum, denkt mal darüber nach!

Erst einmal würde ich nach der Laufleistung, ob vorgeschrieben oder nicht, einen Ölservice machen lassen, dann langsam steigern- dann wird´s schon.

Die Freundin wird es schon verschmerzen, wenn das Auto ein paar km/h langsamer ist als das zerschrotete, cool bleiben

bis dann

C.C.
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2002, 10:23     #8
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Jep, muss Philo zustimmen. Als ich meinen bekommen habe wurde er auch behandelt wie ein rohes Ei. Hab jetzt 15.000km drauf und er geht meiner Meinung nach sehr gut. Und mit dem Verbrauch von 6-6,3 bin ich auch zufrieden. Quäle ihn sogar heute nicht unnötig, vielleicht dankt er mir es ja später im hohen alter einmal.

Grüsse

Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2002, 10:36     #9
Antiprofi   Antiprofi ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 5.797

Aktuelles Fahrzeug:
Jakarta@127.0.0.1:8080
meinen trete ich recht gut. hat jetzt 20tkm drauf und frisst im stadtverkehr 9,5l und auf der bahn 8,3l.

im vergleich zum alten 330d kann ich keinen leistungsunterschied feststellen (ausser ab 180)
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2002, 10:48     #10
Daniel 320D   Daniel 320D ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 325

Aktuelles Fahrzeug:
320d Touring (e46) M-II
beruhige dich erstmal, also meiner ging bis 2500km gar nicht vorwärts (kam mir jedenfalls so vor) mitlerweile hab ich 7500km drauf. Auf der Autobahn läuft meiner laut tacho 230 an. Und damit bin ich mehr als zufrieden. Hab auch noch Mischbereifung drauf. Das einzige was mich stört ist das unter 2000U/min gar nix geht. Naja schaumer mal, spiele mit dem Gedanken mir nen chip von AC Schnitzer einbauen zu lassen, mal sehen.

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:48 Uhr.