BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.09.2002, 11:34     #81
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Zitat:
Original geschrieben von Michael 320
und was hat das alles noch mim 320 zu tun ?!?!?!
nix. Aber solche Threads schweifen doch immer vom Thema ab. War jedenfalls bis jetzt immer so.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.09.2002, 17:03     #82
MelS   MelS ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von MelS
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 969

Aktuelles Fahrzeug:
135i N54 Stage 2
Zitat:
Was ist denn bitteschön ein Astra dagegen, nur weil er ev. ein paar mehr PS fürs Geld bietet ????
Darum geht es bei einer solchen Diskussion doch gar nicht. Dass ein (mind. fünf Jahre alter) Opel Astra mit dem Dreier von BMW in vielerlei Hinsicht überhaupt nicht vergleichbar ist, steht doch außer Frage. Finde daher die ständigen Hinweise, dass der BMW in einer anderen Liga spielt, überflüssig. Wer eine derartige Diskussion müßig findet, braucht sich ja nicht daran zu beteiligen.
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2002, 00:33     #83
Pandur   Pandur ist offline
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.712

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
Zu den am Anfang angegebenen 10sec für die Beschleunigung empfehle ich folgenden Artikel, bei dem 9,2sec gemessen wurden:
320i vs. 318is aus der AMS

Ich kenne auch noch weitere Tests, in denen der 320i E36 immer im Bereich von 8,9-9,2sec lag... BMW war mit der Werksangabe also wohl sher vorsichtig...
Der Astra wird wohl dank dem geringen Leergewicht trotzdem besser beschleunigen... es könnte aber sein, dass er Probleme mit der Traktion bekommt und der Start deswegen oftmals daneben geht.

Werft ausserdem mal einen Blick auf die Bremsleistung des 320er... ob das der Astra auch schafft???

Ciao Pandur

Geändert von Pandur (09.10.2002 um 00:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2002, 17:01     #84
MelS   MelS ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von MelS
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 969

Aktuelles Fahrzeug:
135i N54 Stage 2
Zitat:
Ich kenne auch noch weitere Tests, in denen der 320i E36 immer im Bereich von 8,9-9,2sec lag... BMW war mit der Werksangabe also wohl sher vorsichtig...
Ich kenne genug Tests, in denen der 320i die 10-Sekunden-Grenze nur knapp unterschritten hat...

Darüber hinaus gibt es auch genug Tests, in denen der Astra GSi 16V unter acht Sekunden lag... Opel war da mit der Werksangabe wohl eher vorsichtig...

Zwischen den Beschleunigungswerten der beiden o.g. Fahrzeuge liegen Welten - oder eben mehrere Fahrzeuglängen (bis auf Tempo 100). Der 320i kann froh sein, wenn er beim Standard-Sprint gegen den Zweiventil-GSi mit 115 PS die Nase vorn hat.

Zitat:
es könnte aber sein, dass er Probleme mit der Traktion bekommt und der Start deswegen oftmals daneben geht.
Wunschdenken?!
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2002, 17:16     #85
Pandur   Pandur ist offline
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.712

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
@MelS

Wie gesagt, ich habe 3 oder 4 Tests gelesen (mehr konnte ich nachträglich nicht auftreiben) und die lagen alle zwischen 8,9-9,2sec. Bei einem Leistungssgewicht von 9,16kg/PS ist das auch ein vollkommen normaler Wert, genauso wie ein 323i mit einem Leistungsgweicht von 8,08kg/PS ca. 8sec für diese Beschleunigung braucht.

Dies alles gilt natürlich nicht für die Automatikversion.

Der Astra ist natürlich schneller, bei angenommenen 1200kg Leergewicht (keine Ahnung was der wirklich wiegt) käme er auf ein Leistungsgewicht von 8kg/PS...

150PS die auf die Vorderräder wirken sind für eine gute Traktion nicht gerade vörderlich...das relativ geringe Gewicht wirkt sich hier natürlich negativ aus.

Ein 115PS Astra dürfte in etwa so schnell wie ein Golf3 GTI mit 115PS beschleunigen... und der brauchte 10,6sec. Da ist also schon noch einiges an Luft drin.

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2002, 17:40     #86
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Das mit der Traktion der Fronttriebler ist aber nicht ganz aus der Luft gegriffen. Ich habe schon mit einem "normal" motorisierten A4 (was man eben von Sixt so bekommt) beim "zügigen" Reinbeschleunigen in einen Kreisverkehr das DSC-Lämpl munter leuchten sehen und kam kaum vorwärts.
Da ich dort jeden Tag mit Heckantrieb langfahre, kenne ich die Gegebenheiten und war etwas baff.

Jetzt kann man natürlich noch darüber philosophieren, welchen Einfluß die Bereifung hat.

Da dies aber ein prinzipbedingter Nachteil ist, setzten frontrieblastige Hersteller dort wo es drauf ankommt logischerweise auf 4Motion oder Syncro oder...

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2002, 21:09     #87
MelS   MelS ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von MelS
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 969

Aktuelles Fahrzeug:
135i N54 Stage 2
Wer beschleunigt denn im Alltag so, dass ständig Traktionsprobleme auftreten? Völlig uninteressant also dieser Aspekt. Könner am Volant schaffen es - trotz Frontantrieb -, den Astra GSi 16V in fast zwei Sekunden schneller auf Tempo 100 zu beschleunigen als den 320i. Das ist Faktum.

Zitat:
Ein 115PS Astra dürfte in etwa so schnell wie ein Golf3 GTI mit 115PS beschleunigen... und der brauchte 10,6sec. Da ist also schon noch einiges an Luft drin.
So einfach ist die Rechnung leider nicht. Der 115 PS-GSi ist deutlich flotter als der vergleichbare Golf III GTI. Das belegen sämtliche Tests, in denen die beiden Kontrahenten gegeneinander antreten mussten. Im Übrigen habe ich auch Tests gesehen, in denen der Zweiventiler-GTI in 10 Sekunden auf beschleunigte, und sechs Zehntel sind in dieser Disziplin nicht unbedeutend. Der GSi lag mitunter nur knapp über neun Sekunden. Nicht jedes 115 PS-Fahrzeug mit identischem Gewicht ist zwangsläufig gleich schnell (ein 330i ist ja de facto trotz identischer Leistung auch schneller als ein A4 3.0). Je höher die Geschwindigkeit, umso mehr deklassiert der GSi den vergleichbaren GTI - bei den Zweiventilern genauso wie bei den 16V.

Pandur, wenn du Wert darauf legst, lasse ich dir auch die Tests zukommen, in denen der 320i die "8,9 - 9,2 sec." klar verfehlt hat.
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2002, 21:35     #88
Pandur   Pandur ist offline
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.712

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
Zitat:
Original geschrieben von MelS
Wer beschleunigt denn im Alltag so, dass ständig Traktionsprobleme auftreten? Völlig uninteressant also dieser Aspekt. Könner am Volant schaffen es - trotz Frontantrieb -, den Astra GSi 16V in fast zwei Sekunden schneller auf Tempo 100 zu beschleunigen als den 320i. Das ist Faktum.

Pandur, wenn du Wert darauf legst, lasse ich dir auch die Tests zukommen, in denen der 320i die "8,9 - 9,2 sec." klar verfehlt hat.
Das der GSi schneller ist, hab' ich ja auch nicht bestritten... ob es jetzt 2sec sind, hängt natürlich von der Leistung des 320ers ab.
Zur Traktion: Guck dir doch nochmal das letzte Posting von Schleicher an. Ausserdem ging es hier nur um die maximale Beschleunigung für einen Sprint.
Das ein leichtes Auto mit Frontantrieb und 150PS wesentlich mehr Probleme mit der Traktion als ein schwereres Auto mit Heckantrieb und 150PS sollte eigentlich klar sein, oder?

Was wiegt denn so eine normale 115PS Variante? Wenn ich jetzt einfach mal wieder von 1,2t ausgehe komme ich auf ein Leistungsgewicht von 10,4kg/PS und damit lässt sich eine Zeit von unter 10sec kaum realisieren.
Hab' gerade mal ein bisschen gegoogelt aber nicht viel gefunden... nur das: click
Hab' zwar nur die ersten paar Beiträge gelesen, aber es bestätigt doch meine Vermutungen. Der 320er beschleunigt in 8,9-9,2sec und der Astra GSi mit 150PS in 7,8-8,0. Er ist also etwa 1sec (und nicht 2) schneller .

Wenn du die Tests in elektronischer Form hast, würde die mich wirklich interessieren. Aber du brauchst mir deswegen nicht extra ein Päckchen zu schicken .

Geändert von Pandur (09.10.2002 um 21:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2002, 00:14     #89
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
@ Caravan 16v

Ich möchte an dieser Stelle auf Deinen Beitrag bei Motortalk eingehen...
Manche Sachen kann ich so nicht stehenlassen. Der 320i wiegt also ganze 80 KG weniger als ein Opel Astra GSI 16v? Daher wiegt der Astra also ca. 1300kg? Sorry, aber DAS glaube ich kaum! Ich habe einen 320. Und im Fahrzeugschein steht 1375kg in der Grundausstattung. Ein Kumpel von mir hat einen Astra GSI 2.0 mit 115 PS, der wiegt knapp über eine Tonne. Glaube kaum, dass der 16v viel mehr wiegt!
Soviel zum Thema 80 KG und dem achso schlechten und schwachen BMW..
Mein Kumpel hat mal ausgerechnet, dass sein Astra vollbeladen mit Personen (also 4+Fahrer zu je ca. 70kg) ca. so schwer wäre wie meiner mit mir als Fahrer (70kg) allein.
Und wo liegt der von dir beschrieben GSI 16v locker auf 325 Niveau?
Er ist bei 0-160 und 0-180 minimal schneller, bei 0-100 macht der 325 den Astra ohne große Probleme nass, der 325i , der ja 0.5 l mehr Hub hat, wie Du richtig bemerkst, hat ganze 49 NM MEHR Drehmoment , von 80-120 km/h ist er deutlich schneller und in der Endgeschwindigkeit lacht er den Opel eh aus. Außerdem streuen nicht nur Opel-Motoren nach oben, sondern auch BMW-Motoren. Der 320er aufgrund seines kleinen Hubs auf 6 Zylinder verteilt nicht so arg, aber der 325 und der 328 ganz ordentlich. Es gibt auch 325 mit 200PS.. und der 328i streut noch viel mehr..
Und wieso soll ein 6-Zylinder automatisch schneller sein als ein 4-Zylinder? Keine Ahnung.. ist nicht so, bei gleicher PS Zahl. Der 6-Pack sollte sogar träger sein untenrum.. aber dafür überlebt er den 4-Zylinder, vor allem einen von Opel, 2 mal
Über den Sound brauchen wir gar nicht erst zu reden. Und der Verbrauch eines 320ers.. der ist nicht höher als der eines GSI mit 115 PS, mein Kumpel hat den ja. Ist schon erstaunlich, dass er mit seinem "kleineren" Motor kombiniert mit seinem leichteren Auto bei ziemlich gleicher Fahrweise nicht weniger Sprit verbraucht..
Bin den GSI auch schon gefahren, der hat untenrum mehr Power als der 320i, is halt ein 4-Pack. Aber allein schon vom Gewicht her passen die gar nicht zusammen..
Mit dem GSI ist Opel mal ein halbwegs gescheiter Motor gelungen, diese Automarke hat es anscheinend nichtmal auf die Reihe bekommen, einen gescheiten, starken Diesel zu bauen. Wieso sonst sollte Opel seinen 2.5l Diesel bei BWM einkaufen? In Vergleichstests wird im Vectra immer der Diesel gelobt.. das restliche Auto ist kaum der Rede wert.

Die GSI und die Calibra mögen zwar ganz ok sein, aber mehr auch nicht. GSI ist halt das Topmodell.. vergleich deinen GSI doch mal mit einem etwa gleichschweren BMW, dann relativiert sich das wieder.. und vor allem mit einem 4-Pack.
Außerdem ist der 320i kein Sportwagen.. der GSI schon. Toller Vergleich, wirklich.
Und ich seh jetzt mal weitestgehend davon ab, dass man hier einen Opel mit einem BMW vergleicht.. schon leicht lächerlich.
Demnächst kommt einer und meint, er würde mit einem 75PS Corsa a einen 320er BMW an der Ampel verblasen.. das ist zwar richtig.. aber absolut lächerlich. Ist ja so, als würde man BMW mit Porsche vergleichen.. aber der Unterschied is noch wesentlich krasser.

Geändert von Zeitgeist (10.10.2002 um 00:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2002, 16:06     #90
Caravan16V   Caravan16V ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-79395 Neuenburg
Beiträge: 305

Aktuelles Fahrzeug:
Vectra B Caravan 2.2-16V, Honda ST-1100
@Zeitgeist:

Ähm, ich möchte ja nicht unken, aber ich glaube, Du verwechselst da irgendwas ganz gewaltig.



„Der 320i wiegt also ganze 80 KG weniger als ein Opel Astra GSI 16v? Daher wiegt der Astra also ca. 1300kg??“

Wo hab ich das behauptet?? Du solltest genau lesen! Hier mein Zitat aus Motor-Talk:
„Ein Astra GSI-16V wiegt 1220 Kilo. Ein 320i wiegt ca. 1300 Kilo“
Und das sollte auch hinkommen. Der 1991 getestete 325i E36 wog 1336 Kg. Der 320er sollte nicht mehr wiegen wenn man nicht gerade alle Zusatzausstattungen gewählt hat.



„Soviel zum Thema 80 KG und dem achso schlechten und schwachen BMW..“

Siehe oben. Soviel zum Them,a Gewicht. Richitg lesen!



„Und wo liegt der von dir beschrieben GSI 16v locker auf 325 Niveau?“

Na, fast überall, außer Vmax und vielleicht ab Tempo 200. Ob nun jetzt 7,5 oder 7,8 auf 100, das halte ich für nebensächlich.



„von 80-120 km/h ist er deutlich schneller“

Ja, 12,8s zu 13,3s ist ja ein himmelweiter Unetrschied... Ich muß mich wundern...



„Außerdem streuen nicht nur Opel-Motoren nach oben, sondern auch BMW-Motoren“

Stimmt. Der E36 325i in unserer Familie stemmt über 210PS – und das serienmässig. Ist aber schon ein Außreißer denke ich.


„Und wieso soll ein 6-Zylinder automatisch schneller sein als ein 4-Zylinder?“

Wo hab ich das geschrieben?? Brauchst Du ne Brille??


„aber dafür überlebt er den 4-Zylinder, vor allem einen von Opel, 2 mal“

Das mag für die meisten Opel-Motoren gelten. Wohl aber kaum für den C20XE.



„Und der Verbrauch eines 320ers.. der ist nicht höher als der eines GSI mit 115 PS“

Das mag stimmen. Der GSI-16V verbraucht aber auch über einen Liter weniger als der 115PS-GSI.


„Toller Vergleich, wirklich“

Den Vergleich hab nicht ich gemacht! Das war jemand anderes!



„Und ich seh jetzt mal weitestgehend davon ab, dass man hier einen Opel mit einem BMW vergleicht.. schon leicht lächerlich“

Das kann nur aus dem Mund von jemandem kommen, der noch nix vom Vectra GTS oder dem Omega 3000 24V gehört hat...



Ich muß echt sagen, daß ich von Deiner Art, Beiträge anderer Leute zu lesen, ziemlich schockiert bin. Nichts von dem, was u mir ankreidest, habe ich jemals gesagt. Überdenke das mal bitte! Wenn Du Dich schon so auslassen mußt, dann lies meine Beiträge richitg! Und Du wirst sehen, daß alles Paletti ist.


Ciao
__________________
Opel Vectra B Caravan 2.2-16V "Sport", 17", Magmarot
Opel Corsa A 1.4i
Zweiräder: Honda ST1100 Pan European, Aprilia SR50 DiTech
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:42 Uhr.