BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.10.2002, 12:57     #101
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.646

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
@ Mels

"Genau, Opel ist sowieso voll fürn A****, die bauen doch nur Schrott! "
Wenn das Deine Meinung ist, ok Sag ich nix zu
Aber dafür, dass Opel größte Qualitätsprobleme hatTE und teilweise auch noch hat, dafür sind die bekannt.. und BMW nicht. Also mach Dir mal bitte Gedanken, was man miteinander vergleichen kann..
Opel vs VW vs Ford, ok
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.10.2002, 13:13     #102
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
@Pandur
Ich schau heut abend nochmal auf die exakten Werte.
Aber 1425kg (aus´m Gedächtnis) mit Fahrer und Tankinhalt < 3/4 aber ohne Ersatzrad und ansonsten leergeräumt, erscheint mir doch etwas viel.

Mit Rad (10kg?) und aufgetankt (15kg?) komme ich dann schätzungsweise auf 1450kg "Leergewicht".
Das sind 75kg mehr als im Fahrzeugschein stehen.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2002, 13:49     #103
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.646

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
@ Schleicher

Hast Du eine Klima? Dürfte auch einiges am Gewicht ausmachen.. Bedienteil, Klimakompressor, ...
Ich denke mal, die Angabe im Fahrzeugschein bezieht sich auf die Grundausstattung. El Fensterheber, Schiebedach u.s.w. dürfte alles noch draufgeschlagen werden.
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2002, 14:32     #104
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Ja, die habsch mit allen möglichem Schnick-Schnack.
So in etwa wird´s wohl sein.

Außerdem, wenn die Waage nur 1-2% Fehlertoleranz hat, sind das bei das bei 1,4t schon 14-28kg. So gesehen habt Ihr schon recht.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2002, 16:34     #105
Caravan16V   Caravan16V ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-79395 Neuenburg
Beiträge: 305

Aktuelles Fahrzeug:
Vectra B Caravan 2.2-16V, Honda ST-1100
@styria_coupe:

richtig, der C20XE stammt aus der Formel 3 und hatte damals zwischen 267 und 300PS (ohne Aufladung). Maximale Drehzahl fast 9000/min. Ich denke, daran kann man erkennen, daß der Serien-C20XE mit 150PS keinerlei Haltbarkeitsprobleme haben kann...


@Mels: Du bist anscheinend mächtig stolz auf Deinen BMW. Deine Kommentare über Opel-Fahrer – naja... ein wenig daneben gegriffen oder?



@Mels:

Übers Gewicht streiten wir uns jetzt besser nicht. Ich habe einen Kumpel dessen Kadett (!!) GSI-16V mit 1130 Kg im Schein steht. Es ist als alles relativ.

„3. Ist der GSI meines Wissens weitestgehend ausgereizt“

„offen“ hatte der Motor zwischen 267PS und 300PS – und die waren haltbar. Soviel zum Thema „ausgereizt“.



„Dass Opel-Fahrer Proleten sind, hast Du gesagt“

Wo? Wohl doch ne Brille kaufen...



„Wenn die auf der Autobahn 200 fahren, klappert alles und man bekommt es mit der Angst zu tun“

Du weißt nicht, wovon Du sprichst.



Ich denke, daß ich BMW nie schlecht mache. Beide Elternteile fahren seit langer Zeit BMW – und keine ganz schwachen...
Ich kann noch immer nicht erkennen, warum Dir mein Beitrag gegen den Strich gegangen ist. Du hast meiner Meinung nach die Blödsinnigkeiten der anderen Motor-Talk-ser auf mich projiziert – weiß der Teufel warum. Ich habe nichts von dem gesagt, was Du in Deinem Posting angeführt hast! Bitte lies nochmal genau nach.

Ciao
__________________
Opel Vectra B Caravan 2.2-16V "Sport", 17", Magmarot
Opel Corsa A 1.4i
Zweiräder: Honda ST1100 Pan European, Aprilia SR50 DiTech
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2002, 18:24     #106
Pandur   Pandur ist offline
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.735

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
@Schleicher
Ich hab' zwar keine genauen Daten, aber AFAIK wiegt ne Klima, ein Schiebedach und auch eine Anhängerkupplung jeweils schon so ca. 20-30kg...
Wenn du also mit Vollausstattung durch die gegen düst, würde mich das Gewicht nicht weiter wundern.

@Zwilling
Ich hatte vor meinem BMW einen Peugeot 205XS... und damit konnte man auch schon den einen oder anderen 3er jagen. Von Fahrwerk, Bremsen etc. war es aber natürlich ein anderes Niveau.

@all
Halten wir doch nochmal fest: In der Beschleunigung ist ein Astra GSI mit 150PS ca. 1sec schneller als ein E36 320i und ein Astra GSI mit 115PS 1sec (grob geschätzt) langsamer.
Der 320er leigt also ziemlich genau in der Mitte. Andere Kriterien wie die reine Beschleunigung lassen wir jetzt besser mal weg... nicht das dadurch das Ergebnis verändert wird .

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2002, 18:29     #107
Wolpi   Wolpi ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 2.344

XXX-X X
Zum Thema Leergewicht: je neuer das auto desto schwerer wurden die auch....... meiner hat z.B 1330kg laut schein (2/92)

der 2l 16v astra mit der 150ps motorisierung war schon ne wucht und der wird auch sicher keinerlei probleme mit nem 320i haben. ab 323i wird aber auch der 16v massive probleme kriegen.

Opel baut schlechte autos?! des stimmt zum teil schon, die tatsache lag aber eher an der verarbeitung als am motor! Was mich immer bei opel störte ist das enorme problem in sachen rost, selbst bei guter pflege. der calibra meines nachbarn ist ein ähnliches baujahr wie meiner und rostet wie die seuche!

auch ein vw motor bringts mit dem 2l 16v und nen bisschen kleingeld auf 240-280ps ohne probleme, nen solchen verbaut nämlich ein bekannter in nen 1er golf und das gerät wird dann echt derb!
des gleiche gilt auch für die bmw motoren, alles eben ne geldsache

greetz Wolpi
__________________
Horsepower is how fast you hit the wall. Torque is how far you take it with you.

Geändert von Wolpi (11.10.2002 um 18:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2002, 18:32     #108
Michael G   Michael G ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Glauchau
Beiträge: 4.158

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318ti Compact (M44) und Porsche 968
Das wundert mich nicht. Sind doch die Kadett/Astra eine Fahrzeugklasse tiefer (und somit leichter als ein 3er BMW - erst recht mit Sixpack und Vollausstattung). Wer halt Power ohne Ende haben will und ein leichtes Fahrzeug dazu, muß sich halt entweder einen Kadett kaufen (bezahlbar) oder eine Lotus Elise. Nächste Alternative wäre den BMW auszuschlachten und sämtlichen gewichtstreibenden Komfort von Bord zu nehmen. Aber dies kommt sicher nicht in die engere Auswahl.
__________________
M.G.

von 1-12: 1996 BMW E36 318ti GC-W 773
von 3-10: 1992 Porsche 968 Targa GC-P 968
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2002, 19:24     #109
MelS   MelS ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von MelS
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 969

Aktuelles Fahrzeug:
135i N54 Stage 2
Caravan, lies dir meinen Beitrag doch nochmal in Ruhe durch, und du wirst verstehen.

Fahre übrigens keinen BMW. Mein Auto sieht in etwa so aus.

Geändert von MelS (11.10.2002 um 19:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2002, 10:56     #110
Caravan16V   Caravan16V ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-79395 Neuenburg
Beiträge: 305

Aktuelles Fahrzeug:
Vectra B Caravan 2.2-16V, Honda ST-1100
@Mels:

ich verstehe irgendwie immer noch nicht. Alle Opel-Fahrer sind proletarier? Opel ist fürn Ar...sch? Das sehe ich eben nicht so. ich konnte auch keine Ironie-Smilies hinter Deinen Postulaten sehen. Du scheinst es also ernst zu meinen. Ich sag ja auch nicht, daß alle BMW-Fahrer Nebelscheinwerfer-Proleten sind (der Gedanke würde sich bei uns in Karlsruhe aufdrängen).


@Zeitgeist:
- daß der Astra 80Kg schwerewr ist als der 320i hab ich nie gesagt
- daß die Werte 0-160 und 0-180 unwichtig sind, sehe ich anders. ich sehe eher 0-100 (Ampelrennen) als total unwichtig an. Aber das ist eben Auslegungssache.
- ich hab nie gesagt, daß ein 4-Zyl automatisch schneller ist als ein Sixpac
WO also habe ich Dein sanftes Gemüt dermassen strapaziert??


@all:

wie Pandur es schon gesagt hat, kann man festhalten, daß ein 320i keinerlei Stiche gegen den 16V macht. 323i ist (besonders im compact) kaum mehr zu knacken. Ich denke, die liegen ziemlich auf einem Niveau. Hier entscheidet sicherlich der Fahrer, wer vorn liegt. Ein 328i sollte einen Serien-16V hinter sich lassen. Der 328i E36 in der AutoRevue war echt heftig (0-100 in 6,7s, 0-160 in 16,4s, 0-200 in 29,4s). Da bräuchte man schon einen sehr gut gehenden Kadett...

ciao
__________________
Opel Vectra B Caravan 2.2-16V "Sport", 17", Magmarot
Opel Corsa A 1.4i
Zweiräder: Honda ST1100 Pan European, Aprilia SR50 DiTech
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:58 Uhr.