BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.09.2002, 01:24     #1
Lowraider   Lowraider ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Lowraider

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 349

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e36 318i Limo

GE-O 180
Bremsenruckeln

Hi.
Ich habe bei mir vorne jetzt endlich mal neue radlager/bremsscheiben und klötze drauf gemacht.
Jetzt wenn ich mal etwas abrupter auf die bremse trette, dann merke ich einen starken ruck im lenkrad, wenn ich aber langsam einbremse merke ich nichts davon.
Vor dem wechsel war das aber nicht. Habe schon gedacht das ein lager des querlenkers ist, aber die wurden alle vor 6000 km gewechselt. Kann doch nicht schon wieder sein ???
Userpage von Lowraider
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 10.09.2002, 09:09     #2
Michael 320   Michael 320 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Michael 320
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-63741 Aschaffenburg
Beiträge: 1.170

Aktuelles Fahrzeug:
320i Limousine (E36/M52)

AB
Sowas deutet normal auf verschlissene Lager hin, wenn du Glück hast nur die Gummilager vom Querlenker, kann aber auch das Radlager sein.
__________________
Gruß Michael
PS. Gas is rechts ;-)

Meiner
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2002, 09:27     #3
motte   motte ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von motte
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-64289 Darmstadt
Beiträge: 48

Aktuelles Fahrzeug:
328i touring E36

DA-XX-XXX
Bremsen einfahren

Hallo erst mal,

so weit ich weiss, muessen neue Scheiben und Bremskloetze erst mal ca. 1000 km eingefahren werden (ich weiss nicht genau warum, kann mir aber vorstellen, dass sich das (physikalisch) neue System sich erst mal ein wenig einschleifen muss). Bis dahin sollte man Vollbremsungen vermeiden. Nach den 1000 km sollte das Ruckeln aber auf keinen Fall mehr auftreten.

Gruesse,

Bastian
__________________
Nutze den Tag ...

Mein A-B-Transformator
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2002, 09:54     #4
chrisE36Cabrio   chrisE36Cabrio ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-60488
Beiträge: 82

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320cd Cabrio
Bremsen

Hallo,

Also ich hab meine Bremsscheiben und Beläge vor ca. 10000 km wechseln lassen, seit kurzem vibriert das Lenkrad stark wenn ich zwischen 90 - 120 km/h bremse, das ist doch auch nicht normal oder?
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2002, 11:55     #5
basti313   basti313 ist gerade online
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.948
Hab ich auch, plus Lenkrad zittern bei 80. Die Bremsen sind das wohl nicht. Bei mir werden nächste Woche Traggelenke und Gummilager (auf M3) gemacht. Mal schaun was es bringt.
Bock mal den Wagen auf und rüttel an den Vorderrädern. Wenn die Spiel haben ist was hin.


Sebastian
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2002, 14:41     #6
Lowraider   Lowraider ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Lowraider

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 349

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e36 318i Limo

GE-O 180
Hab den fehler gefunden.
Das ist wenn mann sparen will und teile aus dem zubehör kauft und anstatt 137 € bei BMW nur 83 € bei Sandtler bezahlen will.
So wie das aussieht habe ich die falschen radlager drauf. Diese haben ein minimales spiel sodas mann die felgen auf ganzer höhe 1-2 mm hin und her bewegen kann. Das ruckt natürlich beim bremsen.
So schmeist mann eben mal 166 € zum fenster raus. Jetzt habe ich mir neue bei BMW bestellt.
Sandtler nimmt diese natürlich nicht zurück, da diese schon mal verbaut waren . Obwohl der fehler ja bei denen lag. Ich habe ja mehrmals nachgefragt ob die lager alle gleich sind, egal ob mit oder ohne ABS.
Na ja.... aus fehler wird mann klug.
Userpage von Lowraider
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2002, 15:01     #7
Michael 320   Michael 320 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Michael 320
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-63741 Aschaffenburg
Beiträge: 1.170

Aktuelles Fahrzeug:
320i Limousine (E36/M52)

AB
wie ich gesagt hab... falsches Radlager is natürlich noch besser als verschlissen
__________________
Gruß Michael
PS. Gas is rechts ;-)

Meiner
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2002, 18:36     #8
m3ar   m3ar ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 39
das das lenkrad beim bremsen flattert liegt an den bremsscheiben.diese sind irgendwann bei starkem bremsen überhitzt,und haben sich verzogen. da hilft nur ein abdrhen der scheiben(wenn man ne drehbank zur verfügung hat) oder neue bremsscheiben. tritt das flattern auch beim fahren ohne bremsen auf gibts folgende möglichkeiten:
-radführungs-bzw.traggelenke haben spiel
- Spurstangenköpfe und -gelenke
- Radlager
- Querlenkergummilager
- loser Vorderachsträger

mfg
Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2002, 11:34     #9
Lowraider   Lowraider ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Lowraider

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 349

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e36 318i Limo

GE-O 180
So... habe jetzt neue Radlager drauf, und es ist alles wunderbar.
Diese sind jetzt von BMW, ein bekannter Mechaniker hatt sie mir für 99 € pro stück besorgt.
Der witz ist, der bekannte hatt die allten mal in den abmessungen überprüft und meinte das das nicht die falschen gewesen sind, sondern einfach nur mist in der herstellung. Die Nabe war 2mm länger, und das lager sitzt 2mm tiefer im lager als beim original. Kein wunder das da noch spiel ist. Jetzt bin ich erst mal gewarnt und lasse hinten alles lieber in einer werkstatt machen.


http://www.auto-treff.com/bmw/userpages/Lowraider.html
Userpage von Lowraider
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:46 Uhr.