BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.09.2002, 18:28     #11
Falk   Falk ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: NRW/Niedersachsen
Beiträge: 80

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320td Compact

HF-XX XXX
Mhmm in Ballungsgebieten sind auf dichten Autobahnen meistens weniger als die Hälfte der Vmax angesagt... oder man fährt Nachts... oder aufm Rollenprüfstand *fg*

Fahr den 320td mal Probe, du wirst sehen er macht eine Menge Spass... IMHO
__________________
Ohne unser Navi sind wir alle verloren
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 10.09.2002, 18:42     #12
FirstX   FirstX ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 475

Aktuelles Fahrzeug:
Ex X5 4.4i, 911 C2 Cabrio
Wie ist es bei dem Gerät mit dem Turboloch?

Uwe
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2002, 19:15     #13
flo320d   flo320d ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 6
Hi

hab einen "alten" 320d mit 136 ps ...

erstmal zum finanziellen: lohnt sich für mich ab ca. 6000km im Jahr (!), kommt halt im wesentlichen auf die versicherungskosten an, die beim diesel deutlich höher sind (steuern auch) ... dafür spart man halt am sprit -> selber nachrechnen, ab wieviel km es sich lohnt.
alternative war damals der 320i, der auch noch einen höheren grundpreis hatte, was ich nicht in die unterhaltskosten mit eingerechnet hatte ...

zum fahrspaß: mir macht das teil saumäßig spaß, ABER ... man muß ihn schon bei laune=drehzahl halten, sonst ist das turboloch sehr nervig und sonderlich toll hängen die turbodiesel sowieso nicht am gas, kein vergleich mit nem guten sauger ... und der sound ist halt irgendwo zwischen traktor und altem benz-taxi ... 3. und letzter kritikpunkt ist, daß man ab 180 km/h auch nicht mehr richtig vorwärtskommt, und zumindest ich könnte obenrum mehr dampf gebrauchen, um diverse nervige TDi-Vans ala Sharan locker stehen lassen zu können ...

fazit: freude am sparen für relativ wenig geld, aber der nächste wird ein richtig starker benziner ...

grüße Flo

ps: verbrauch ist bei mir ca. 7,4 l, und damit deutlich mehr als ich eigentlich dachte (bei der probefahrt wars schon deutlich weniger), möchte aber nicht wissen, was ein benziner bei meinem fahrstil saufen würde...
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2002, 20:57     #14
Markus_LAU   Markus_LAU ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.193

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X1 (F48) + Mini Cooper (F56)

NM-K-___
Servus Peterle,

also allein wegen dem Preisunterschied zwischen Dieselkraftstoff und Benzin würde ich mir den 320td nicht anschaffen. Wegen dem Fahrspaß schon viel eher .

Allerdings wird Dein jetziger Compact bestimmt einem ziemlichen Wertverlust erliegen. Naja, aber man(n) gönnt sich ja sonst nix .
Am besten Du machst mal eine Probefahrt bei Deiner freundlichen BMW-Vertretung aus.

Wahrscheinlich ist es dann schon um Dich geschehen .





Viele Grüße nach
Brodwurschd-Town vom,
Markus.


PS: Hier gibt´s noch ein paar Beurteilungen vom 320td Compact.
__________________

Userpage von Markus_LAU
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2002, 21:11     #15
Leon328i   Leon328i ist offline
Profi
  Benutzerbild von Leon328i
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Österreich
Beiträge: 1.510

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i E91

W-*****N
hallo !

Also euren "Erfahrungsberichten" zu folge geht der 320 Diesel schon besser als der 330 Diesel! Ah ja, klar geht ein 320 Diesel 230km/h und wahrscheinlich braucht der dann von 0-100 so an die 7sek. Das wird dann wohl der neue M3 Diesel sein, denn kenne ich noch nicht. Aber auf keinen Fall der 320d. Also Leute.

Die Höchstgeschwindigkeit des 320d ist mit 216km/h angegeben. Angenommen die Tachonadel steht auf 250km/h an (jetzt einmal rein Theorethisch)! Würdet ihr es hier Posten? Na, klar! Aber um so mehr er anzeigt, desto mehr lügt er!

Der einzige Diesel der die ~230km/h schafft ist der 330d! Lt. Datenblatt erreicht er 227km/h.

Richtig ist, dass ein Diesel auch Spass machen kann, keine Frage. Aber spätestens auf der Autobahn ists ein Fehlgriff. Landstrasse schön und gut, aber auf der Autobahn würd ich mich eher rechts halten.

Ich weiss, ich mach mir mit solchen Meldungen keine Freunde, aber es gehört auch einmal gesagt. Ist nicht böse gemeint
__________________
Wir sind zu allem fähig, aber für nichts zu gebrauchen!
Userpage von Leon328i
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2002, 21:21     #16
MelS   MelS ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von MelS
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 969

Aktuelles Fahrzeug:
135i N54 Stage 2
Zitat:
Duchzug ist jut von unten raus, Obenrum wird er halt schwach, is eben nen Diesel, aber bei hügeliger Bahn isser immer noch güt für den Begrenzer bei knapp 240 lt. Tacho...
Ein BMW-Diesel mit Audi-Tacho...
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2002, 22:28     #17
Bär   Bär ist offline
Freak
  Benutzerbild von Bär
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-86932 Pürgen
Beiträge: 543

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125d M weiß
@topic: JA

zum Rest: 225 lt Tacho geht er schon, ist aber nicht die Domane eines Diesels. Spaß macht er eigentlich immer, außer unter 1700 Touren und besonders wenn er noch kalt ist.

330d: lohnt sich nicht für die 184 PS. Wird erst nächsten März interessant, wenn es ihn mit 218 Pferden gibt. Dann steht Mehrgewicht und Standard-Mehrverbrauch in einer vernünftigen Relation. Der Sound des 330d ist zwar besser, aber wenn der Sound ne Rolle spiel, sowieso dann den Benziner.

Deshalb:
- Durchzug und Fahrspaß top
- Kurzstrecke? Schmeiß weg (besonders im Winter)
- an der Tanke €50 für 1000km pro Tank: top!
- Versicherung und Steuer: pychologisch beim nächsten Tanken vergessen.

Summa Sumarum: bei >15000 km nimm den Diesel, darunter gönn Dir nen gößeren Benziner.

Ralf
__________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2002, 22:41     #18
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Hi,

ich hab leider auch noch keinen E46 320d gesehen, der 220 ging...

Aber man soll die Hoffnung nie aufgeben. Übrigens gibt es auf jeder BAB Zeiten, wo nix los ist.
Einfach mal spontan vom Fernsehsessel losreißen.
Es ist ein offenes Geheimnis, daß am Sonntag früh Porsche-Fahrer über 200km zum Bäcker fahren.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 11:17     #19
Peterle   Peterle ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-12345 Musterhausen
Beiträge: 2.102

Aktuelles Fahrzeug:
MB W211
Zitat:
Original geschrieben von Leon328i
auf der Autobahn würd ich mich eher rechts halten.
Quatsch. Wenn ich heute mit meinem "popeligen" 316 Compact 210 fahre, brauche ich mich im Großen und Ganzen auch nicht rechts zu halten, weil nämlich 85% aller Fahrzeuge HINTER mir bleiben. Nicht wegen des Tempos (210 ist nix dolles, ist mir schon klar), sondern weil ja nicht alle permanent nur Vollgas fahren. Auch die nicht, die 280 könnten. Beispiel: Neulich 120 km Bahn, abends mit allem, was drin war. Wenn mich auf der gesamten Strecke 4 Autos überholt haben, war es schon viel.

Außerdem braucht man ja nur mal zu beobachten, wie so ein Diesel im Zwischenspurt abgeht. Traue mich fast zu wetten, dass z.B. jeder größere Audi A6 (bei denen fällt's mir halt besonders derb auf) Deinen 328er zwischen 120 und 180 stehen lässt, dass Dir Hören und Sehen vergeht.

Zitat:
Original geschrieben von Leon328i
Ist nicht böse gemeint
Meins auch nicht...
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 11:17     #20
S.Jurkuhn   S.Jurkuhn ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-45277 Essen
Beiträge: 12

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M346
@ ALL

Also der 320D (110KW) geht laut BMW 216. Ich habe es getestet und bin laut Tacho knapp über 220 gekommen (Mehrfach) was laut BC 213 km/h waren und das auch nur auf einer laaaangen Geraden. Wessen 320D laut Tacho 240 geht fährt bergab oder kann nicht lesen.
__________________
--------------------
Mfg, Stefan Jurkuhn
-----------------------------------
M346
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:41 Uhr.