BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.09.2002, 21:51     #1
vicet   vicet ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 130

Aktuelles Fahrzeug:
330xd

N - xx yyy
Vollautomatisches Verdeck rührt sich nicht mehr

Hallo zusammmen,

so, heute war es leider soweit: Der Alptraum der Cabriofahrer hat
mich ereilt. Beim Schließen des (vollautomatischen) Verdecks blieb
selbiges an der Stelle stehen, wo normalerweise der Elektromotor
das Vorderteil des Verdecks herunterzieht und in den Fensterrahmen
einklinkt. Danach ging nix mehr, weder vor noch zurück.
(Also um genau zu sein, hab ich das Verdeck an der Stelle angehalten,
und danach ist es nicht wieder angelaufen -- angehalten habe ichs,
um der rechten C-Säulen Abdeckung über das Gestänge innen zu helfen --
rechts ist da nämlich eine der Plastikösen abgebrochen, der eine
oder andere E36-Cabriofahrer weiß bestimmt, was ich meine...)

Ich hab dann erst mal die Sicherungen überprüft. Da sind laut
Betriebsanleitung zwei 5A im vorderen Sicherungskasten und eine
20A im Kofferraum, direkt an der Batterie (eine andere habe ich dort
nicht gefunden). Die waren soweit in Ordnung.
Mit der Hand das Verdeck hoch- oder runterzudrücken hat auch nicht
geholfen, scheint also nicht das Mikroschalterproblem zu sein,
vom dem ich hier schon gelesen habe.

Dann blieb mir nix anderes übrig, als die Antriebsentriegelung
unter dem Rücksitz zu betätigen und das Verdeck manuell zu schließen.
Morgen werde ich dann wohl bei meiner BMW-Niederlassung auftauchen
müssen.

Weiß jemand, ob es eine große Aktion ist, den Antrieb wieder
einzukoppeln ? Und ob das ganze von der Euro-Plus
Gebrauchtwagengarantie abgedeckt ist ?

Ich hab auch schon gelesen, daß man die Verdeckautomatik in so einem
Fall resetten kann (OHNE die Entriegelung), aber wie geht das ???

Danke für eure Tipps !

Thorsten


'98er E36 328i Cabrio
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.09.2002, 12:05     #2
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
reset: verdeckschalter gedrückt halten, zündung einschalten und min. 10 sec. draufbleiben. meistens fährt das verdeck aber nicht weil der kofferraum nicht ganz zu war.
fürs getriebe einkoppeln habe ich die anleitung aus dem t-i-s: 325ix@gmx.de
für das teil an der c-säule gibt es einen reparatursatz!
Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2002, 15:18     #3
chrisE36Cabrio   chrisE36Cabrio ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-60488
Beiträge: 82

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320cd Cabrio
Hi, das gleiche Problem hatte ein Kumpel von mir. (hat dann das Verdeck ausgehängt, und manuell geschlossen)

Er ist zu BMW gefahren und die haben das Verdeck in Ausgangszustand
zurückgesetzt. (Reset). Dannach ist alles wieder gelaufen.

gruss
Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2002, 19:10     #4
vicet   vicet ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 130

Aktuelles Fahrzeug:
330xd

N - xx yyy
Hallo,

danke für die Hinweise. Ich war heute bei BMW und die haben den Antrieb wieder eingehängt. Die C-Säulenverkleidung hab ich auch gleich ersetzen lassen. Bis jetzt hab ich noch nix
zahlen müssen, es wird noch geklärt, ob das die EuroPlus abdeckt. Der Werkstattmeister
meinte, bei dem C-Säulenteil könnte es schlecht aussehen, weil das als Teil der
Karosserie zählt, und die ist nicht mitversichert. Schauen wir mal. Wenn's wen interessiert,
schreib ich noch wie's ausgegangen ist.

ciao

Thorsten
Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2002, 21:41     #5
Karl2000   Karl2000 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Karl2000
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: A-
Beiträge: 378

Aktuelles Fahrzeug:
E39

SL-
Hi
habe vor 1 1/2 monaten für BRD kunden innenhimmel rep.habe von europlus freigabe zur rep. erhalten.

Mfg.Karl2000
Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2002, 16:33     #6
Hot-Blooded   Hot-Blooded ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: D-560 Koblenz
Beiträge: 20

Aktuelles Fahrzeug:
330CI Cabrio, titansilber

KO-
ein tip!


erkundige dich ob die verdecksensoren aus kunststoff oder alu sind. ich hatte dein problem immer wieder - besonders wenn es sehr warm wurde. die aus plastik wurden dann weich und drückten sich weg. erst nachdem sie ausgetauscht wurden trat das problem nicht mehr auf.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:02 Uhr.