BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.09.2002, 09:47     #11
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
thx
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.09.2002, 12:14     #12
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
Hi Leutz aus Hannover!

Nur mal nen Tip am Rande, falls Ihr Probs mit euren Bimmern habt und keine Lust in die meist
arroganten NL´s oder Vertragswerkstätten zu fahren !
Hab ne Werkstatt als Empfehlung in Altwarmbüchen von nem Arbeitskollegen bekommen, der hat sich selbstständig gemacht und vorher rund 25 Jahre bei BMW als Meister gearbeitet! War vor ein paar Monaten mal da damit er sich ein suspektes Motorgeräusch anhört, und dann hab ich ihn noch ein paar technische fragen zu meinem Wagen gestellt! Ich muß echt sagen, hat mir sehr gefallen.In keinster Weise irgendwie herablassend oder arrogant, hat sich viel Zeit für mich und meine Prob´s genommen! Hab das mit dem versetzen auf der HA auch, nur das mein Wagen wesentlich älter ist, er hat gemeint das es wahrscheinlich an der Spurverbreiterung liegt die ich drauf habe und außerdem nur Federn und kein Komplettfahrwerk (Dämpfer aus dem Wirkungsbereich) ! Defekte Domlager hinten machen sich eigentlich immer durch ein poltergeräusch bemerkbar!
Über seine Preise kann ich leider keine Auskunft geben, da ich noch nichts hab machen lassen bei ihm, aber nur soviel, mein Arbeitskollege schwört auf ihn (Garagennachbar) und der hat immerhin nen Honda NSX und nen Porsche!Nen Vergleich lohnt sich immer, allerdings wahrscheinlich nicht zu den Preisen von ATU, aber von dem Schuppen halte ich persönlich sowieso nichts ,jedenfalls nicht wenns um BMW-spezifische Sachen geht!
Kurze Wegbeschreibung für die, die mal vorstellig werden wollen:
A2 Abfahrt Altwarmbüchen, dann die Straße zu Burgerking reinfahren, direkt gegenüber ist ein Gebrauchtwagenhändler dort auf dem Hof hat er auch seine Werkstatt ! Soweit ich das noch in erinnerung habe heißt der gute Mann "Herr Gieseke", ansonsten einfach mal nach dem Chef fragen!
__________________
So long
MfG
Jörg

!!!Wer später bremst,ist länger schnell!!!
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2002, 15:07     #13
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.614
Ich hab das Problem auch. Das Heck versetzt leicht (man bekommt das Gefühl gegenlenken zu müssen braucht es aber nicht) auf Unebenheiten, vor allem auf Gullideckeln bei konstanter Geschwindigkeit. Das Problem kam als ich ne Teit lang zu viel Druck im Reifen hatte (bei Kälte aufgepumpt, waren in der Sommerhitze fast 3 Bar ).
Was hab ich mir da ruiniert? Stoßdämpfer, Domlager (wie schon woanders geschrieben, die bewegen sich so 1,5cm) oder andere Lager???


Gruß Sebastian
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2002, 15:23     #14
Upländer   Upländer ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Willingen
Beiträge: 22

Aktuelles Fahrzeug:
Audi TT Roadster
Versetzen

Hi asm,

das gleiche Problem hatte ich bei meinen E 30 und E 36 auch.
Das sind die hinteren Gummilager der Achse, die Verschleißen alle 60 bis 80 Tkm.
Kostenpunkt mit Montage ca. 180 €.
Danach fährt er sich wieder super.
Gruß
Dirk
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2002, 15:30     #15
manolo   manolo ist offline
Power User
  Benutzerbild von manolo
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-30000 Hannover
Beiträge: 18.173

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 E85 2.5si Roadster     Honda Hornet PC36

H
@cooljoe
Nikolai Garagen? Nööö....
__________________
Stress ist etwas für Leistungsschwache... - BomChicka WahWah
Userpage von manolo
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2002, 17:42     #16
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
@ manolo
Nix Nicolei Garagen, das ist der Gebrauchtwagenhändler!!!

Ich meine die Werkstatt daneben. Der heißt Gieseke und arbeitet unabhängig von Nikolei Garage, außerdem geht es dabei um die Qualifikation und Erfahrung des Mechanikers bzw in diesem Falle Meisters und nicht um irgendeinen Händler.
Also ich hab gerade mit ICE-TEE getextet und sein Arbeitskollege der sein 328 Cabrio dort zur Rep. abgegeben hat ihm auch erzählt das er schwer begeistert war.
Aber ist ja auch nur nen Tip gewesen, und mir ist auch klar wenn man vielleicht schon viel negatives gehört oder erlebt hat das Du dann sehr mistrauisch wirst!
Genauso gehts mir mit ATU, aber wie gesagt soll nicht böse klingen,war nur nen Tip und meine eigenen Erfahrungen......thats life....
__________________
So long
MfG
Jörg

!!!Wer später bremst,ist länger schnell!!!
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2002, 18:47     #17
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Sooo.... erst mal zurück zu meinem Problem.. im Anschluß dann noch was zu Herrn Gieseke - den kenne ich zufällig persönlich.

Ich war heute - dank dem Rat von Manolo - bei ATU...

1. Ein Stoßdämpfer hinten rechts schwingt nach (obwohl brandneu!)
2. Die Querlenker sind hinüber
3. Die Gummilager (Hallo Upländer ) sind hinüber

Bekommen habe ich einen Kostenvoranschlag in Höhe von rund 1.000 Euro - dafür war der Check (sonst 17 Euro) umsonst.

Toll, die Stoßdämpfer hatte ich gerade neu einbauen lassen - gekauft von jemanden über Ebay, der sie angeblich ca. 500 km nach Neuwagenkauf wg. Umrüstung auf Gewindefahrwerk ausgebaut hat.

Naja, mit dem setze ich mich noch später auseinander. Denn für den Einbau habe ich immerhin auch 200 Euro gelöhnt.


Kommen wir zu den Gummilagern... kosten 20 Euro. Und ATU will für den Austausch 200 Euro Lohnkosten haben? Da hat's mir echt die Sprache verschlagen!

Na, immerhin, jetzt weiß ich wenigstens, was das Wägelchen mal wieder hat. Irgendwie gewinne ich den Eindruck, dass sich Autos ab 100.000 km auf dem Tacho nicht mehr rechnen. Und das liegt nicht etwa daran, dass sie nicht viel länger halten. Aber heutzutage bezahlt man ja für Verschleißteile fast soviel wie für die Anzahlung eines Neuwagens...


Soweit danke erst mal für die Hilfe bei der Fehlersuche.

Nun zu Herrn Gieseke.

In der Tat ein sehr kompetenter Mann. Hat zuvor bei BMW Meyer, danach bei Schräpler als Meister gearbeitet. Hat seine Kunden stets von Werkstatt zu Werkstatt fast 100% mitgenommen - was für sich allein schon spricht.

Allerdings ist der Herr die falsche Empfehlung, wenn man selbst noch sehr jung ist. Das lässt er einen spüren. Als ich damals mit 21 meinen Neuwagen bei Meyer abgeholt habe und später wg. Kleinigkeiten an ihn verwiesen wurde, war er abweisend und meines Erachtens nach auch etwas hochnäsig. Ein Kollege meinte dann, dass er sich vorzugsweise um die ältere Kundschaft kümmert und manch mal wenig Verständnis für "Kids" hat, die sich für 70.000 DM einen Neuwagen zulegen.

Vielleicht ist er heute als selbständiger anders drauf. Wie gesagt... technisch hat er unheimlich was auf dem Kasten. Aber seinerzeit hat die Chemie nicht gestimmt...

Ich ziehe da meinen Meister aus Hildesheim vor. Er ist selbst noch unter 30, ist hauptberuflich als Meister bei BMW beschäftigt und bastelt Tag und Nacht - macht alles bevorzugt selbst.

Aber trotzdem werde ich mal bei Herrn Gieseke vorbei schauen. Mal sehen, ob er mich noch kennt. Und Preise kann man ja immer mal abchecken.

Gleichfalls warnen möchte ich allerdings vor Hr. Seidler aus Barsinghausen. Hinterhofwerkstatt. War früher auch bei BMW (Meyer, Schräpler) beschäftigt. Ein paar Sachen hat er für mich gemacht, aber seine Inkompetenz und katastrophale Arbeitsausführung kennt keine Grenzen. Kein wunder, dass der "gegangen wurde".
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2002, 22:42     #18
kostjan   kostjan ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 37

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46
Grüße dich ASm !

Sind bei dir die Gummilager vorne oder hinten defeckt ?
Meiner versetzt auch ein wenig , ich glaube ich fahre morgen
zu A.T.U. nach Altwarmbüchen und lasse mein Fahrwerk auch
checken ! Mit den Meister bei der BMW Niederlassung komme
ich irgend wie nicht klar (bin 23!), die nehmen meine Problemme
nicht ernst und quatschen lieber stundenlang mit den Opa"s !
Ich glaube die mögen es nicht , wenn ein neues Auto tiefer gelegt
wird und keine Original Felgen mehr drauf hat . Meine meinung .
Mal sehen was A.T.U. morgen sagt !
Übrigens, ist der Herr Gieseke einer von den beiden Rotharigen Meister ,
die zuletzt bei Meyer beschäftigt waren? Wenn ja , dann ist das auch nicht
mein Fall !

MfG Kosta
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2002, 23:08     #19
manolo   manolo ist offline
Power User
  Benutzerbild von manolo
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-30000 Hannover
Beiträge: 18.173

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 E85 2.5si Roadster     Honda Hornet PC36

H
Amüsant wie man die Leute so im Forum trifft. ATU Altwarmbüchen ist bei mir um die Ecke, mein Kumpel hat bei BMW Meyer eine Ausbildung gemacht...
Zu ATU: Die haben gaaanz starke Probleme mit Kunden die kurz vor Ladenöffnung kommen und BMWs die sich von alleine abschließen und Alarm machen auf der Bühne
__________________
Stress ist etwas für Leistungsschwache... - BomChicka WahWah
Userpage von manolo
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2002, 00:49     #20
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
@Kostjan

Hannoveraner BMW-Freak und noch nicht im BMW Nordlichter Club? ;-) Oder habe ich was überlesen... kommst Du am Samstag mit zum Nordlichter Treffen?

Ja, die Niederlassungen sind ganz besonders schlecht auf "nicht BMW"-Veränderungen zu sprechen. Ohne dass der Meister sich mein Auto weiter angeschaut hat, meinte der von der NL Hildesheimer nur "diese Felge ist nicht von BMW, der Wagen ist tiefer, darin liegt die Ursache für Ihr Problem" ... Ferndiagnose quasi...

Nein, der rothaarige heißt Kühne... totales ********* ! Zuletzt hatte ich expliziet darum gebeten, dass er mich nicht mehr bedienen möge. Herr Weser war der zweite Meister. Eigentlich ganz nett.. aber wenn der Händler kurz vorm Dichtmachen ist, rettet charakter auch nicht mehr die ansonsten schlechte Stimmung. Das schlägt sich auf Arbeitsleistung und Kundenservice nieder...

Gibt es Meyer überhaupt noch? Ich hörte, die haben ihr offizielles BMW-Siegel verloren, weil sie nicht ausgebaut haben?

Zurück zum Thema: Die hinteren Gummilager sind defekt (vorne "bloss die Querlenker inkl. Gummilager - hö hö ). Die sind wohl auch ursächlich für das Versetzen.

Wieviele KM hast Du denn runter?

@Manolo

Ja, klein ist die Welt.
Wer hat denn bei Meyer seine Ausbildung gemacht? Ist ja quasi Familienbetrieb und ich kannte (fast) alle...

Achja.. und an alle ATU E46-Fahrer. Spart euch das Geld für die Standlicht-LEDs. Im Reflektor vom E46 enttäuscht des Ergebnis, außerdem meckert die Checkcontrol. Das Licht ist nur sehr punktuell und von vorne sichtbar...
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:20 Uhr.