BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.08.2002, 18:51     #1
mc.matse   mc.matse ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 83

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316i E36
versch. Techn. Probleme bei 316i Limo BJ92.

Hi Leute!

Ich fahre eine 316i Limo BJ 92.
Da das Auto mittlerweile ja schon 10 Jahre alt ist, und 160tkm runter hat, haben sich im Laufe der Zeit einige kleinere Techn. Mängel angesammelt...
Vielleicht hat ja jemand ne Idee, Vorschlag, Meinung etc. hab für fast alles ein bzw. zwei Ohren.

Hier die verschiedenen Probs:

1. Wenn der BMW kalt ist, dann läuft das Standgas auf ca. 850 konstant. (normal) wenn man mal 100km gefahren ist, und der Motor richtig warm ist, dann steigt das Standgas auf ca. 1500 an. Ist das normal????
Vor einiger Zeit wurde das Leerlaufregelventil ausgetauscht...

2. Manchmal, (selten) wenn man anfahren will, und man betätigt das Gaspedal, dann würgt der Motor als ob er gleich abwürgen würde, desto weiter man das Gas betätigt, desto mehr kotzt er fast... dann mach ich den Motor aus und wieder an und es funtzt alles prima???!!
Benzinzufur??? Luftzufuhr??? Lamda Sonde?

3. Ab und zu leuchtet einfach so wärend der Fahrt das ABS Lämpchen auf. Wenn man den Motor neu startet, dann ist es wieder weg???!!! was kann das sein?

4. Wenn ich das auto (ZV) von der Beifahrertüre öffnen will, bleibt manchmal die Fahrertüre zu. Andersherum funktioniert es immer.

5. Danke schonmal!

MFG
Matse
__________________
--- Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom ---
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 31.08.2002, 18:54     #2
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Fahr mal zu BMW und lass das Auto an den Tester hängen, damit sollten sich eigentlich schon ein paar deiner Fragen klären.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2002, 20:17     #3
Nico320   Nico320 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Nico320
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.620

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525iA Touring
1. Fehlerspeicher auslesen lassen.

2. Fehlerspeicher auslesen lassen, Benzinfilter gewechselt, Luftmassenmesser

3. Fehlerspeicher auslesen lassen. Hatte ich auch erst. Bei mir war es der Geber vorne rechts.

4. Stellmotor der Fahrertür. Habe ich auch gehabt. Stellmotor ausgebaut, schön gereinigt, neu gefettet und seitdem keine Probleme mehr. (2 Jahre her)

5. Bitte

Grüße Nico
__________________
Userpage

Es ist derjenige klar im Vorteil, der nicht nur lesen kann, sondern von dieser Fähigkeit auch Gebrauch macht!
Userpage von Nico320
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2002, 20:57     #4
Riba & Boosters   Riba & Boosters ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Riba & Boosters
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 307

Aktuelles Fahrzeug:
ein anderes ;-)
Hallo,

3. war bei mir der Radsensor und hat mit Fehlerspeicherauslesen ca. 111€ gekostet.

4. ist wahrscheinlich der stellmotor, kannst selber machen, wenn du etwas geschickt bist, einfach wie oben beschrieben einölen, in der suche findest auch einiges dazu.

Gruß Riba & Boosters
__________________
Nur die Harten kommen in den Garten.
Und die Doofen kommen in den Ofen!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:51 Uhr.