BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.08.2002, 13:02     #11
320iJunki   320iJunki ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Moers
Beiträge: 44

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
Vielleicht gehts auch so

Also es gibt ebenfalls im guten Handel ,naja wie soll ich sagen.
Jedenfalls dreht sich ne lange dünne Schraube fest ins innere der alten Schraube und verhakt sich dort tief im Gewinde,dann kannst einfach die alte Schraube rausdrehen.

Hatte das Problem bei nen Türzylinder an ner Tür,hat da Prima geklappt,musst halt nur ein winziges Loch in die alte Schraube vorbohren,während du dann die neue reindrehst (in entgegengesetzte Richtung des alten Gewindes,jaja das ist der Trick),bekommt die innere Schraube irgendann soviel Reibung das sie nicht weiter reingeht sondern stattdessen sich die alte rausdreht.
Tadaa ; -)
MfG Stefan
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 30.08.2002, 13:52     #12
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
nennt sich linksdreher. funktioniert aber nur bei relativ leicht angezogenen schrauben. ich halte das für graffl
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 13:58     #13
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Zitat:
Original geschrieben von david325
nennt sich linksdreher. funktioniert aber nur bei relativ leicht angezogenen schrauben. ich halte das für graffl
Hallo,

was´n das "graffl"`?

Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 14:03     #14
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
@Marc: a Graffl is a Glumb
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 15:45     #15
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Man merkt das viele Bürohengste iher Empfehlungen kund tun

Der Profi macht das so: Einfach an die verhuntzten Schraubenköpfe eine gleichgroße oder größere Mutter an schweißen und und fertig somit kannst du dann die Schraube wieder prima lösen .
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 17:27     #16
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
schweißgerät und hebebühne sind die 2 werkzeuge die ich mir noch nicht geleistet hab. hebebühne aber vielleicht schon bald....
du hast natürlich recht, hab vor lauter büroarbeit tatsächlich nicht an diese lösung gedacht....
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 19:38     #17
Lowraider   Lowraider ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Lowraider

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 349

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e36 318i Limo

GE-O 180
Habe heute mal meinen fall dem meister von BMW Händler vorgetragen.
Er sagte mir auch wenn heißmachen und rohrzange nicht weiter helfen, solle ich die schrauben abflexen, dann könne mann den bremsträger vorsichtig rausschlagen. Dann den träger einspannen und den rest mit der rohrzange rausdrehen. Oder einfach eine 17er mutter auf dem stumpen schweißen und dann mit der knarre rausdrehen.
Werde das wohl mal versuchen.
Userpage von Lowraider
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 19:44     #18
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Zitat:
Original geschrieben von Patrick-316ti
Man merkt das viele Bürohengste iher Empfehlungen kund tun

Der Profi macht das so: Einfach an die verhuntzten Schraubenköpfe eine gleichgroße oder größere Mutter an schweißen und und fertig somit kannst du dann die Schraube wieder prima lösen .
Hallo,

das ist nur in wenigen Fällen möglich (u.a. Unzugänglichkeit), die Mutter muss Linksgewinde haben und wird in vielen Fällen in ihrer Verbindung zum Schraubenkopf nicht halten.

Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2002, 14:36     #19
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
@marc: warum muß sie linksgewinde haben? warum sollte eine schweißverbindung nicht halten? man darf halt nicht nur "kleben"
der kopf einer m8-schraube is wohl groß genug (wars sw 16?)
Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2002, 09:56     #20
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Zitat:
Original geschrieben von david325
@marc: warum muß sie linksgewinde haben? warum sollte eine schweißverbindung nicht halten? man darf halt nicht nur "kleben"
der kopf einer m8-schraube is wohl groß genug (wars sw 16?)
Hallo,

ich bin davon ausgegangen, dass Du in die Mutter eine Schraube drehen willst um an deren Kopf den Schraubenschlüssel anzusetzen. <-- Bin also davon ausgegangen, dass Du die Mutter aussen anschweißt und somit wäre es nicht so einfach oder möglich einen Schrauben-Schlüssel anzusetzen weil die Schweißnaht Schlüsselfläche beansprucht.
Dass Du die Mutter nicht nur mit dem Schweißen punkten willst, davon bin ich ausgegangen.
Schlüsselweite ist auch m.W. 16 und darüber habe ich schon manches mal geflucht weil bei 8er Schrauben i.d.R. eher 17er SW üblich ist.

Wie isses denn ausgegangen Lowraider?

Grüße

Geändert von Marc (02.09.2002 um 11:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:00 Uhr.