BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.08.2002, 19:54     #21
C-Style   C-Style ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 290

Aktuelles Fahrzeug:
520d E61 LCI
ich fahre mit dem 5W40, ist das besser als das 0W40??
wenn nicht, kann ich beim nächsten mal umsteigen oder ist es besser beim gleichen öl zu bleiben???

ist übrigens ein 320d
Userpage von C-Style
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.08.2002, 20:09     #22
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.019

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Wenn du Lust hast das Öl zu wechseln würde ich dir eher das Castrol TWS Motorsport 10W-60 nahelegen. Du kannst aber über die Suche problemlos alles zum Thema Öl finden. Wie hier z.B.!

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2002, 20:35     #23
C-Style   C-Style ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 290

Aktuelles Fahrzeug:
520d E61 LCI
THX @Jan
Werde nächste Woche das 10W-60 reinkippen!
Userpage von C-Style
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2002, 21:08     #24
Juergen   Juergen ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 100

Aktuelles Fahrzeug:
330ci cabrio

xx-JC-330
Ich muss ja das 0W40 nehmen solange kein 5 oder 10W40 freigegeben wurde.

Übrigens habe ich mich entschlossen immer in der Mitte zwischen den regulären Ölwechseln bzw. Inspektionen einen zusätzlichen Ölwechsel durchzuführen. Langlebigkeit hin oder her. Es könnten 2 Dinge geschehen:

1) Mein Motor hebt die von mir angestrebten 250000 km, dann sage ich zu mir selbst "Gut gemacht, war bestimmt wegen den Ölwechseln"

2) Der Motor gibt vorher den Geist auf, dann sage ich zu mir "Ich habe wenigstens das beste versucht, vielleicht wäre er ohne zusätzliche Ölwechsel schon früher im BMW Himmel gewesen!?"

oder so ähnlich

Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2002, 22:47     #25
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Meine Güte, nun macht euch mal nicht so verrückt wegen dem Öl... ich verwende zwar inzwischen auch das 0w40 statt dem 0w30, aber ich habe nicht die geringsten Zweifel, dass mein Motor die 200.000 km locker überbieten wird.

Und so Gott will, werdet ihr es mit mir erleben - als bmw-treff-Leser.

Ich geb ja zu, dass ich mich angesichts der ständigen Diskussionen und Argumente von Jan und Ingo auch habe verrückt machen lassen. Und mit Sicherheit sagen beide keinen Quatsch. Und wem sein Auto lieb und teuer ist, mag auch TWS 10w60 ins Auto kippen.

Defacto macht das aber nur bei einer großen Maschine wirklich sinn, die gerne und oft in hohen Drehzahlbereichen gefahren wird.

Ansonsten ist ein 4-Zylinder mit knapp 2 Litern Hubraum und dem Standard-BMW-Öl bereits bauartbedingt dazu in der Lage, die 250.000 km zu erreichen. Vernünftige Fahrweise vorausgesetzt.

Dieses neue Selbstvertauen kommt übrigens aus der Praxis. Ich sehe, was für Wagen bei meinem Händler angerollt kommen. Einzig und allein die Motorrevision ab 160.000 km lasse ich mir ernsthaft durch den Kopf gehen. Wobei ich aber auch sage, dass ich den Wagen hoffentlich nicht noch länger als max. 250.000 km fahren muss.

Außerdem habe ich nicht nicht Eindruck, dass der überwiegende Teil der bmw-treff-Leser ihren Wagen länger als 150.000 km fahren. Denn in Deutschland gilt nach wie vor: Ab 100.000 km weg mit dem Auto. In den USA ist das anders...

Apropos USA... hat schon mal jemand von euch die km-Laufleistungen der US-Fahrzeuge (e46) abgecheckt...? 300.000...350.000...400.000 - keine Seltenheit. Übrigens ohne Austauschmotor.

Nur am Öl liegt's nicht (wobei ich weiß, dass 0w30 in den USA eher selten verwendet wird).
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2002, 01:18     #26
stormy   stormy ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Westhofen
Beiträge: 1.557

Aktuelles Fahrzeug:
Astra OPC Turbo

AZ-VX-??
@asm bist du dir da sicher> suche mal unter www.bimmerforums.com

@all hier mal ein beitrag zum castrol SLX den ich mal reinkopiert hab:



Tasten+Haltbarkeit

Hallo,

bevor ich lange schreibe: Die Tastenkombination ist bei www.bmw-style.de auch beschrieben. Ab Modelljahr 97(meiner war leider 8/96) hat auch das Kombiinstrument eine erweiterte Diagnosefunktion incl. digitaler Drehzahlanzeige im km-Zähler.

An Meta: Den Wagen habe ich mit 13800km gekauft. Etwa bei 50000km hab ich das CT machen lassen. Von Leistungszuwachs war nichts zu spüren(nur Drehzahlgrenze). Den Wagen hat heute ein Bekannter von mir und er hat jetzt ca. 230000km, was ihm weder optisch, noch technisch anzumerken ist. Die Höchstdrehzahl war 7200U/min, und die hab ich sehr oft voll ausgenützt. Der Wagen wurde über sehr lange Strecken außschließlich Höchstgeschwindigkeit gefahren. Allerdings hab ich alle Kundendienste immer pünktlich selbst gemacht und nur das beste Öl verwendet. Außerdem bin ich immer sehr vorsichtig gefahren solange der Motor noch nicht völlig betriebswarm war.
Ich würde an Deiner Stelle lieber mit dem Chiptuner verhandeln, dass er es billiger macht und nur die Drehzahlgrenze anhebt ohne die Kennfelder zu ändern. Das bringt u.U geringfügig bessere Beschleunigung und auf jeden Fall höhere Endgeschwindigkeit. Der Rest hat bei mir zumindest überhaupt nichts gebracht ausser, dass ich kein Normal mehr tanken konnte weil der Motor dann bei hohen Temperaturen und niedriger Drehzahl deutlich hörbar geklingelt hat. Und das ist wirklich schädlich.

mfg

und wer seine beitraege im www.motor-talk.de bmw forum findet wird sehen das er das Castrol SLX )W-30 immer gefahren hat!

will hier niemanden dazu bewegen dieses oel einzufuellen, um gottes willen zum schluss waer ich noch schuld am motorschaden......

ich fahr 10W-40 nach langem hin und her (auch hier) und sch**** drauf was passiert denn im endeffeckt weiss ich vorher eh nicht was besser ist obwohl ich ueberlege mir das castrol RS 10W-60 einfuellen zu lassen, diese gedanken kommen aber von der "heissgemachten" opel zeit wo meine motoren getunt wurden und seit dem punkt an bin ich RS ueberzeugt.......

nur nicht jedes oel vertraegt sich mit jedem motor und somit bin ich da verunsichert

mfg stormy

P.S auch ich finde das uebertrieben wird, hab es auch schon oefter geschrieben nur mische ich bei diesen diskusionen ungern mit, da zweifelsohne das Motul LeMans 15W-60 Castrol TWS und Castrol RS 10W-60 zu den besten gehoert! nur weiss ich nicht ob man die ersten beiden brauch da a) teilweise schwer zu finden (lemans) und b) teuer (tws) da wuerde es ein RS auch schaffen......
__________________
mfg stormy

und der Pilot dreht um und fliegt zurück
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2002, 01:23     #27
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.019

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Bleibt aber anzumerken das das TWS zwar beileibe nicht geschenkt ist, aber mit 16€ je Liter billiger als das SLX. Und da dürfte die Wahl für Dieselfahrer und andere, die nicht auf Longlife angewiesen sind doch nicht schwer fallen, oder?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2002, 01:30     #28
stormy   stormy ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Westhofen
Beiträge: 1.557

Aktuelles Fahrzeug:
Astra OPC Turbo

AZ-VX-??
Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning
Hallo

Bleibt aber anzumerken das das TWS zwar beileibe nicht geschenkt ist, aber mit 16€ je Liter billiger als das SLX. Und da dürfte die Wahl für Dieselfahrer und andere, die nicht auf Longlife angewiesen sind doch nicht schwer fallen, oder?

Munter bleiben: Jan Henning
dagegen hab i auch nie was gesagt

mfg ihr wisst schon wer
__________________
mfg stormy

und der Pilot dreht um und fliegt zurück
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2002, 16:54     #29
325ti   325ti ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.781
Jan hat es geschafft,ich bin bekehrt, habe mir Castrol RS 10W60 besorgt, Kostenpunkt 43 € für nen 5 Liter Kanister , ist das vom Preis her OK ?

Gruss
__________________
"Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" (Heiner Geißler)
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2002, 17:03     #30
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.019

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Der Preis ist nicht superbillig aber OK.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:54 Uhr.