BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.08.2002, 17:41     #1
switek   switek ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
Gang lässt sich nur noch bei ausgeschaltenem Motor einlegen - Kupplung ???

Moin,

Riesenprob:
Bin nach hause gefahren und hab bei bei ~80 in den dritten runtergeschalten. Sauber beschleunigt, dann in den vierten. Es schien als wär der Gang nicht drin, denn die Drehzahl bleib bei ~5500. Also wieder raus und 5ten rein. Ebenfalls aufheulen bzw man hatte das Gefühl der Gang wäre nicht richtig drin. Anschliessend fuhr sich der Wagen wie mit toter Kupplung: er dreht hoch, aber eben fast nur in der Drehzahl - Speed geht nur äusserst schleppend nach oben. Die Kupplung tritt sich auch etwas anders. Imo weicher.

Dummerweise lassen sich die Gänge bei laufendem Motor kaum mehr einlegen. Grade mal der 5te geht so halbwegs und der 4te mit sehr gutem Willen. An 1,2,3 + R denke ich momentan gar nicht.
Ist der Motor aus, so schaltet sich der Wagen imo normal. Lässt man ihn im Leerlauf an, so gehen 4+5 wieder nur mehr unter grösster Anstrengung.

Sind das Symptome einter toten Kupplung ?? Im Betrieb klar, aber gerade das äusserst schwere Schalten macht mir Sorgen ...

Hat jemand ne Ahnung ?

Gruss,
Franz


BJ10/95, 110tkm, erste Kupplung, Heiztendenz fast gegen 0, immer normal (sauber) geschalten.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.08.2002, 17:46     #2
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Kupplung oder Getriebe wäre meine Ferndiagnose.

Hast du wenigstens ne Garantie ?
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2002, 18:01     #3
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

- Diagnose:

- Kupplung trennt nicht mehr.

- Ursache:

- Luft im Hydrauliksystem.
- Wellenzapfen eingelaufen / Führungslager in der Kurbelwelle defekt.
- Ausrücklager und Getriebeführungshülse defekt / schwergängig.
- Mitnehmerscheibe hakt auf der Keilverzahnung / Kupplung defekt.
- Äußere Schaltung schwergängig.
- Geometrische Fluchtungsfehler.
- Pedalweg nicht i.O. (Grundeinstellung, Fußmatten, Teppichboden).

- Lösungsansätze ohne Getriebeausbau:

- Pedalweg / Pedalanschlag prüfen, ggf. korrigieren.
Behindern Fußmatten den Pedalweg?
Verschraubung des Geberzylinders öffnen, Kupplungspedal nach oben ziehen, anschließend
Geberzylinder neu verschrauben).

- Kupplungshydraulik auf Dichtheit / geknickte Leitungen prüfen, ggf. instandsetzen.
Kupplungshydraulik entlüften.

Ich hoffe es hilft was, denn sonst muß das Getriebe raus und die Kupplung selbst überprüft und ev. gewechselt werden....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2002, 18:10     #4
Treser   Treser ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Treser
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Nürnberg/Mannheim
Beiträge: 2.379

Aktuelles Fahrzeug:
E34 M20, E34 M40, Golf IID

ER-**-**
@Jan

meines Wissens ist es doch, das wenn die Kupplung nicht mehr trennt du keinen Gang mehr einlegen kannst und in dem Gang verbleibst in dem du gerade bist,........

hatten mal sowas ähnliches als ich Zivi war,...........
__________________
---------------------------------------
Old school
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2002, 18:18     #5
switek   switek ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
tnx schonmal. das gibt mir wieder etwas "hoffnung", dass es die kupplung ist. werde die karre jetzt mal (versuchen) in die werkstatt zu bringen ...

bis denne + gruss
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2002, 18:41     #6
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Zitat:
Original geschrieben von Treser
meines Wissens ist es doch, das wenn die Kupplung nicht mehr trennt du keinen Gang mehr einlegen kannst und in dem Gang verbleibst in dem du gerade bist,........
Ja, ja geschundene Zivimören...

Eine nicht mehr trennende Kupplung kann sich so äußern, sie muß es aber nicht. Wenn z.B. die Mitnehmerscheibe auf der Getriebeeingangswelle gefressen hat dann trennt die Kupplung nicht mehr sauber und sie greift nicht mehr richtig. Und das entspricht bei genauer Betrachtung switeks Fehlerbild. Man kann Läuse und Flöhe haben.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2002, 18:53     #7
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
@Henning

Warum versteist du dich so auf die Kupplung ?
Könnte die Ursache denn nicht auch am Getriebe sein ?

Synkronisierring , gebrochene Schaltgabel oder ggf auch eine def. Dichtung welche nun dafür sorgt das die Kupplung mit Öl verschmiert ist.
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2002, 19:46     #8
switek   switek ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
Moin,

Hobel steht in meiner Garage - lieber dort innen als beim Händler draussen (wo sich schon manche M-Spiegel verflüchtigt haben). Werde morgen mal anrufen und ihn holen lassen. Tja, wärs unterwegs passiert, würds wohl dank Mobilservice nix kosten (?), aber egal. Dass sich sowas nicht vorher ankündigt wundert mich - wäre mir ehrlich gesagt "lieber" gewesen ...

Also zusammenfassend + ergänzend:
* Kupplung tritt sich leichter
* schalten bei laufendem Motor nicht mehr möglich - schiebt man Knauf etwas nach vorn/hinten, bewegt sich der Wagen schon minimal
* startet man Motor mit eingelegtem Gang, so bewegt sich ebenso der Wagen leicht
* während der Fahrt geht Drehzahl schnell hoch, Speed nur sehr zäh - wie bei ner kaputten Kupplung eben

Tja, einigen wir uns auf die Kupplung. Da gibts ja einen Spitzenspielraum bei der Preisgestaltung sehe ich gerade ...

Gruss,
Franz-220CDI
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2002, 19:52     #9
Treser   Treser ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Treser
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Nürnberg/Mannheim
Beiträge: 2.379

Aktuelles Fahrzeug:
E34 M20, E34 M40, Golf IID

ER-**-**
hast du eigentlich mal probiert mit Zwischengas zu schalten, ich weiß ist nicht die feine Art, aber man kann sich zumindest noch bis zur Werkstatt schleppen,....


und
@jan
logitsch, ZiviMören, aber die haben komischerweise eigentlich ganz gut gehalten, und das obwohl wir die wirklich nicht gut behandelt haben...............

grüßle
andy
__________________
---------------------------------------
Old school
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2002, 21:35     #10
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Zitat:
Original geschrieben von Patrick-316ti
Warum versteist du dich so auf die Kupplung ?
Könnte die Ursache denn nicht auch am Getriebe sein ?

Synkronisierring , gebrochene Schaltgabel oder ggf auch eine def. Dichtung welche nun dafür sorgt das die Kupplung mit Öl verschmiert ist.
Hallo

Symptombild paßt nicht dazu:

1. Unterschied Motor läuft, Motor läuft nicht.

2. Kupplung ölverschmiert würde wenigstens noch sauber trennen.

3. Syncronring würde nur einen Gang betreffen, Kupplung würde weiterhin sauber trennen

4. gebrochene Schaltgabel ginge der Gang gar nicht mehr raus, oder rein, zumindest in einer Ebene. Kupplung würde wenigstens noch sauber trennen.

5. Scheinbare Problemlosigkeit bei abgestelltem Motor.

Ich tippe auf Kupplung selbst oder Kupplungsbetätigung.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:41 Uhr.