BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.08.2002, 16:24     #1
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.646

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Geräusch beim Kupplung-Loslassen

Moin,

hab heute (unter Instruktion meines Vaters) versucht, in unsere Garage zu fahren mit meinem Wagen, das Ganze ist aber nicht ganz einfach, weil die Garage 1. am Hang liegt und die Zufahrt dazu nicht gerade ist, sondern die Garage ein wenig versetzt. Und da dann rückwärts rein. Außerdem ist die Garage relativ schmal. Beim zweiten erfolgreichen Versuch bemerkte ich einen ziemlich beissenden Geruch, roch nach verbranntem Plastik o.ä.
Klar, dass man bei so einem Versuch, vor allem, wenn man da keine Übung drin hat, recht viel mit schleifender Kupplung fährt..
Als ich wieder unten auf der Straße fuhr, fiel mir auf, daß jedesmal, wenn ich von der Kupplung gehe mit einem eingelegten Gang, macht es "klack".
Ist die Kupplung kaputt? Oder woher kann das kommen.. ?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.08.2002, 20:19     #2
Patrick Preißler   Patrick Preißler ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Patrick Preißler
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: 84109 Wörth
Beiträge: 183

Aktuelles Fahrzeug:
525i E34

LA-
hi!

macht es nicht eher ein schabendes geräusch?
sicher nur klack?

gruß
patrick
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2002, 22:25     #3
FoxMiq   FoxMiq ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von FoxMiq
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 5.242

Aktuelles Fahrzeug:
Seat Leon ST Cupra300 4drive, Skoda Octavia III VRS , Aprilia Tuono V4R APRC

FS-
Re: Geräusch beim Kupplung-Loslassen

Zitat:
Original geschrieben von Zeitgeist
Moin,

hab heute (unter Instruktion meines Vaters) versucht, in unsere Garage zu fahren mit meinem Wagen, das Ganze ist aber nicht ganz einfach, weil die Garage 1. am Hang liegt und die Zufahrt dazu nicht gerade ist, sondern die Garage ein wenig versetzt. Und da dann rückwärts rein. Außerdem ist die Garage relativ schmal. Beim zweiten erfolgreichen Versuch bemerkte ich einen ziemlich beissenden Geruch, roch nach verbranntem Plastik o.ä.
Klar, dass man bei so einem Versuch, vor allem, wenn man da keine Übung drin hat, recht viel mit schleifender Kupplung fährt..
Als ich wieder unten auf der Straße fuhr, fiel mir auf, daß jedesmal, wenn ich von der Kupplung gehe mit einem eingelegten Gang, macht es "klack".
Ist die Kupplung kaputt? Oder woher kann das kommen.. ?
Hmmm... Ist das "Klack" an einem bestimmten Punkt des Pedalweges zu hören und spürt man es evtl. auch im Schaltknauf?
Userpage von FoxMiq
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2002, 01:10     #4
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.646

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Nein, das "Klack" hört man nur, wenn man das letzte bisschen von der Kupplung runtergegangen ist. Wenn der Gang also "richtig" drin ist. Und es ist auch nur relativ leise..
Achja, und er fährt wie vorher. Nur dieses Geräusch halt..
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2002, 09:25     #5
FoxMiq   FoxMiq ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von FoxMiq
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 5.242

Aktuelles Fahrzeug:
Seat Leon ST Cupra300 4drive, Skoda Octavia III VRS , Aprilia Tuono V4R APRC

FS-
Zitat:
Original geschrieben von Zeitgeist
Nein, das "Klack" hört man nur, wenn man das letzte bisschen von der Kupplung runtergegangen ist. Wenn der Gang also "richtig" drin ist. Und es ist auch nur relativ leise..
Achja, und er fährt wie vorher. Nur dieses Geräusch halt..
Hmmm, bei mir fuhr er auch normal und das Knacken war auch sehr leise (aber eben auch im Schaltknauf zu spüren)...
Eine Idee von mir wäre das 2-Massen-Schwungrad, falls in dem Auto verbaut...
Userpage von FoxMiq
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2002, 13:38     #6
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.646

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Ich frag mal einen Experten danach, er soll mal nachschauen Besten Dank!!
Im Schaltknauf ist mir zumindest nix aufgefallen..
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2002, 13:46     #7
320iJunki   320iJunki ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Moers
Beiträge: 44

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
Ach

Das ist normal,wenn die Kupplung packt und du gleich danach drauftrittst amcht das halt kurz klack im Antrieb,normal,oder?
Das die Kupplung glüht und stinkt ist auch normal wenn du sie 3 min am Berg schleifen lässt,kauf dir ne Automatik ,oder lass deinen Dad einparken,sonst brauchste bald echt ne neue Kupplung,aber die ist teuer,vor allem der EInbau ; -)
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2002, 09:51     #8
FoxMiq   FoxMiq ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von FoxMiq
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 5.242

Aktuelles Fahrzeug:
Seat Leon ST Cupra300 4drive, Skoda Octavia III VRS , Aprilia Tuono V4R APRC

FS-
Zitat:
Original geschrieben von Zeitgeist
Ich frag mal einen Experten danach, er soll mal nachschauen Besten Dank!!
Im Schaltknauf ist mir zumindest nix aufgefallen..
Experten fragen ist immer gut, das mit dem 2-Massen-Schwungrad hat mir auch ein "Experte" (nicht von BMW!) erzählt.
Als ich dann bei BMW nachgefragt hab´, meinten die doch tatsächlich "nee, das haben wir nicht getauscht, wieso?"
Userpage von FoxMiq
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2002, 09:52     #9
FoxMiq   FoxMiq ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von FoxMiq
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 5.242

Aktuelles Fahrzeug:
Seat Leon ST Cupra300 4drive, Skoda Octavia III VRS , Aprilia Tuono V4R APRC

FS-
Re: Ach

Zitat:
Original geschrieben von 320iJunki
Das ist normal,wenn die Kupplung packt und du gleich danach drauftrittst amcht das halt kurz klack im Antrieb,normal,oder?

[...snip...]

Schon, aber diese "normalen" Geräusche kommen bei mir aus dem hinteren Kardantunnelbereich...
Userpage von FoxMiq
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2003, 16:49     #10
p0pc0rn   p0pc0rn ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 202

Aktuelles Fahrzeug:
325iA E90 LCI
So, dann holen wir mal diesen alten Thread wieder rauf

Hab die gleichen Probleme mit meinem Wägelchen im Moment.
Wenn ich auf die Kupplung trete, machts kurz "klack".
Dieses Geräusch tritt aber nur während der Fahrt auf. Im Stand klackt nichts.
Mein Händler behauptet, das Klacken sei normal. O-Ton:" Bei Hecktrieblern ist da halt überall mehr Spiel drin"

@ Zeitgeist: Woran hats denn jetzt genau gelegen?

Wurde das bei dir behoben?
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:36 Uhr.