BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.05.2001, 15:26     #11
ODH   ODH ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-762XX Karlsruhe
Beiträge: 3.436

Aktuelles Fahrzeug:
altes E34 Geschoss ;), VW Polo BJ84

KA-XX-XXXX
Tja und zum Thema Technik: grad ist auch noch Ralf ausgeschieden. Das war's dann mal wieder von wegen BMW und im Ziel ankommen.

------------------
E34 forever, understatement rules...
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.05.2001, 15:29     #12
Carsten   Carsten ist offline
BMW-Treff Team
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 9.974

Aktuelles Fahrzeug:
BMW

S-
Und wieder eine Nullnummer für BMW.
Aber der Fairness-Preis geht an DC - Hut ab vor einer solchen Fairness trotz des Frustes, den er hinter Bernoldi im wahrsten Sinne des Wortes erfahren musste.

Carsten

------------------
Nee - Du hast noch nicht... ?
Userpage von Carsten
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2001, 15:40     #13
Wolfhart   Wolfhart ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Wolfhart
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 10.968

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3, BMW Z4, Opel Corsa D 1,4 Sport, VW Golf IV 1,6

AC-
Wieder mal "Pause" und Split-Sceen, auf dem man nichts sieht !

Alle Achtung trotz den ganzen Schwierigkeiten für DC. Hat sich trotz Frust zurückgehalten, war fair und hat mit einem gut geplanten Stop jetzt immer noch Platz 6. Muß man anerkennen !

Das mit Bernoldi war zwar für ihn ärgerlich, aber wenn man dahinter ist und nicht vorbeikommt - es ist immer noch ein Kampf um den entsprechenden Platz, finde ich jedenfalls. Ich seh' das bei einem Mercedes sicherlich lockerer, aber das würde für einen Ferrari (MS) oder BMW genauso gelten. Würde mich dann zwar was ärgern, aber so sit das nun mal.

EDIT:
Na also, Rennen aus ... und Niki Lauda freut sich , denn Irvine steht auf dem Treppchen.
Ehrlich gesagt war's für MS ja ein geschenkter Sieg. Technik- und Überholprobleme für DC und Ausfall von Hakkinen; und vor allem war der Zweitplatzierte Barrichello ja keine Gefahr für MS . Dennoch freut mich das Ergebnis - v. a. im Hinblick auf die Weltmeisterschaft .
Obwohl: die interressanten Szenen des Rennens haben sich ja nicht gerade vorne abgespielt.

Aber so ist das nun mal hin und wieder in der F 1.

Der Fairness-Pokal geht aber ganz eindeutig an David Coulthard !!!


EDIT II:
Und hier zum Abschluß auch noch ein paar nette Formel 1 - Bilder ... http://www.t-online.de/sport/index/spofex101.htm
------------------
Gruß Wolf


BMW - das Bin ich Mir Wert



[Dieser Beitrag wurde von btr am 27. Mai 2001 editiert.]
Userpage von Wolfhart Spritmonitor von Wolfhart
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2001, 19:01     #14
Sven Schubert   Sven Schubert ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Sven Schubert

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-66424 Homburg, Saarland
Beiträge: 2.109

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i E39

HOM-NA 77
Schade, schade...
wäre schön, wenn die weiss-blauen auch noch mal ein Erfolgserlebnis hätten.
Wenn die Autos ja nur mal ins Ziel kämen, dann wäre ja schon viel gewonnen...
Vielleicht wirds ja beim nächsten Rennen (wenn ich nicht irre in Montral) wieder besser...
Mal schauen, ob der andere Kontinent da eine Verbesserung bringt :-)
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2001, 21:19     #15
loverman2000   loverman2000 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: North of Bavaria
Beiträge: 2.789
.....nee, nee,....ich als bmw und mclaren/mercedes fan sag zu dem rennen nix mehr....kann ja wohl nicht wahr sein, die pechsträhne bei mclaren scheint nicht abzureissen.....sogar ein eddie irvine steht auf dem treppchen, der sonst immer probleme überhaupt hat das ziel zu erreichen....

und dann noch der ausfall von auch juan pablo und ralf.....mannomann.
ein leichtgemachter sieg für schumacher1 der nimmer hätte leichter sein können...

------------------
gruss

loverman2000
---------------------
It's Electric.....
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2001, 22:21     #16
ChrisFaber   ChrisFaber ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Luxembourg
Beiträge: 1.380

Aktuelles Fahrzeug:
F01 760i, E91 330iA Touring, E46 330dA Touring, E86 Z4M Coupe, VW Käfer 1302 Cabrio '71
Also ich sag mal nix zu BMW jetzt, bin in der Beziehung sowieso Ferrari Fan!
Muss mich doch noch kurz melden... Also ich denke es ist auch nicht gerade einfach 78 Runden mit 850PS hinterm Ar*** durch Monaco zu cruisen.
Und das das^s zwar evtl. einfacher ist alleine darum zu fahren anstatt mit einem direkten Konkurrenten, glaub ich nicht. Also da hat man doch gar nicht so ein Druck. Und dann wird man fahrlässig.
Deswegen denk ich, es war bestimmt kein einfacher Sieg... war immerhin Monaco.
Und dieser Montoya... wird mir immer unsympathischer... grosses maul und (bis jetzt) nicht viel dahinter. Viel zu ungestüm der Typ. Wenn der sich mal beheerschen würde...!
Also, neee wirklich bin kein Fan von dem... seit Anfang an.. und leider ist mir BMW bzw. Williams auch unsympathisch wg. der Sache mit Jenson Button!
Wie dem auch sei, dass wollt ihr glaub ich nicht hören.

Naja Ferrari RULEZ!

und M. Schumacher ist cool...

soooo jetzt hab ich feinde...


christian
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2001, 23:10     #17
Sven Schubert   Sven Schubert ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Sven Schubert

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-66424 Homburg, Saarland
Beiträge: 2.109

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i E39

HOM-NA 77
Also ich kann Dir nur so viel versichern:
Mich hast Du nicht als Feind.
Ich finde zwar das BMW-Williams-Team auch ganz cool, aber Montoya geht mir genausowenig ab wie Dir.
Alleine schon wegen der Geschichte im letzten Rennen mit Schumi.
Da muss ich doch auch sagen: wenn ich auch BMW-Fahrer bin, mein Herz schlägt in der Formel 1 auch auf jeden Fall für Ferrari!
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2001, 23:28     #18
Wolfhart   Wolfhart ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Wolfhart
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 10.968

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3, BMW Z4, Opel Corsa D 1,4 Sport, VW Golf IV 1,6

AC-
... und noch einer, den Du Dir nicht zum Feind machst. Was E34 über Montoya sagt, meine ich auch.
Weiterhin bin ich in erster Linie MS - Fan und da ich früher immer etwas gespalten war, wegen meiner Vorliebe für Ferrari, bin ich jetzt ganz zufrieden, daß es hier keine Gegensätze mehr gibt.

Als BMW-Fahrer habe ich eben dann auch etwas für das Williams-BMW Team übrig. Das aber erst in zweiter Linie.

------------------
Gruß Wolf


BMW - das Bin ich Mir Wert
Userpage von Wolfhart Spritmonitor von Wolfhart
Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2001, 23:47     #19
loverman2000   loverman2000 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: North of Bavaria
Beiträge: 2.789
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von E 34:
Also ich kann Dir nur so viel versichern:
Mich hast Du nicht als Feind.
Ich finde zwar das BMW-Williams-Team auch ganz cool, aber Montoya geht mir genausowenig ab wie Dir.
Alleine schon wegen der Geschichte im letzten Rennen mit Schumi.
</font>[/quote]

...na was soll denn das gerede jetzt !!!
welche geschichte vom letzten rennen ???? *kopfschüttel*

es gibt absolut nichts wofür sich montoya entschuldigen müsste, also echt.
das war eine sache wie sie im motorsport nun mal passiert, auch einem herrn schumacher sollte das klar sein.
wir wollen mal die kirche im dorf lassen....!!!

das ist genau das gleiche, was sich bernoldi im monaco-race mit david "goliath" coulthard erlaubt hat - nur coulthard hat es, fair wie er nun mal ist, gelassen genommen und hat sich nicht von ihm provozieren lassen.

komisch, dass sich da jetzt keine alte sau darüber aufregt und bernoldi nieder macht.
ob das daran liegt, dass schumacher1 bei dieser sache nicht mit dabei war ???
hätte bernoldi sich das mit schumacher, anstellen von coulthard erlaubt......oje, nicht auszudenken......!!!



------------------
gruss

loverman2000
---------------------
It's Electric.....
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2001, 08:25     #20
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.420

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Moin,

sehe ich etwas anders:
Fakt ist schließlich, daß MS an JPM vorbei war und der sich in einer ziemlichen Harakiri-Aktion wieder vorgebremst (oder besser gesagt ja nicht gebremst) hat und damit nen Unfall provoziert hat, während Bernoldi ja vorne war.
Andererseits bin ich der Meinung, daß Bernoldi aktiv in den Titelkampf eingegriffen hat, weil er sich ja denken konnte, daß spätestends nach dem Boxenstopp DC sowieso vorbei ist.
Es wäre einsehbar, daß ein direkter Konkurrent einen anderen fahrer so lange wie möglich hinter sich hält, weil der sich halt dann nicht mehr so weit vorarbeiten kann, aber so...
Da finde ich die Aktion von anderen Fahrern, die genau wissen, daß Gegenwehr nur Verzögerung ist und dann doch mal Platz lassen, wesentlich besser.

Georg

------------------
Auch Mods haben ein Auto: Hier ist mein Baby
Ganz frisch: Die Bilder sind eingetroffen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:20 Uhr.