BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2002, 11:12     #111
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Zitat:
Original geschrieben von 328i-E46-Racer
@ Layro

Vielleicht wäre es besser anstatt die Automarke, die Niederlassung oder den Händler zu wechseln??

Gruß Daniel
Naja, zumindest die Zweigstelle der Niederlassung habe ich mal gewechselt. Jetzt habe ich zumindest mal eine Audienz am 6. September.
Aber es tut mir leid, so als Bittsteller wurde ich noch nicht mal in der Benz Niederlassung behandelt. BMW scheint alles tun zu wollen, ihre momentanen guten Verkaufszahlen, den Anderen wieder anzupassen.
Frage : Wenn ich die Niederlassung sausen lasse und mich zum Beispiel an den Maas in Schwabach wende, habe ich da mit Schwierigkeiten zu rechnen ?

edit : Maas ist BMW und Alpina Vertragshändler.

Gruß
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.

Geändert von Layro (25.08.2002 um 13:18 Uhr)
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.08.2002, 11:40     #112
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86169 Augsburg
Beiträge: 43.952

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Also da wirst du definitiv von der NL verarscht. Ich würde sofort wechseln. Je mehr Autos die verkaufen, desto weniger sind sie an einzelnen Kunden interessiert.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2002, 12:50     #113
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.959

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Ja, eine unkooperative Werkstatt kann einem die Freude an dem besten Auto versauen. Wir sind deswegen immer zu Opel und nie zu VW gegangen, weil man die Typen von VW in Osnabrück (Offel) auch in der Pfeife rauchen konnte. Kann man dem Wagen aber nicht anlasten...

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2002, 17:01     #114
Siggi25   Siggi25 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 49

Aktuelles Fahrzeug:
325i Limosine
Alles Quark . Service-Intervalle sind Mindestangaben. BMW legt also schon eine maximal schlechte Behandlung zugrunde. Ausserdem schrumpft ja auch das Wechselintervall, wenn Du sehr "sportlich" fährst.

Ich habe meinen Wagen ca 1000 km eher ruhig gefahren und von da an ganz normal... schnell. Der Wagen (325 SMG) geht laut Tacho ca. 248 (ein bischen 250 Stab ist noch zu sehen). 220 sind also zu keinem Zeitpunkt akzeptabel. Allerdings: Ein Kollege fährt ebenfalls einen 325 Cabrio und ebenfalls noch nie die 240 (Tacho!) gesehen.

Das Thema langes Einfahren hilft wirklich nur den Herstellern und meiner Ansicht nach auf keinem Fall den Besitzern.
__________________
Userpage
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2002, 17:47     #115
Olin   Olin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Olin
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 80807
Beiträge: 6.112

Aktuelles Fahrzeug:
F06 640d, E92 M3

M- TH ****
Zitat:
Original geschrieben von Layro
Auf dem Leistungsprüfstand vom ADAC war ich schon (war nur kurz reingeschoben, daher kein Protokoll), da hatte ich eine Höchstleistung von < 150 PS. Aber selbst diese Aussage hat die NL in keinster Weise interressiert.
Warum wandelst Du nicht? Wie ich bereits vor einiger Zeit bemerkte ist eine Minderleistung >5% berechtigter Grund für eine Wandelung des Fahrzeugs. Laß die Leistungswerte ausdrucken und gib die Karre morgen ab. Fertig.
__________________
Userpage M3

Da hat der Olin recht!
Userpage von Olin
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2002, 17:57     #116
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.457

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
Zitat:
Original geschrieben von Olin

Warum wandelst Du nicht? Wie ich bereits vor einiger Zeit bemerkte ist eine Minderleistung >5% berechtigter Grund für eine Wandelung des Fahrzeugs. Laß die Leistungswerte ausdrucken und gib die Karre morgen ab. Fertig.

GENAU Meine Meinung
Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2002, 05:35     #117
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Zitat:
Original geschrieben von Olin

Warum wandelst Du nicht? Wie ich bereits vor einiger Zeit bemerkte ist eine Minderleistung >5% berechtigter Grund für eine Wandelung des Fahrzeugs. Laß die Leistungswerte ausdrucken und gib die Karre morgen ab. Fertig.
Moin.
Tja, das mit dem Wandeln ist so ´ne Sache. Durch die blödsinnigen Einfahrtvorschriften und Bemerkungen der Werkstattheinis habe ich jetzt mal eben 5500 km auf die Kiste geschruppt.
Da BMW mir pro km 0,3 Cent abzieht, wird mir so eine Rückgabe teuer zu stehen kommen.
Außerdem ist ja, bis auf die Maschine, das Auto in einer für moderne Neuwagen selten guten Verfassung. Da klappert nichts, es ist mir noch kein Teil entgegengekommen und auch das Brüllen der Verkehrsfunkdurchsagen konnte gestoppt werden. Naja, am Freitag werden wir mehr wissen.
Das Werk hat, bis auf eine "Wird der zuständigen Fachabteilung zugeleitet" Mail, noch nicht auf die vor ca. 2 Wochen abgeschickte Schilderung meines Problems reagiert.
Soviel zum Thema Kundenfreundlichkeit bei BMW. Ich glaube denen geht es einfach noch zu gut, aber das wird sich auch noch ändern.
@ Olin
Du bist Ing. in Erlangen, und nicht bei Dumens (ich war 11 Jahre bei der Großbehörde, ich darf Siemens duzen ), das ich das noch erleben darf.

Gruß
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2002, 08:35     #118
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Werkstatttermin erledigt

Moin, alle miteinander.
So, jetzt habe ich den Werkstatttermin hinter mich gebracht, und was muß ich sagen : es hat sich nichts verändert. Eine neue Software wurde aufgespielt, und bis auf ein verändertes Schaltgefühl hat sich nichts getan. Die wollen das Auto jetzt für ein paar Tage zur Verbrauchsmessung (die Sache mit der verminderten Höchstgeschwindigkeit ist für BMW vollkommen uninterressant, ich kann froh sein, daß der 325er überhaupt Tacho 225 km/h schafft) ohne mir für die Ausfallzeit ein anderes Fahrzeug zur Verfügung zu stellen. Ich habe daraufhin mal mit meinem Verkäufer gesprochen, der momentan aber nicht viel Zeit hatte und meinte er meldet sich telefonisch bei mir. Hat er natürlich nicht.
Auf eine, vor über 2 Wochen abgeschickte, Mail ans Werk kam lediglich die Standardantwort "Wird der zuständigen Fachabteilung zugeleitet", sonst keinerlei Reaktion.
So eine Kundenabwehrhaltung hätte ich bei einer Firma, die den Großteil ihres Gewinns im gelobten Land (USA) macht, nie und nimmer erwartet. So, um jetzt ein bißchen Stimmung in die Bayrischen Motorenwerke zu bringen habe ich mit verschiedenen sogenannten Ökozeitschriften (das kommt vor allem jetzt im Wahlkampf gut, BMW Fan Stoiber steht eh mit dem Umweltschutz ein bißchen auf Kriegsfuß) sowie mit einigen Autofachblättern Kontakt aufgenommen. Ein gemessener Mehrverbrauch von über 30 % gegenüber der Werksangabe, und kein feststellbarer Fehler im Fahrzeug, sind eine Kampfansage an die Umwelt. Jetzt werde ich renitent, mal sehen wann die mir ´nen Killer auf den Hals hetzen .
Wenn Ihr Vorschläge für meine zukünftige Verhaltensweise habt, bitte, tut euch keinen Zwang an, und teilt es mir mit.

Gruß
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2002, 10:34     #119
Maik   Maik ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D
Beiträge: 99

Aktuelles Fahrzeug:
X5 3.0d E70
Hi Leute

Habe mir vor 4 Wochen auch einen neuen 3er gekauft und habe jetzt schon 2200 KM runter.
Zum Verbrauch , kann mich nicht beschwerren, ich habe es bei normaler Fahrweise geschaft auf 8,8 l auf 100KM zu kommen. Wobei ich davon ca 100KM AB bei Tempo 160 und ca 80 KM Landstrasse bei 120/140 gefahren bin. Der Rest von 60 Km war Stadtverkehr.
Die ersten 1000 Km kam der Wagen mir sehr träge vor aber bei 1500 habe ich eine fühlbare Leistungsteigerung bemerkt. Ich hoffe das der Wagen noch ein bischen Mehrleistung bei 5000 KM bringt.(Es wurde ja so in etwa hier im Forum geschildert)
Fazit: Ich bin mit meinem 325 i Schalter sehr zufrieden, allerdings ist die Drehzahl bei 170 KM/H schon bei 4600 u/min im 5 Gang
Über Top-Speed`s kann ich noch keine Angaben machen weil ich mich noch nicht traue über 180 zu Fahren .


Gruß Maik
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2002, 11:11     #120
dynamisch   dynamisch ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von dynamisch
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 1*** Berlin
Beiträge: 254

Aktuelles Fahrzeug:
E90 330i Stepptronic

B- ****
Hi Layro,

"Eine neue Software wurde aufgespielt, und bis auf ein verändertes Schaltgefühl hat sich nichts getan."verändertes Schaltgefühl
Ich glaube Du hast ja ne Automatik, was heist das-verändertes Schaltgefühl -.

Gruß Jürgen

PS. Viel Glück mit der Rep. von Deinem BMW
__________________
Ich will RENTE mit 60 Jahren wie in Frankreich !!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:49 Uhr.