BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.08.2002, 10:19     #1
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 15.662
Hinterachse schwammig + ESP nach Reifenwechsel

Nach Reifenwechsel auf Hinterachse (Conti Sport Contact) meines 330ci (Bauj 2000 Nov, 110.000 km) und Bremsscheibenwechsel vorne (wg. Zittern Lenkrad) folgendes Phänomen: Hinterachse ist extrem schwammig + instabil vor allem in Kurven und generell bei Lastwechseln. ESP flackert in harmlosen Kurven auf und regelt wie wild. Auf gerader Strecke bei über 200 km/h wackelt die Hinterachse enorm.

Die Continental sind zwar die schlechtesten Reifen, die ich je hatte, allerdings kann das Phönomen nach ca 1500 km mit den neuen Reifen nicht allein auf die Reifen zurückzuführen sein. Luftdruck habe ich bereits variiert, daran liegts nicht.

Was um Himmels Willen kann man bei Reifenwechsel so falsch machen, dass das Heck danach einem TT ohne Spoiler gleicht???
Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.08.2002, 11:31     #2
comsearch   comsearch ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 7

Aktuelles Fahrzeug:
330 ci
Das Szenario hab i auch durch.
Hinten 2 neue Dunplop SP Sport 9000 (255/35/18) auf 330ci
Desto heisser die Temperatur, desto schlimmer.
Habe dann bei Dunlop 4 komplett neue Reifen bekommen (Kundendienst in Hanau)
Damit war das Problem aber nicht gelöst. Jetzt war das Auto auch vorne schwammig
und instabil.

Was für Abm. ist den drauf ?
Sport Contact I oder II ?
Ich hatte vor als nächsten Reifen den Conti zu nehmen.

Einziger Trost, mit zunehmenden Alter und Abnutzung wird es deutlich besser.
Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2002, 12:02     #3
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 15.662
Bereifung/Felgen-Typ ist das, was im November 2000 serienmäßig geliefert wurde, also 205er, 17Zoll. Reifentypen hatte ich versch., keiner war so schlecht wie Conti. Bin kein Spezialist, die Conti vorne (schon 20.000 km drauf) sind Conti2. Die neuen hinten jetzt haben nur den Titel ContiSportContact und dahinter u.a. ein 'Sonnenzeichen'. Keine Nummer.

Fahre über 60.000 Km im Jahr und habe sowas schwammiges noch nie erlebt und halte die neuen Reifen für lebensgefährlich. Können das wirklich nur die Reifen sein? Jeder Winterreifen läuft besser bei Lastwechsel. Habe noch nie erlebt, dass ESP in jeder zweiten (relativ normal) durchfahrenen Kurve anspricht. Ich vermute, dass da irgendwas mechanisches beim Reifenmontieren verstellt worden ist...

Anyway, nie wieder Conti. Pirelli oder Michelin waren im Schnitt immer besser.
Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2002, 09:06     #4
Joschimar   Joschimar ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Joschimar
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-61352 Bad Homburg
Beiträge: 144

Aktuelles Fahrzeug:
318i Cabrio / FZ6 Fazer

HG-JM 19
Habe, so meine ich, bei BMW gelesen, dass bei verschiedenen Reifen das ESP nicht richtig funktionieren soll. Das ganze soll bei nicht "freigegebenen" (weiß die Formulierung nicht so genau) Reifenprofilen passieren. Kann mir nur irgendwie nicht vorstellen, dass der Conti in diese Gruppe fällt!
Gruss Joschimar
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:39 Uhr.