BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.08.2002, 11:30     #31
piwi   piwi ist offline
Freak
  Benutzerbild von piwi

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 710

Aktuelles Fahrzeug:
330dA Limo (10/14)
Berichtigung:

Die BMW NL Frankfurt (Niederrat) hat mir die 145 Euro w/Fehlersuche und Schlauchanstecken "erlassen".

Ich glaube, daß die meiste Kritik eher in Richtung München gehen sollte, da sich meines Erachtens fast alle Werkstätten (ich hatte bisher 6!) sehr kundenfreundlich zeigten.
Die Probleme mit der Technik ist daher konstruktionsbedingt...

Das schmälert jedoch nicht meinen Brass auf die Europlus (vor allem das Auflegen des Telefonagenten). Da bestätigt sich der Kursverfall der Allianz Aktie!!

Auch die Reaktionen des Werks auf die Mängelliste ist m.E. eine Katastrophe.

Ich glaube auch, daß einige BMW'ler nicht verstehen können, daß ein Privatkunde, der sein 50.000 teures Auto aus vollversteuertem, hart erarbeitetem Geld bar gekauft hat, etwas andere Ansprüche hat, als ein Leasing-, Firmen oder Mietwagenkunde....
__________________
piwi©
Nicht jedes Facelift ist eine Schönheitsoperation... Meine Liebe begann mit einem E30 und endet mit dem E90. Mit nem F30 beginnt wohl eine Vernunftsehe...
MA-PW XXX
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 10.08.2002, 19:50     #32
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
Hallo,

ich fahre einen Benziner. Bin aber auch der Meinung, daß die Qualität ziemlich schlecht ist. Meine Fehler (bis jetzt):
1. Höhenschlag im Reifen vorne
2. Thermostat defekt
3. Fenster quitschen beim Hochfahren
4. Querlenker getauscht
5. Wassereinbruch an der Beifahrertür (ein richtiger hin- und herschwappener See!)
6. Elektroctomer Innenspiegel defekt
7. Motor läuft kurzzeitig auf 4. Zylinder (Normal 6)
8. DSC fällt mehrfach aus
9. Undichtigkeit am Thermostatgehäuse
10. Schloß auf Fahrerseite defekt
11. Klappern hinten rechts



Gruß
Nobs
__________________
BMW = Bring Mich Werkstatt - Es stimmt tatsächlich!!!
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2002, 19:59     #33
VB-Driver   VB-Driver ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von VB-Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-353##
Beiträge: 2.490

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z4 3.0si roadster E85, BMW 430d Gran Coupe F36, BMW 325d Touring F31

VB-X-XXX
@ Nobs

klingt nach Montagswagen. Wieviel Km hat der denn runter und welches Bj ???
Probleme mit nem 2.8 Liter R6??? Äußerst selten!
__________________
Gruß VB-Driver ........
___________________
_____/___\_____
___(oo==00==oo)___
___[_].............[_]___
Userpage von VB-Driver Spritmonitor von VB-Driver
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2002, 20:09     #34
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
@ VB-Driver

Er ist Bj. 99 und hat erst 27.000 km gefahren. Ich weiß, es ist eines der ersten Coupes. Aber die Limousine lief da ja schon eine ganze Zeit. Ich dachte, daß die Fehler schon ausgemerzt wären.

Gruß
Nobs
__________________
BMW = Bring Mich Werkstatt - Es stimmt tatsächlich!!!
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2002, 21:19     #35
VB-Driver   VB-Driver ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von VB-Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-353##
Beiträge: 2.490

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z4 3.0si roadster E85, BMW 430d Gran Coupe F36, BMW 325d Touring F31

VB-X-XXX
Hi again

Zitat:
Original geschrieben von Nobs
Er ist Bj. 99 und hat erst 27.000 km gefahren.
Uffff - das is natürlich was anderes.

Montagswagen würde ich da mal sagen.


P.S.: Ich war heute bei meinem Händler - 525d touring für 19t€. Fand ich seltsam, denn so lange gibts den 525d noch nicht und da was in der Preisregion zu finden ist extrem schwierig und bei uns inner Gegend fast unmöglich. Ein Blick auf das Datenblatt erklärte den Preis: 209.000 km in net mal 2 Jahren!!!!! Also es gibt auch noch Autos, die laufen und laufen und laufen .......
Direkt daneben: E46 320i Bj.99 - 194.000 km !!!!!
Im übrigen sehen die Autos aus wie bei anderen Neuwagen!!! Da ist absolut nix dran - von wegen abgegriffenes Lenkrad - durchgesessene Sitze etc.!!!
Bleibt nur noch die Frage, wer sowas kauft????
__________________
Gruß VB-Driver ........
___________________
_____/___\_____
___(oo==00==oo)___
___[_].............[_]___
Userpage von VB-Driver Spritmonitor von VB-Driver
Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2002, 10:56     #36
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
Kann mich bezüglich Qualität E46 dem Nobs nur anschließen.
Meine Mängelliste:
1. Getriebe wurde ausgetauscht
2. Xenonscheinwerfer 2x defekt und ausgetauscht
3. Querlenker ausgetauscht
4. Bremsscheiben und -beläge ausgetauscht
5. Vordere Fensterscheiben klackern --> Türdichtung ausgetauscht
6. Motortickern --> Heizungskasten ausgetauscht
7. Kupplung rutscht durch --> K. ausgetauscht
8. Lenkradschloß defekt -->wird demnächst ausgetauscht
9. Wassereinbruch im Scheinwerfer re.
Darüber hinaus knirscht und knistert es immer irgendwo.
Fz ist 10/01 zugelassen worden und hat 40Tkm runter.
Ohne meinen engagierten Händler (BMW NL MUC Süd) wäre ich ein
Fall für die Klapsmühle.
Gruß No.
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2002, 00:06     #37
Arne   Arne ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Arne
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-82178 Puchheim
Beiträge: 1.467

Aktuelles Fahrzeug:
E39 540i Touring / E46 M3 Cabrio / E30 318i Touring

FFB-
Zitat:
Original geschrieben von 330dRolli
Das Festeinbau-Telefon ist schrott, stimmt. Bin deswegen auch immer noch im Klinsch mit BMW, zumal ich den tollen BMW-Mechanikern jedesmal erst erklären muss wie das Telefon überhaupt funktioniert .
Hallo Roland,

dieses Thema würde ich gerne mit Dir besprechen, da ich eigentlich hochgradig
zufrieden damit bin. Zuvor dies in eine Schlammschlacht ausartet :-)
lass mich kurz erklären, wie ich damit arbeite:
Ich habe das Siemens (Gigaset) Drahtlos Festeinbautelefon, dazu 16:9 Navi,
Sprachsteuerung, MFL und die alphanumerische Anzeige unter dem Tacho.

Meistens verwende ich die Sprachsteuerung, die einfach megagenial und
verblüffend zuverlässig ist. Aktivieren, Nummer diktiieren bzw. aus dem Telefonbuch auswählen alles per Sprache, auflegen etc. mit den
Lenkradtasten. Geht super, habe ich noch nirgends besser gesehen.

Wenn Beifahrer mit im Wagen sitzen oder ich aus irgendwelchen Gründen das
Sprachsystem nicht verwenden kann, wähle ich aus dem Telefonbuch mittels
der R/T und den Pfeil rauf/runter Tasten am Lenkrad.
*Genialerweise* zeigt der Bordcomputer am 16:9 Display Namen alphabetisch
sortiert an, das Display unter dem Tacho aber in der Reihenfolge der Slots auf
der Sim Karte. Genialerweise? Ja, dieser "Bug" ist ein echtes Feature.
Ich habe mir meine Sim Karte zuhause am PC mit einem 5 Mark 50 Kartenleser
entsprechend vorbereitet, daß alle Nummern, die ich oft wähle in den ersten 10
Slots liegen. Die anderen Einträge auf den restlichen 140 Slots sortiere ich am PC alphabetisch.
Am 16:9 erscheinen sie von haus aus alphabetisch sortiert und man kann gut
auswählen, am Lenkrad wo es schnell gehen muß habe ich meine Top Nummern
sofort griffbereit. Man darf nur nicht den Fehler machen, den Speicher mit dem
Autotelefon selbst zu pflegen, aber das muß man ja gott sei dank nicht, da nur
der Speicher auf der Sim Karte verwendet wird und externe Kartenschreiber doch
wirklich nix kosten.

Gut, wenn der Beifahrer telefonieren will oder mir danach ist, wähle ich am 16:9
Monitor aus. Geht sauber und problemlos, die Top-8 Liste ist hilfreich.
Wenn ich DTMF Töne senden will, geht das auch problemlos mit der rechten
Druck-/Drehtaste am Navi. Keinerlei Probleme damit!

SMSse lesen geht auch während der Fahrt völlig problemlos und SMS schreiben
mach ich während der Fahrt nicht :-) aber auch das würde gehen.

Und das eigentliche Telefon? Das liegt eigentlich immer mit der Tastatur nach unten
in der Ladeschale aber auch damit habe ich bereits problemlos telefoniert... auch
auf dem Balkon mit dem Auto unten an der Straße.

Dann kommen die "Mehrwertdienste"... BMW Assist z.B., was mich ziemlich
begeistert... Das mein Navi SMSse versenden kann und dabei was nützliches
herauskommt. Finde ich wirklich toll! Stichwort Vi+ gegen das TMC wirklich
alt aussieht.

Ich bin also absolut super zufrieden, beeindruckt von pfiffgen Detaillösungen und
verstehe nicht, wie man damit Probleme haben kann. Natürlich ist die Bedienung
anders als beim Handy und immer wenn ich eine Konferenz habe, vermisse ich
mein 9110 das in meinem 318er in der Nokia Auohalterung steckt.. aber auch das
geht.

Natürlich gibt es auch viele Dinge, die ich besser/anders machen würde, aber
für meine Zwecke geht es absolut fabelhaft.

Ich telefoniere ca. 1 Stunde pro Tag im Auto, also ich denke, ich bin
repräsentativ.

Insofern verstehe ich dieses Gestänkere gegen das Telefon nicht.. Halt mit einer
Einschränkung: Ich würde das Festeinbautelefon niemals ohne Navi und
Sprachsteuerung ordern.. weil nur im Verbund damit macht es Sinn.

Gruß
.//. Arne

EDIT: Dieses Thema sollten wir im Multimedia Forum im Thread "Schnurloses Telefon", den ich gerade wieder vorgeholt habe, ausdiskutieren.

Geändert von Arne (12.08.2002 um 01:11 Uhr)
Userpage von Arne
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2002, 14:26     #38
Sven323i   Sven323i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Sven323i
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-28844 Weyhe
Beiträge: 1.490

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323i , E46 332 Ci;

DH L ???
Zitat:
Original geschrieben von 325i_Paul
hi

also ich muß sagen dass ich mir langsam auch schon überlege die marke zu wechseln...aber welche...

muß sagen der bmw service bei mir ist echt fürn *****...die typen haben keinen plan von technik und service...

einmal war mein auto bei bmw zur instandsetzung eines blechschadens...motorhaube, scheibe vorne,kotis lackieren...
ergebnis kofferraumdeckel und dach verkratzt...auskunft von bmw...unfallwagen...aha..dann aber ausgebesssert..wagen ne woche in der werkstatt kein ersatzauto bekommen...

letzte woche steuergerät und eine zündspule kaputt...4 std nach abholung die zweite kaputt,,,nächsten tag die nächste...zum glück hab ich die stadt bei mir nicht verlassen sonst hätt ich ma karre abschleppen lassen können,...da man normal gleich alle 6 austauscht...wagen in der werkstatt wieder keinen wagen....die haben angeblich keinen..auch keinen für probe...

also ich sags euch service ist müll...bei uns wirst nicht ernst genommen mit nem gebrauchten e36 und wennst jünger wie 50 bist und graue haare am kopf hast..
Kann ich nur bestätigen. BMW NL bremen. Entweder du fährst nen neunen M oder einen Z8 bzw aktuellen siebener. Der Rest der leute wird behandelt wie.... Wenn dann noch jung bist. ...
Bei MB NL Bremen war das echt anderes.
__________________
http://www.LS-Tuning.de Onlineshop und Forum
http://www.BMW-Treffen.com Fotos und Berichte von BMW
http://www.BMW-Club-Nordwest.de Der BMW Club für s Bremer Umland
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2002, 15:27     #39
Christian   Christian ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: NRW
Beiträge: 17.724

Aktuelles Fahrzeug:
F31 325d; E85 Z4 2,5i

CAS-H; CAS-ZZ
Montagsauto ?

Mensch da hast Du aber eine Menge Pech auf einmal gehabt.
Hast vieleicht eins der berühmten Montagsautos erwischt.
Aber allemal kein Grund das zu akzeptieren.

Bei uns in der Firma läuft ein 330 D mit Vollausstattung, BJ 06/00.
Der Wagen hatte keine außerplanmäßigen Werkstattaufenthalte.
Der geht wie eine schweizer Uhr, obwohl der Wagen im ersten
Jahr knap 45 TKM mit verschiedenen Fahrern hinter sich hatte.
Unsere restliche BMW Flotte ( ca 40 Fahrzeuge ) ist qualitativ
ebenfalls in Ordnung, kein Grund zum Meckern.

Mein eigener 318i hat mitlerweile 115 TKM auf dem Buckel.
Du wirst es kaum Glauben, aber ich mußte bisher noch nicht
mal eine Glühbirne wechseln. Bis auf eine schlecht funktionierende
Klima wegen fehlendem Kühlmittel, keine Mucken.

Also, die Qualität scheint in der Regel bei BMW gegeben zu sein.
Auch bei den anderen Herstellern kann Dir so was passieren.
Oder baut Daimler/Chrysler- Porsche etc. fehlerfreie Wagen.
Bestimmt nicht, könnte Dir so manche Story meines Nachbarn
erzählen, ein Daimlerfahrer. Der würde sich eine Neuauflage des
W123 wünschen.......................................
__________________
Coal keeps your lights on.

Gruß aus NRW - Christian

Userpage von Christian
Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2002, 15:57     #40
Uli_T   Uli_T ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-514XX
Beiträge: 132

Aktuelles Fahrzeug:
Z3-2,2 / A4 Avant 3,0 TDI
Also Montagsautos gibt es überall, unabhängig ob Benziner oder Diesel,
kann mit 10.000 km zwar nicht mitreden, wir haben aber einen 320 d und
einen 530 d in der Firma, beide bei 64.000 bzw. 85.000 und beide waren
noch nie außerplanmäßig (bis auf Unfall) in der Werkstatt. Aber generell
ist es doch immer wieder der Elektonikkram, mein letzter A4 war bestimmt
12 x wegen der Airbaglampe bei Audi und das gibt es nun mal bei allen
Herstellern egal ob DB, VAG oder BMW

Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:35 Uhr.