BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.08.2002, 19:31     #1
Xtreme   Xtreme ist offline
Guru
  Benutzerbild von Xtreme

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.070

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M´s
Tips zum Gummilager ersetzten am Querlenker der HA

hi leute,

wer hat den das schon von euch selber gemacht bzw. bei bmw machen lassen und was hat es dort gekostet?

ist wirklich so schwierig die gummilager reinzupressen? bracht man unbedingt das bmw spezialwerkzeug oder kann man es auch noch auf anderem wege reinpressen?

viele grüße

elvis
__________________
BMW M3 CSL
Userpage von Xtreme
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.08.2002, 22:52     #2
2002tii   2002tii ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 58

Aktuelles Fahrzeug:
E30 335i Cabrio, E30 325i touring, 2002tii, E39 523i Limo
Hi!

Also ich würds ohne des spezialwerkzeug ned machen wollen. geht manchmal schon schlecht mit dem spezialwerkzeug. aber gib lieber etwas mehr geld aus und lass es machen, du sparst dir ne menge zeit und nerven...und ausserdem muss das fahrzeug danach eigentlich vermessen werden, weil sich durch das öffnen der schrauben an der hinterachse die spur verstellt. wieviel das ganze kostet kann ich dir leider ned sagen, aber knappe zwei stunden kann schon sein, dass es dauert, ohne vermessen.

mfg holly
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2002, 13:52     #3
Andi 328i   Andi 328i ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Andi 328i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 847

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2.0 TDCi, Kawasaki ER-6n
Hallo.

Mir hat mein Händler gesagt, daß es um die 300 Teuro kosten würde. Deshalb klappert`s bei mir immernoch Das Gummilager selber kostet 9,50€. Natürlich hab ich mich nach günstigeren Alternativen umgehört. Also ab zur Werkstatt, bei der ich gelernt hab (Ford) und siehe da, ein Ex-Kollege kennt einen BMW-Meister. Der hat ihn auch gleich angerufen und mir berichtet, daß es auch ohne Spezialwerkzeug machbar ist. Ein geübter Mechaniker benötigt etwa eine Dreiviertelstunde. Hier im Forum hat mal jemand das Lager auf einer Seite wechseln lassen. Wenn ich mich nicht täusche, hat er ca 65€ ohne Vermessen bezahlt. Ich hoffe, geholfen zu haben.

Gruss Andi


EDIT: Du meinst doch bestimmt das Lager vom Längslenker
__________________
Mein Auto fährt auch ohne Wald !

Mei_Ex-Schätzle (Mit bestem Dank an Gonzo) -> ab jetzt mit Autogas

Mein Neuer
Userpage von Andi 328i
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2002, 18:23     #4
Xtreme   Xtreme ist offline
Guru
  Benutzerbild von Xtreme

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.070

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M´s
vielen dank erstmal. bei bmw kostet es wirklich so um die 300€.

ich versuchs erstmal selber (bis aufs spureinstellen)

viele grüße

elvis
__________________
BMW M3 CSL
Userpage von Xtreme
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:55 Uhr.