BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.08.2002, 16:23     #1
sp_1   sp_1 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-80637 München
Beiträge: 28

Aktuelles Fahrzeug:
325Ci Cabrio E46
Original Navi 16:9 Nachrüsten

Hallo,

ich habe mir vor drei Monaten einen 325 Cabrio bestellt. Nachträglich wollte ich das große Navi in die Konfiguration mitreinnehmen aber das ging nicht mehr. Der Wagen wird nächste Woche Mittwoch ausgeliefert.
Welche Möglichkeiten habe ich? Das Radio Navi möchte ich nicht unbedingt haben. Mein Händler wehrt sich ganz schön dagegen, da ihm seitens München (BMW) kein Support geleistet wird ( keine Pläne etc.).
Hat schon jemand die Erfahrung gemacht oder evtl. die benötigte Einleitung für den Einbau hat? In welchem Preisrahmen bewegt sich so eine Aktion?


Bin für jede Hilfe dankbar!!!!!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.08.2002, 17:09     #2
328i-E46-Racer   328i-E46-Racer ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.200
Hallo,

Zitat:
Mein Händler wehrt sich ganz schön dagegen, da ihm seitens München (BMW) kein Support geleistet wird ( keine Pläne etc.).
Dein Händler kann sich die Einbauanleitung aus dem PUMA ( Extranetanwendung ) ausdrucken! Eine Unterstützung von München ist dafür nicht notwendig.

Zitat:
In welchem Preisrahmen bewegt sich so eine Aktion?
Ich denke ca. 3.500-3700 EUR musst du einkalkulieren.

Ob sich dieser Aufwand lohnt ist allerdings fraglich.
Wie oft benötigst du das Naviogationssystem allgemein?

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2002, 18:32     #3
schmittystyle   schmittystyle ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 649
Da es kein Orig Navi als Nachrüstsatz gibt, gibts auch keine Einbauanleitung. BMW bietet ja bekannterweise nur das VDO Navi für den E46 an.

Der Umbau wäre jedoch einfach, da nur die einzelnen Komponenten und der AudioKBB getauscht werden müssen. Einbauzeit ca 5-6 Std.

Ich denke mit 3000- 3500 € ist man auf alle Fälle dabei.
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2002, 01:32     #4
Arne   Arne ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Arne
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-82178 Puchheim
Beiträge: 1.470

Aktuelles Fahrzeug:
E70 xDrive 5.0 7-Sitzer / E39 540i Touring / E46 M3 Cabrio / E30 318i Touring

FFB-
Re: Original Navi 16:9 Nachrüsten

Zitat:
Original geschrieben von sp_1
Hallo,

ich habe mir vor drei Monaten einen 325 Cabrio bestellt. Nachträglich wollte ich das große Navi in die Konfiguration mitreinnehmen aber das ging nicht mehr. Der Wagen wird nächste Woche Mittwoch ausgeliefert.
Welche Möglichkeiten habe ich? Das Radio Navi möchte ich nicht unbedingt haben. Mein Händler wehrt sich ganz schön dagegen, da ihm seitens München (BMW) kein Support geleistet wird ( keine Pläne etc.).
Hat schon jemand die Erfahrung gemacht oder evtl. die benötigte Einleitung für den Einbau hat? In welchem Preisrahmen bewegt sich so eine Aktion?


Bin für jede Hilfe dankbar!!!!!
Einbauanleitungen gibt es im Inernet genug.

Du solltest etwas anderes bedenken:
Die Konfiguration des Wagens ist bis zu 4 Tage vor der Produktion des Wagens
änderbar. Der Wagen wird i.d.R. etwa 3-5 Tage nach der Produktion ausgeliefert.
Wenn Dir Dein Händler sagt, es wäre nicht mehr änderbar, will er sich nur
den Aufwand der Änderung sparen.
Fast alles in der Sonderausstattung eines Wagens ist bis wenige Tage vor
der Produktion änderbar. Die Produktion findet i.d.R. bei in Deutschland gebauten
BMWs in der Woche vor der Auslieferung statt!
.

Oder anders ausgedrückt: Dein Händler will Dich verarschen ;-)

Ich habe damals während der Bestellung meines E39 in DGF (da werden die 5er
gebaut) mehrmals angerufen und mir von dem sehr freundlichen
Herrn Hoffmann in der Kundenbetreuung jeweils bestätigen lassen, daß mein
Händler meine Änderungswünsche auch immer weitergeleitet hat.

Bei einem Kollegen der mit mir zusammen gleichzeitig bestellt hat, hat der Händler
das weiterreichen einer Änderung vergessen ---> Wandlung und gleich den
nächsten Wagen auf Kosten des Händlers bestellt.

Also sehe ich Dein Problem nicht :-))

@328i-E46-Racer: Ich möchte auf mein Navi nicht mehr verzichten. Alleine schon wegen der
Integration von Vi+ und TMC, was das fahren meiner Stammstrecken wesentlich
angenehmer macht (Staus umfahren etc.)


Gruß
.//. Arne

Geändert von Arne (07.08.2002 um 01:38 Uhr)
Userpage von Arne
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2002, 07:55     #5
328i-E46-Racer   328i-E46-Racer ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.200
@ Arne

Ich meinte ja damit nicht, dass er ganz auf's Navi verzichten soll. Wenn er das Navi nur selten benötigt würde ihm eventuell auch das bestellte Radio-Navigationssystem ausreichen.
Ich habe bei der Bestellung auch zuerst das Radio-Navi angegeben, später änderte ich die Order in das 16:9.

Bereut habe ich die Änderung nicht.

Ist nur die Frage ob man ein fabrikneues Auto gleich wieder auseinandernehmen soll und ausserdem ist eine Nachrüstung mit geschätzten 3500 EUR nicht gerade günstig.

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2002, 09:12     #6
sp_1   sp_1 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-80637 München
Beiträge: 28

Aktuelles Fahrzeug:
325Ci Cabrio E46
Hallo,

das Radio Navi habe ich schon getestet und war nicht so begeistert davon.
Als erstes habe ich heute in München angerufen, aber die Order war nicht mehr änderbar, da
sich der Wagen schon in der Produktion befindet. Laut dem netten Menschen aus München
wäre es aber kein Problem gewesen, wenn ich letzte Woche bei den angerufen hätte. Bei meinem Händler habe ich aber vor zwei Wochen angerufen.

Anschließend folgte ein Telefonat mit dem Meister in der Werkstatt und er ist der Meinung, daß
die oben genannten Anleitungen (PUMA Extranetanwendung ) ihm nicht bekannt sind. Für den evtl. sollte ich ihm die Einleitungen bereitstellen. Ich frage mich, ob das so üblich ist, daß der Kunde einem für ein BMW Autohaus sowas suchen muß. Aslo wenn jemand weiß, wo solche Unterlagen zu finden sind, wäre ich ihm sehr dankbar.

In puncto Preis wurd mir eine Summe von 3500,- € für die Teile und ca. 2000,- € für die Arbeit genannt, da der Aufwand nicht abzuschätzen ist. Also irgendwie passt da was nicht!!!!

Bitte um weitere Hinweise, wie ich da vorgehen kann!

Bin total verzweifelt....
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2002, 09:59     #7
328i-E46-Racer   328i-E46-Racer ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.200
@sp_1

Wenn dein Händler nicht einmal die Anwendung "BMW-Extranet" oder den "PUMA" kennt, dann würde ich dort das Navi garantiert nicht nachrüsten lassen.

Wenn dein Händler beispielsweise das "BMW-Extranet" nicht kenn, mit was bestellt er dann z.B. Ersatzteile oder regelt Garantie/Kulanzanträge???

Es kann auf keinen Fall sein, dass du deinem Meister die Einbauanleitung beschaffst!

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2002, 10:32     #8
schmittystyle   schmittystyle ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 649
2000€ für die Arbeit??? Das wären 20 Stunden (bei 100€/h). Unverschämt!

Wie gesagt, 5-6 Stunden sollten reichen beim Cabrio. Nur beim Touring dauerts länger, da der halbe Dachhimmel runter muß.
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2002, 11:23     #9
Arne   Arne ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Arne
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-82178 Puchheim
Beiträge: 1.470

Aktuelles Fahrzeug:
E70 xDrive 5.0 7-Sitzer / E39 540i Touring / E46 M3 Cabrio / E30 318i Touring

FFB-
Zitat:
Original geschrieben von sp_1

Bitte um weitere Hinweise, wie ich da vorgehen kann!

Bin total verzweifelt....
Nun, ruhig Blut!
Als erstes wende Dich an die Kundenbetreuung der BMW AG.... oder besser
gleich an das Kaufmännische Beschwerdemanagement, das ist dafür zuständig,
daß die Händler "Freude am Fahren" bereiten. Erkläre den Sachverhalt, erwähne,
daß der Werkstattmeister das Extranet nicht kennt. Schick das als Fax nach
München (Faxnummer kannst Du bei der Hotline erfragen).
Verweigere die Abnahme des Wagens bis Du Antwort von BMW hast...

Behalte im Hinterkopf, daß sich um sowas normalerweise Rechtsanwälte kümmern
(da greift übrigens schon die Verkehrsrechtschutzversicherung).

Aber um Dich zu beruhigen, soweit wird es nicht kommen. BMW hat ein sehr massives Interesse --- im Rahmen der Ausrottung der Händler um den NLs den
Weg zu bereiten --- Händler soweit zu bringen, daß sie Kunden zufriedenstellen.
Und wenn Dein Händler das hinzufügen eines der teuersten Sonderausstattungspositionen überhaupt (nach Individual und Ledervollausstattungen) verweigerte, schadete er damit auch der BMW AG.

Halt uns auf den laufenden...

Gruß
.//. Arne
Userpage von Arne
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2002, 17:54     #10
Blader   Blader ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Blader
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 979
Ich würde deinen Händler mal fragen,warum seinen Angaben nach der Wunsch nach einem 16:9 nicht mehr möglich war,obwohl 2 Wochen zwischen deinem Anruf beim Händler und BMW gelegen haben.Ich würde sagen,das dein Händler einfach keinen Bock hatte die Änderung noch anzugeben.(oder eben keine Ahnung wie lange vor Produktionsdatum deines Wagens eine Änderung möglich ist).Ich würde über einen Anwalt dem Händler bescheid geben,das er seinen Wagen behalten soll,und bitte einen neuen für dich mit deiner Ausstattung bestellen soll.So ein Auto kostet viel Geld,und dafür will man auch was man bestellt.Der Kunde kann doch nicht für Dummheit(unflexibilität) des Händlers büßen.Mache eine Wandlung.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:12 Uhr.