BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.08.2002, 14:44     #1
gogo   gogo ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-13089 Berlin
Beiträge: 185

Aktuelles Fahrzeug:
325i Limo (Modell2002)
Klimaautomatik hält temperatur nicht

Hallo Freunde des gekühlten Fahrens...

habe ein seltsames Phänomen festgestellt.
Wenn ich auf meiner Klimaautomatik 22 grad einstelle, wird diese Temperatur auch konstant gehalten, also kein problem. schalte ich dann jedoch die Klimaanlage mit der Stern-Taste zu, strömt plötzlich wesentlich kältere Luft ein und die 22 Grad sind hinüber. so muß ich z.B. bei regenfahrten ständig die Klimaanlage zu und abschalten. um die scheiben frei und die luft trocken zu bekommen, jedoch wird es dann wieder arschkalt...
Ist das normal oder liegt irgendwo ein defekt vor?
Läuft eigentlich bei Klimabetrieb ständig der Klimakompressor mit oder wird der nur bei bedarf automatisch zugeschaltet? (so von wegen spritverbrauch und Leistung etc. interessant)

Danke schonmal.
gogo
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.08.2002, 15:00     #2
holsteiner   holsteiner ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von holsteiner
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.038

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323iA,geb.29.10.1998

SE-IT 1998
Der Kompressor ist leistungsgeregelt (variabler Hub), daher einmal eingeschaltet läuft er immer.Das Expansionsventil in Zusammenarbeit mit div. Aktoren der IHKA übernimmt den Rest. Dein Phänomen hatte ich auch schon bei bestimmten Witterungs und Temperaturkonstellationen.Oft hilft es den Mittelausströmer (rot/blau) etwas anzupassen. Ansonsten das Geschwafel aus den Prospekten nicht zu ernst nehmen.
Reinhard
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2002, 15:19     #3
gogo   gogo ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-13089 Berlin
Beiträge: 185

Aktuelles Fahrzeug:
325i Limo (Modell2002)
danke reinhard,
heisst das also, daß ich immer einen mehrverbrauch habe, wenn ich klimaanlage aktiviert habe? unabhängig davon, ob Luftkühlung notwendig oder nicht?

aber sollte nicht der Temperaturfühler der Automatik dafür sorgen, daß die Wageninnentemperatur konstant gehalten wird, egal ob mit Kühlbetrieb oder nicht? also denke ich doch, daß durch die automatik das Luftgemisch aus kalter und warmer Luft gesteuert wird, um meine 22 grad zu halten...

Deinen Tipp mit dem Regler an der mittleren Düse habe ich probiert, jedoch sehr wirkungslos, da an den seitlichen düsen, wie auch fußraum immernoch wesentlich kältere Luft einströmt...

Grüße aus Berlin
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2002, 15:41     #4
holsteiner   holsteiner ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von holsteiner
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.038

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323iA,geb.29.10.1998

SE-IT 1998
Wenn du Pfennigfuchser bist, musst du immer abstellen.
Da der Kompressor bei innen kälter/aussen wärmer nur ca. 7% seiner Max.Leistung benötigt, lass ich ihn fast immer an. Im frostigen Winter natürlich nicht.
Reinhard

Geändert von holsteiner (05.08.2002 um 15:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2002, 15:43     #5
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Zitat:
Original geschrieben von holsteiner
Im frostigen Winter natürlich nicht.
...könntest du aber auch. Elektronik ist schon recht intelligent... Ab 3°C Außentemperatur wird z.B. beim E36 der Klimakompressor generell abgeschaltet...

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2002, 15:58     #6
gogo   gogo ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-13089 Berlin
Beiträge: 185

Aktuelles Fahrzeug:
325i Limo (Modell2002)
Zitat:
Original geschrieben von holsteiner
Wenn du Pfennigfuchser bist, muss du immer abstellen.
bin ich nicht, nur lasse ich meinen sprit lieber beim daimler-abhängen auf der straße, als bei einer unnötig arbeitenden klimaanlage

danke, hat schonmal aufklärung gebracht, nur das mit der konstanten temperatur kapiere ich immer noch nicht... ich hab mal im handbuch gelesen, daß die automatik die mengen an warmer und kalter luft so mischt, daß die gewählte temperatur erreicht wird und dieses Gemisch dann einbläst. Scheinbar ist da wohl was beim mischen in meinem Fall nicht ganz so wie es sein soll...
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2002, 16:05     #7
OPH   OPH ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von OPH
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-67346 Speyer
Beiträge: 416

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d Touring
Also mal zu dem Drehregler an dem Mittelausströmer:

Wenn der ganz auf Blau steht, dann kommt da die Luft direkt aus dem Klimakompressor, das sind 7°C! Steht das Rädchen ganz auf Rot strömt Luft heraus, die genau die eingestellte Temperatur hat.
Klingt komisch, ist aber so *g*

Gruß
Thomas
__________________
Schon Moses hat gesagt:
"Nimm mehr Kubik, dann zieht er von unten raus besser"
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2002, 16:09     #8
holsteiner   holsteiner ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von holsteiner
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.038

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323iA,geb.29.10.1998

SE-IT 1998
@Jan Henning
Habe mit erwähnten 325iA sogar bei Frost die Klima einschalten können.
Habe mich damals ganz schön aus Unwissenheit erschrocken. Erklärung war die Strahlungswärme der heissen Maschine, die den Vereisungssensor irritierte.
Ansonsten könnte die Klima theoretisch bis -20°C herunterkühlen,geht aber nicht da der Verdampfer durch die Luftfeuchtigkeit sofort vereist und keine Aussenluft mehr passieren lässt. Das Kältemittel hat damit kein Problem, eher das Kälteöl bei den hohen Drehzahlen.Soweit genug für theoretisch Interessierte.
Reinhard
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2002, 18:37     #9
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

@holsteiner: Das Lämpchen bleibt zwar an und der Kompressor läuft auch kurz an wenn der Verdampfer warm ist, nur sobald die Umgebungsluft mit 3°C oder weniger durch ihn hindurchströmt war es das. Dann ruht der Kompressor den Rest der Fahrt (außer man kommt auf so exotische Ideen und heizt zuerst den Innenraum auf 30°C auf und stellt dann auf Umluft und 16°C )

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2002, 21:48     #10
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Zitat:
(außer man kommt auf so exotische Ideen und heizt zuerst den Innenraum auf 30°C auf und stellt dann auf Umluft und 16°C )

Macht Ihr das nich so?????


duck und wech
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:28 Uhr.