BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 28.07.2002, 20:33     #1
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.646

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Welcher E36 "reicht" für einen Polo 2F G40?

Gestern nacht ein wenig durch die Gegend gecruist.. dann stand ich an der Ampel an einer Kreuzung, mir direkt gegenüber wartete ein älterer Polo (das eckigere Modell, Anfang der 90er). Hab dann als erstes grün bekommen, bin losgefahren, und er wollte provozieren.. das war zu 99% ein G40.. solche gibts bei uns in der Gegend irrsinnig viele. Die meisten machen aber Chiptuning und steigern so die Leistung von 113PS Serie (?) auf 140PS, einer hat sogar 170PS, ein ganz Kranker*g(in einem Auto, das 800-850KG wiegt). Ich bin nicht auf sein Motoraufheulen (es geht doch nix über einen BMW Sechszylinder*g) eingegangen und einfach weitergefahren, aber das war mit Sicherheit einer dieser 18/19jährigen, die in unserer Gegend mit tiefergelegten Polo G40 rumheizen. Die Dinger sollen wirklich gehen wie Hölle...
Hat mal jemand Erfahrungen mit so einem "Gefährt" gemacht und weiss jemand, welche E36 so einer alles plattmacht (natürlich nicht auf der Autobahn..). Ich denk mal alles unterhalb vom 325, oder?

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.07.2002, 20:45     #2
akos   akos ist offline
Freak
  Benutzerbild von akos
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-61381 Friedrichsdorf
Beiträge: 661

Aktuelles Fahrzeug:
316ti MII,99er Golf IV Cabrio

HG-
sag nur ab 328 kannst du es versuchen mit einem getunten ein ampelrennen zu machen.ansonsten las es. wir hatten vorher einen peugeot 106xsi mit 125ps mit dem hatt kein bmw bis zum 328 keine chance an der ampel. aber sind hallt alles keine bmw´s und so
garnicht das auto niveau mit dem wir uns vergleichen wollen

ps: stand neulich an der ampel und neben mir ein neuer clio techrun mit 98 ps rat mal wer schneller war klar der clio aber nur bis zum 3gang. . also klein und gemein bis zur autobahn.
Alt 28.07.2002, 21:07     #3
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 45.096

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Da geb ich nix mehr auf die Jungs mit ihren 20 Jahre alten Kisten mit zig PS. An der Ampel sind sie ja ab und zu schneller, aber bei 180 auf der Autobahn, habe sie einen Krampf im Arm vom Festhalten des Lenkrades.

Viel lustiger sind die 2.0 Dti Opelfahrer, die meinen sie hätten ein 330d unter sich.
Naja, Ampelrennen sind eh kindisch.

@Zeitgeist: Meine Freundin hatte mal einen Corsa A mit 60 PS, der ging bis ca. 90 wie die Hölle, obwohl nix dran gemacht war. Liegt einfach viel am Leergewicht. So mancher 320i hatte damals mit mir an der Ampel (als ich noch jung und dumm ) heftig zu kämpfen.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Alt 28.07.2002, 21:30     #4
fuRious   fuRious ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von fuRious
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 417

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M3 CSL / 535d Touring

MM
Zitat:
Original geschrieben von Feuerwehr520i

Naja, Ampelrennen sind eh kindisch.
so siehts aus
__________________
coming soon...
Alt 28.07.2002, 21:35     #5
Wolpi   Wolpi ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 2.344

XXX-X X
öhm......bin auch erst 21 und ich glaub ned, dass des alter viel damit zutun hat, wie einer fährt.
bin kein freund von rennen egal welcher art (zumindest ned auf normalen strassen). find persönlich solche spielchen uninteressant. ausserdem sind das meistens solche polos, die dann slalom fahren sobald kanaldeckel kommen.

zum thema g40: hammergerät was fahrleistungen angeht, sofern der motor überhaupt läuft. die g-lader sind ja ned grad für hohe laufleistung bekannt. oder warum glaubst du, dass der g-lader insbesondere der g40 nicht allzulange gebaut wurde?

PS: um deine frage zu beantworten: nem "normalen" g40 würd ich gegen nen 325er aber ned allzuviel chancen geben.

greetz Wolpi
__________________
Horsepower is how fast you hit the wall. Torque is how far you take it with you.
Alt 28.07.2002, 21:40     #6
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 45.096

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
g40 bedeutet wahrscheinlich "geht 40tkm". wuhahaha, Kenn einen mit einem G60 Corado, steht nur, hab das Ding noch nie fahren sehen. Von der Versicherung mal abgesehen.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Alt 28.07.2002, 21:48     #7
Wolpi   Wolpi ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 2.344

XXX-X X
"aber sind hallt alles keine bmw´s und so garnicht das auto niveau mit dem wir uns vergleichen wollen"

ich stell mich auf kein höheres niveau nur weil ich nen bmw fahr. bin z.b. immer noch fan vom 3er golf vr6, allein bei dem motorsound krieg ich ne gänsehaut.

es gibt genauso bmwfahrer, die an der ampel stehen und mächtig gasgeben. solche auto-"fans" hat wohl jeder autohersteller und gehören auch irgendwie dazu ob man das nun positiv findet oder sich auf solche spielchen einlässt soll jeder für sich entscheiden. ich machs ned

greetz Wolpi
__________________
Horsepower is how fast you hit the wall. Torque is how far you take it with you.
Alt 28.07.2002, 22:31     #8
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.646

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Kumpel hat heute zu mir gemeint, der G40 hätte ja wohl einen wahnsinnig geilen Sound..
und ein anderer hat vom Sound vom VR6 geschwärmt. Dennoch soll BMW soundmässig immer noch am besten sein.. ich fand den Sound von dem G40 eher lächerlich.. klang zwar irgendwie satt, aber auf der anderen seite relativ "dünn". Ziemlich hohes Sirren..
Mein BMW sirrt auch, aber schön gleichmässig und vornehm zurückhaltend.. Und auch wenn er schneller ist, soll er doch mal seine Klapperkiste wo verkaufen.. mal sehen, ob er für seins oder ich für mein Auto mehr bekommt (mir wird oft erzählt, wie platt mich ein solcher G40 doch macht, wenn er will, mit meinem 320er), oder er soll mal irgendwo vorfahren mit dem Ding, da macht ein BMW schon ein wenig mehr her..
Sicher sind BMW-Fahrer nicht bessere oder höher geordnete Menschen, aber so ein Auto beweist zumindest Geschmack.. einer, der einen G40 kauft, will doch einfach nur schnell sein.. (obwohl er das auf der AB gar nicht mal is..), wer einen BMW kauft, kann schnell sein, wenn er will, aber er auch auch noch ein super Auto, das Mega Fahrspaß bringt und das auch noch ein tolles Design hat..
Ich wollte eigentlich den E36 nicht mit diesem Polo vergleichen, nur leistungsmässig halt mal einen Vergleich ziehen.. achja, und von Ampelstarts red ich net, das mis mir klar, dass ein Auto, das fast das Doppelte wiegt sich auch mit mehr PS da sehr schwer tut..
Alt 28.07.2002, 22:45     #9
Roughneck   Roughneck ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 974

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M 3 SMG Limo
ich melde mich hier mal als ehemaliger g 40 fahrer zu wort.

1. was die haltbarkeit der g-lader angeht:

ich hatte meinen damals als 6-järigen gebrauchten mit 120.000 km gekauft. er war in absolutem originalzustand und aus erster hand. nach ca. 5000 km juckte es mich dann doch und ich fuhr zum tuner. dort wurde der lader überholt und die motorleistung auf 147 ps gesteigert. nach 10.000 absolut problemlosen km habe ich ihn dann an meinen bruder verkauft. inzwischen hat er rund 160.000 km runter und läuft nach wie vor wie ein uhrwerk.
ich glaube die haltbarkeit liegt in den händen des fahrers. wer ihn ( was man eigentlich mit jedem fahrzeug machen sollte ) penibel warm fährt und nicht nur dauernd vollgas abverlangt wird lange freude an ihm haben.

2. welchen bmw bräuchte ich um gegen ihn anzutreten ?:

wer sich mit einem aufgemachten g 40 ( und das dürfte der größte teil sein ) anlegt, sollte mind. einen 328i haben. ich kann hier nur für meinen 147 ps polo sprechen, aber wie der an der ampel abging, trockene fahrbahn vorausgesetzt, war gewaltig. selbst auf der landstraße und in den unteren regionen auf der autobahn war er ein ernstzunemmender gegner. so ab 180 wurde das dann schon eine wacklige angelegenheit. mein vmax lag damals bei ca. 235 laut tacho. ich gehe also davon aus, daß es so ca. 210 - 220 km/h waren. aber wie gesagt, schweißperlen auf der stírn inklusive.

so long
__________________
TRYING IS THE FIRST STEP TOWARDS FAILURE
Alt 28.07.2002, 23:10     #10
Mike3003   Mike3003 ist offline
Guru
  Benutzerbild von Mike3003
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-82178 Puchheim
Beiträge: 4.064

Aktuelles Fahrzeug:
Astra J

FFB
Zitat:
Original geschrieben von Zeitgeist
...oder er soll mal irgendwo vorfahren mit dem Ding, da macht ein BMW schon ein wenig mehr her..
Wer will den damit protzen, nur weil er BMW fährt ist man nicht besser, es kommt auch viel vom Gesamteindruck des Fahrzeuges an

Sicher sind BMW-Fahrer nicht bessere oder höher geordnete Menschen, aber so ein Auto beweist zumindest Geschmack.. einer, der einen G40 kauft, will doch einfach nur schnell sein.. (obwohl er das auf der AB gar nicht mal is..), wer einen BMW kauft, kann schnell sein, wenn er will, aber er auch auch noch ein super Auto, das Mega Fahrspaß bringt und das auch noch ein tolles Design hat..


Auf der Bahn kann doch jeder Opa schnell fahren, aber erst auf der Landsraße zeigt sich doch der bessere Fahrer.

Ciao Mike
__________________
323ti ! - VERKAUFT!
Userpage von Mike3003
Thema geschlossen Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:34 Uhr.