BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.07.2002, 16:18     #1
McNasty   McNasty ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 576

Aktuelles Fahrzeug:
318is Coupe E36 (Mdj. 97)
M-Lamellen-Einsatz bei 120km/h rausgefallen

Mir is gestern auf ner schnellstraße der vordere einsatz der m-schürze, das lamellen teil, rausgefallen!!!!!!
Hab ihn zum glück wieder gefunden!!
Jetzt hab ich mal versucht das ding wieder reinzumachen, aber so wie ich das erkennen kann is das nur gesteckt!!???
Außerdem sind die ganzen "schwarzen teile" (ich glaube das sind die Bremsluftführungsteile und der vordere unterboden schutz) hinter der schürze locker!!! Und wenn ich ganz stark links einlenke schleift glaube ich irgendwas am rad!!!!
Kann ich da mal selbst nach was kucken??
Wie zerlegt man die Teile hinter der schürze, muß man da alles abbauen oder kann ich die schürze (lackiertes teil) dran lassen und die "schwarzen dinger" abbauen??

MfG
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 21.07.2002, 21:26     #2
sanituning   sanituning ist offline
Guru
  Benutzerbild von sanituning
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 4.114

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i M Technik 2: 2,5 24V

MK-SN 74
das gitter ist normalerweise mit runden sicherungsscheiben an der rueckseite befestigt,wenn die sichscheiben drauf sind verlierst du das gitter mit sicherheit nicht.ich vermute mal das die haelfte der stifte abgebrochen ist und es deshalb nicht mehr haelt.die bremsluftschaechte sind nur gesteckt,halten aber bombenfest,kannst du normalerweise nur rausziehen wenn du vorher von unten die pappe abmontiert hast.das schleifen koennte viele ursachen haben,aber da bei deinem eh alle plastikteile nicht richtig befestigt zu sein scheinen koennte es gut sein das dein innenkotfluegel,also díe schwarze plastikschale im kotfluegel lose ist.hat da einer was an deinem auto repariert oder ist es ein unfaller?schon seltsam das da alles lose ist!

gruss sascha
__________________
ex flammis orior
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2002, 21:29     #3
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86169 Augsburg
Beiträge: 43.935

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Sach mal Sani, wie sind eigentlich E46 Blinker befestigt? Einem Kollegen ist letztens bei 250 bei seinem B3 der linke vordere Blinker abhanden gekommen. War einfach weg...

Fallen öfters Teile von BMW´s ab? Ich verlier ständig den Gummiwobbel von der AHK...
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2002, 21:31     #4
sanituning   sanituning ist offline
Guru
  Benutzerbild von sanituning
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 4.114

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i M Technik 2: 2,5 24V

MK-SN 74
die blinker beim e46 sind auch nur geklammert wie beim e36.der einzige unterschied ist das die klammer in umgekehrter richtung wie beim e36 zum rausmachen gedrueckt werden muss.ich glaube beim e36 zum entriegeln nach innen druecken und beim 46er nach aussen.
wenn die blinker richtig eingerastet sind,verliert man sie auch nicht.ist eigentlich selten das das passiert.

gruss sascha
ps:zur not haengen sie ja auch noch am kabel
__________________
ex flammis orior
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2002, 23:45     #5
McNasty   McNasty ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 576

Aktuelles Fahrzeug:
318is Coupe E36 (Mdj. 97)
sodele!!!

War bis jetzt unterm auto!!
Denke aber ich habs hinbekommen!!
Folgendes:
Hab mal meine rechte seite von einem bekannten bei mercedes lackieren lassen!
Könnte sein das der vielleicht die teile net richtig zusammen geschraubt hat!
Aber glaub eher das das durch die tieferlegung kommt!!
In der tat sind zwei der haltestifte des einsatzes abgebrochen, der rest ist aber noch voll in ordnung! Hab dann bissle gebastellt und hab dann auf die stifte solche halteklammer, die man auch dafür nimmt, wenn etwas keine gewinde hat! (weiß net ab man jetzt versteht was ich meine, aber was solls!!) draufgeschraubt und das hält jetzt bombenfest
Nun zum rest:
Hab die "ecken" links und rechts abegmacht, die sind total verschrammt, und dann viel mir auch schon das mittelteil in die arme! Das müsste ja eigentlich mit vier schrauben oben am auto (motorblock. oder sowas???) befestigt sein, da sind aber alle halterungen ausgerissen, das war das problem warum da alles locker wa, ich hab dann paar unterlegscheiben genommen und dann hat es wieder gehalten, mal sehen wie lang, wenn net is halt mal ein neues mittelteil fällig, das schleifen kam von dem plastikteil, das direkt nach bremsluftschacht kommt, da war oben die schraube rausgefallen, hab ich da auch wieder eine neu rein und somit auch das problem gelöst!
Jetzt is mir nur noch was anderes aufgefallen!!
Das nebellicht auf der beifahrerseite is ziehmlich locker!! ich bin aber net draufgekommen, wie man das ausbaut bzw wieder fest einbaut! hab da nur zwei schrauben auf der recjten seite gesehen, auf der anderen seite scheint es gesteckt zu sein, zumindest bekam ich es net raus, als ich die zwei schrauben rausgemacht habe!!

Hat da jemand noch ein tip wie ich das mit dem nebelscheinwerfer wieder hinkreige?

MfG
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:57 Uhr.