BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Fünfer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.08.2018, 15:14     #1
Boergi   Boergi ist gerade online
Junior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2005
Ort: Weiden i.d. Oberpfalz
Beiträge: 3.977

Aktuelles Fahrzeug:
430d Gran Coupé
Wertverlust BMW G30

Ich sehe mich momentan nach einem Nachfolger für meinen F36 um, in die Entscheidung fließen natürlich auch die Kosten mit ein, deshalb würde mich interessieren ob man zumindest annähernd den Wertverlust der verschiedenen Modelle abschätzen kann.

Vorweg: Geplant ist das Auto gebraucht als Jahreswagen mit maximal 20.000 km zu kaufen, der Verkauf würde nach zwei Jahren mit 80.000 km mehr erfolgen.

Momentan in der Auswahl:

540d
Kaufpreis 62.000 €
Spritkosten 5.236 € (jährlich, bei 10l/100km)
Versicherung 1.680 €

540i
Kaufpreis: 60.000 €
Spritkosten: 8.226 € (jährlich, bei 14l/100km)
Versicherung 1.622 €

550d
Kaufpreis: 79.000 €
Spritkosten: 5.759 € (jährlich, bei 11l/100km)
Versicherung: 2.120 €

550i
Kaufpreis: 74.000 €
Spritkosten: 8.814 € (jährlich, bei 15l/100km)
Versicherung: 1.852 €

Bei den Steuern ist nicht viel um (70€ jährlich).


Welcher is am vernünftigsten und welcher am unvernünftigsten? Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Userpage von Boergi Spritmonitor von Boergi
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 14.08.2018, 15:44     #2
Miracoli   Miracoli ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 5.018

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, V-Strom
Vernünftig ist derzeit das Leasing eines Ex-Mietwagens, da gibt es sehr schöne 530d mit oder ohne xdrive für sehr niedrige Leasingfaktoren um 0,5 des ehemaligen Neupreises , wie die Raten bei 40 t/a sind weiß ich nicht.


Und auch nicht, ob 540er im Angebot sind - vermutlich aber schon, 550er eher nicht.


Einen späteren Privatverkauf (kannst Du Mwst ausweisen? ) stelle ich mir bei allen Varianten sehr schwierig vor.
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 07:07     #3
baex   baex ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 649

Aktuelles Fahrzeug:
BMW G31 540ix,Cadillac de Ville cabrioBj.69,Golf 1 cabrio,Hyundai IX35
Für mich wären der 540d und 540i die erste Wahl.
Die Leistung beider ist mehr wie ausreichend. Den größten Wertverlust haben sie beide schon hintersich, je nach Ausstattung.
Die beiden anderen , denke ich, werden später schwerer verkaufbar sein.
Der 540i hat einen sehr schönen seidenweichen Motorlauf. Habe beide Varianten schon gehabt und war auch mit beiden sehr zufrieden.
Dennoch gerade wieder einen 540ix bestellt. Den Mehrverbrauch zum Diesel macht der Motor wieder wettDieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. .



Jürgen
Userpage von baex
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 13:30     #4
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 15.373
Zitat:
Einen späteren Privatverkauf (kannst Du Mwst ausweisen? ) stelle ich mir bei allen Varianten sehr schwierig vor.
Die 5er Benziner gehen aktuell wie geschnitten Brot. Einen einfacher Privatverkauf kann es nicht geben, die Leute rennen dir bei nem halbwegs konkurrenzfähigen Preis die Bude ein.

Zitat:
Den Mehrverbrauch zum Diesel macht der Motor wieder wettDieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. .
Ja, wenn die Zahlen oben stimmen, würde ich ganz klar den 40i suchen. Die Frage ist halt hier auch wieder, ob man so ein Auto findet. Malen kann man es sich ja nicht.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 21:09     #5
MDK   MDK ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Kreis Karlsruhe
Beiträge: 2.896

Aktuelles Fahrzeug:
noch BMW
@Miracoli: wo gibt es Leasingangebote von Ex-Mietwagen? Von den Vermietern direkt, also von Sixt oder von Zweitverwertern?
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 22:11     #6
Miracoli   Miracoli ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 5.018

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, V-Strom
Sieht man teilweise bei BMW Händlern auf der offiziellen GW-Börse, sehr einfach aber bei den ganzen Autobörsen.

Gib z.B. mal bei Mobile ein: 530, Kombi, ab 2017, Leas - dann sieht man Angebote ab etwa 350 Euro pro Monat.

Ist seit etwa einem Monat so, dass die MW-Rückläufer sehr billig angeboten werden, inkl. Garantieverlängerung, oft sehr gut ausgestattet.
Laufleistung meistens um die 25 tkm.

Die Verträge, die man z.B. bei Motor Talk sieht, waren alle mit der BMW Bank über BMW Händler, keine freien Händler.
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 07:22     #7
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 12.615
14 Liter für den 540i? Wie kommst du auf den Wert? Rechne eher mit 10-11 Liter, wenn man normal fährt.

Und was die Motorisierungsfrage betrifft:
Würde den 540i nehmen, ist ein klassischer BMW mit Reihensechser. Die V8 von BMW reizen irgendwie eh nicht und der Mehrpreis ist schon heftig.
Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2018, 13:16     #8
Alex330d   Alex330d ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Alex330d
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: Norddeutschland, Süddeutschland
Beiträge: 2.603

Aktuelles Fahrzeug:
was wohl? BMW!! Aktuell G31 (540i xDrive)

FFB-AD 666
Zitat:
14 Liter für den 540i? Wie kommst du auf den Wert? Rechne eher mit 10-11 Liter, wenn man normal fährt.

Und was die Motorisierungsfrage betrifft:
Würde den 540i nehmen, ist ein klassischer BMW mit Reihensechser. Die V8 von BMW reizen irgendwie eh nicht und der Mehrpreis ist schon heftig.
Ich fahre mit meinem auch nur zwischen 8...9l/100km.
__________________
Viele Grüsse
Alexander
Userpage von Alex330d
Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 09:31     #9
Boergi   Boergi ist gerade online
Junior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2005
Ort: Weiden i.d. Oberpfalz
Beiträge: 3.977

Aktuelles Fahrzeug:
430d Gran Coupé
Meinen 430d fahre ich im Durchschnitt mit knapp 9 Litern (https://www.spritmonitor.de/de/detai...ht/756754.html), ich denke bei einem 550i dürften 14-15 Litern dann durchaus realistisch sein. Die Autobahnen hier (A93 und A6) sind oft recht frei und ohne Geschwindigkeitsbegrenzung, da lasse ich es halt öfters mal gerne bei 200-230 km/h laufen.

Ich werd wohl mal schauen müssen dass ich über ein Wochenende jeweils einen 540i und 550i mal Probefahren kann.
Userpage von Boergi Spritmonitor von Boergi
Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2018, 07:09     #10
baex   baex ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 649

Aktuelles Fahrzeug:
BMW G31 540ix,Cadillac de Ville cabrioBj.69,Golf 1 cabrio,Hyundai IX35
Gerade diese beiden Varianten werden schwierig für ne Probfahrt zu bekommen sein.
Denke die Diesel stehen da eher zur Verfügung.
Mein Händler hat damals keinen 540i auftreiben können.
Hab ihn halt dann Blind bestellt.


Jürgen
Userpage von baex
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Fünfer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
X5 E53 Farbnr. vom orig.Lack "Ferricgrey" ? 3literDieter X5 / X6 / X7 7 01.07.2009 21:58
BMW Sauber F1 Team 2009 Pressemappe Martin BMW Motorsport News 24 20.01.2009 12:43
BMW Sauber F1 Team Pressemappe 2008 Martin BMW Motorsport News 20 17.02.2008 10:48
BMW Williams F1 2005 - Die Übersicht - Albert BMW Motorsport News 6 07.02.2005 20:32







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:40 Uhr.