BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.07.2002, 18:32     #1
Dreidreissiger   Dreidreissiger ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.186

Aktuelles Fahrzeug:
vorhanden
E46: Wie baue ich die Verkleidung der Lenksäule ab?

Ich brauche handwerklichen Rat:

Bei meinem E46 klappert´s unter der Verkleidung der Lenksäule. Heute wollte ich die Verkleidung abbauen, aber ich sehe keine Schrauben und nur zwei schwarze Plastikstöpsel in Vertiefungen neben dem Verstellhebel.

Wie kriege ich die Verkleidung ab? Muß ich dazu die Plastikstöpsel entfernen (möglichst ohne sie abzubrechen), wenn ja wie? Oder gibt´s einen anderen Weg?

Danke
Klaus
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.07.2002, 18:57     #2
ask_me   ask_me ist offline
Freak
  Benutzerbild von ask_me
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: CH-5643 Sins
Beiträge: 572

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i

AG-105xxx
Aaabau

ueber dem kleinen Fach links neben dem Lenkrad ist eine Schraube, dann ein wenig weiter rechts Richtung Lenkrad. Im Fussraum neben dem Gas ist eine Plastik-Drehschraube und rechte im Fussraum ein Plastikstoepsel. Vorsichtig mit dem Schraubendreher den Pin aushebeln. Weiterin links/rechst der Lenksaeule ist die Verkleidung in Klammern geklipst. IMHO 2 Schrauben, 1 Plastikpin und eine Plastikdrehschraube und 2 Klammern. AM besten, Du kukst Dir die Sache von unten an, dann siehst Du die Stellen sofort.

:-)
Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2002, 20:14     #3
kalle   kalle ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 358

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0
Die 2 "Plastikstöpsel" in der unteren Lenksäulenverkleidung kannst du mit einem Nagel nach Innen durchdrücken, da bricht nix ab. Es sind nur Stifte, die die Spreizklammern im Inneren auseinanderdrücken.

Gruß,
kalle
Userpage von kalle
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2002, 10:22     #4
Dreidreissiger   Dreidreissiger ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.186

Aktuelles Fahrzeug:
vorhanden
Schon mal herzlichen Dank, ich werd´s heute nachmittag ausprobieren.
Ciao
Klaus
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:00 Uhr.