BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.07.2002, 23:45     #11
Bär   Bär ist offline
Freak
  Benutzerbild von Bär
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-86932 Pürgen
Beiträge: 543

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125d M weiß
Um mich auch noch der Glaubensfrage anzuschließen. Nein, ich denke beide Motoren geben genug Power, um (innerhalb der gesetzlichen Grenzen ) flott unterwegs zu sein. Aber Fahrspaß macht nicht nur der Moter, sondern auch ein entsprechendes Fahrwerk! (Wobei jetzt die nächste Glaubensfrage kommt)

Aber um nochmal die ursprüngliche Frage zu beantworten: Hohe Drehzahlen führen meist zu einem agressiveren, niedrigere zu einem souveräneren Fahrstil, womit ich den Diesel wegen den nicht zu vernachlässigenden Alltagseinsatz bevorzugen würde. Und der Fahrspaß hört nicht an der Tanke auf. Allerdings, und das nervt mich bei meinen 136PS: Das Turboloch müsste nicht ganz so groß sein, besonders wenn er noch nicht warm ist.

Ralf
__________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.07.2002, 21:13     #12
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
Diesel oder Benziner

Bin insgesamt 11 BMW Benziner gefahren, zuletzt einen E46 325i. Aus beruflichen Gründen
(muß jeden Tag 100 km zur Arbeit pendeln) bin ich letzten Herbst erstmalig auf einen Diesel
(320d/150PS) umgestiegen, da mir bei der mir eigenen Fahrweise letztendlich der Sprit (11L)
zu teuer geworden ist.
Meine Erfahrungen nach nunmehr 39000 km "Nagelei"):
Speed - bis 220km/h nahezu konkurrenzlos (außer 330i/Handschaltung). Bin bis heute
exakt 3 mal überholt worden (S400 CDI, RS4, 911 Carrera),

Verbrauch - bei den Fahrleistungen geradezu "geschenkt" (7 - 7,5 L),

Emotionen - leider gering, da ein echter BMW nun mal 6 Zylinder in Reihe hat und definitiv
kein Diesel tankt.

Fazit: Hätte ich genügend Kleingeld, würde um einen Reihensechser kein Weg vorbei
führen.
Dennoch: Besser BMW-Diesel, als Audi oder DC
Norbert
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:50 Uhr.