BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.03.2015, 09:47     #1
E46coupe   E46coupe ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von E46coupe

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: D-65xxx
Beiträge: 362

Aktuelles Fahrzeug:
118i Cabrio in weiß, 320i F31 in weiß
Warum so wenige 120i als cabrio und so viele 118i?

Hallo BMW Fahrer,

nach wirklich langer Abstinenz von BMW (Tausch wegen Nachwuchs auf VW Touran) soll nun wieder ein BMW her.
Es soll ein Einser Cabrio werden. Entweder 118 oder 120 ab BJ 2009.

Ich bin jetzt aber erstaunt, dass es eine Menge 118 auf dem Markt gibt, aber sehr wenige 120 (der wäre mir lieber).
Hat das einen Grund???
Auch schon mal vielen Dank für den einen oder anderen Tipp, auf was ich achten sollte.

Grüße vom ehemaligen e46cic Fahrer
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 16.03.2015, 10:20     #2
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.178

DD-
Dass der 118i weitaus beliebter ist, hat vor allem einen Grund:

Der 120i ist dafür, dass er nur oberhalb von 4000 U/min wirklich kräftiger ist, schlicht zu teuer. Im Cabrio steht das Cruisen im Vordergrund - hohe Drehzahlen werden eher gemieden - und da reicht der ebenfalls 2,0-Liter große 118i absolut aus. Das ist auch meine Erfahrung.

Mit der 6-Gang-Automatik erscheint der 118i zwar etwas lahm, aber der 120i hat praktisch keine großen Vorteile, aber einen großen Nachteil (deutlich höherer Neupreis). Mit Handschaltung geht es indes flott genug vorwärts.

Wem das nicht genügt hat, der wählte gleich den 125i oder einen Diesel.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2015, 15:33     #3
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Hallo,

ich finde es auch interessant, dass auf den 118i ca. die Hälfte aller 1er Cabrios entfallen:


Als jemand, der letztes Jahr ein 135i Cabrio gesucht hat, empfinde ich den 120i als reichlich vorhanden.

ciao Tom
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2015, 19:50     #4
E46coupe   E46coupe ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von E46coupe

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: D-65xxx
Beiträge: 362

Aktuelles Fahrzeug:
118i Cabrio in weiß, 320i F31 in weiß
...das mit dem höheren Neupreis sehe ich ein.
Beim Gebrauchtwagen gleicht sich das ziemlich aus.
Wenn 118 und 120 als Gebrauchtwagen preislich gleich sind, dann trotzdem 118???

Grüße

@dereinzug: Beachtlich und sehr interessant...
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2015, 19:54     #5
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von E46coupe Beitrag anzeigen
...das mit dem höheren Neupreis sehe ich ein.
Beim Gebrauchtwagen gleicht sich das ziemlich aus.
Wenn 118 und 120 als Gebrauchtwagen preislich gleich sind, dann trotzdem 118???
Vorbehaltlich eines eventuellen Unterschieds in der Versicherungseinstufung würde ich dann schon den 120i nehmen.
Der hat zwar - wie schon gesagt wurde - nur obenraus eine nennenswerte Mehrleistung, aber außerdem in Verbindung mit dem Schaltgetriebe eine 10% kürzere Übersetzung, was den 6. Gang zu einem vollwertigen Fahrgang macht.

Beim Automatikgetriebe sind hingegen beide gleich übersetzt; dann spielts wirklich kaum eine Rolle, welchen man nimmt.

Noch zur Info: einige Chiptuner bieten eine "Entdrosselung" des 118i auf 120i Niveau an. Das ist Quatsch, der 118i unterscheidet sich durch einige leistungsrelavante Bauteile vom 120i und läßt sich nicht auf dessen Niveau bringen.
Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 07:57     #6
Touring-Jörsch   Touring-Jörsch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Touring-Jörsch
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 6.705

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring
Und ein 125i kommt nicht in Frage? Preislich trennen die ja auch keine Welten. Letztere dürften langfristig aber deutlich gesuchter und wertstabiler sein. Dazu ist der Motor auch problemlos. Und dabei rede ich noch gar nicht vom Fahrspaß und vom Sound...
Userpage von Touring-Jörsch
Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 08:32     #7
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 45.082

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Zitat:
Zitat von dereinzug Beitrag anzeigen
Hallo,

ich finde es auch interessant, dass auf den 118i ca. die Hälfte aller 1er Cabrios entfallen:
Da ich in 1er-Cabs meisten nur Frauen fahren sehe, ist das wohl auch eine Erklärung die durchaus eine Rolle spielen könnte. Denen ist das Cabrio ansich wichtig, der Motor ist nur was, was es teurer macht und 0,x Sekunden auf 100 spielen da auch keine Rolle wenn man ihn beim Anfahren an der Ampel sowieso dreimal abwürgt. Also 118i weil es keinen 116i gibt.

Was mir auch auffällt, dass bei uns relativ viele 1xxd Cabrios rumfahren.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 09:56     #8
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.304

Aktuelles Fahrzeug:
So´n F21

NOH
Zitat:
Zitat von Feuerwehr520i Beitrag anzeigen
Was mir auch auffällt, dass bei uns relativ viele 1xxd Cabrios rumfahren.
Das ist mir auch aufgefallen... ich mein, bei meinem Wagen hört man es im Innenraum kaum das da ein besserer Treckermotor arbeitet, aber im Cabrio ist imho ein Diesel doch ein NoGo!
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 10:19     #9
Miracoli   Miracoli ist gerade online
Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 4.284

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Jaja, ihr immer mit euren Vorurteilen, ich bin keine Frau und zufrieden mit dem Trecker

Damals gab es nur die lahmen / drehmomentschwachen 4 Zylinder Benziner und den arg durstigen 125 i - da ist bei relativ hoher Fahrleistung ein Diesel die logische Konsequenz.

Als Sonntags - ab und zu Auto würde ich auch einen 125 i empfehlen, oder eben einen 118 i, der vermutlich ein gutes Stück billiger sein wird als der 120 i, oder?
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 17:49     #10
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 8.533

Aktuelles Fahrzeug:
M140i (09/17), Sharan Cup 2.0TDI
Ich habe mal spaßeshalber nach 125i Cabrios gesucht - da ist der Markt wie leergefegt..
Habe mal die Versicherung verglichen - 125i ist günstiger wie der 118i/d 120i/d..

Was spricht da noch für einen Motor unter 125i?
Spritmonitor von powders
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MINI auf der NAIAS Detroit 2009. Martin BMW-News 5 08.01.2009 10:50
Das neue MINI Cabrio. Martin BMW-News 2 28.11.2008 11:00
Das neue BMW 1er Cabrio. Martin BMW-News 9 25.01.2008 11:50
Das neue BMW 1er Cabrio. Martin BMW-News 2 30.09.2007 09:04
Das neue BMW 3er Cabrio. (mit Bildern) Hermann BMW-News 1 27.10.2006 14:48








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:40 Uhr.