BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.04.2015, 08:24     #11
ollit112   ollit112 ist offline
Freak
  Benutzerbild von ollit112

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D-31832 Springe
Beiträge: 689

Aktuelles Fahrzeug:
M135i F21

H-O ***
Zitat:
Das Problem bei der Anlage ist leider, das sie wohl von Bosch ist.
Da habe ich dann natürlich gleich mal auf der Bosch-Seite geschaut - aber Beläge bieten die auch nicht an ...

Olli
__________________
"Alle PKW haben vier Räder. Ich möchte nicht wissen, wie's unterm Auto aussähe, würde sich die Bundesregierung mit dem Problem befassen."
Dietmar Wischmeyer
Userpage von ollit112
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.04.2015, 08:49     #12
mattzer   mattzer ist offline
Guru
  Benutzerbild von mattzer
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.326

Aktuelles Fahrzeug:
125d / Z4m

P-MI 2xx
Mist, das war ne Fehlinformation.
Laut http://www.at-rs.de/shop ists eine Brembo. Und die einzigen Beläge dort die ne Zulassung haben sind Serien Beläge von ABS.
Bei Daparto schaut es so aus(TRW müsste der OEM sein):
http://www.daparto.de/Teilenummernsu...baTypeId=31386

Irgendwie scheint da noch kein Tuning Hersteller auf den Zug aufgesprungen zu sein.


MfG
Matthias
__________________
Zitat:
Zitat von Der_Stevie
Ist natürlich regional unterschiedlich, aber hier haben Geschwister meist keine Kinder zusammen.
Userpage von mattzer Spritmonitor von mattzer
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2015, 08:59     #13
ollit112   ollit112 ist offline
Freak
  Benutzerbild von ollit112

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D-31832 Springe
Beiträge: 689

Aktuelles Fahrzeug:
M135i F21

H-O ***
Ah, cool!

Dann kann ich ABS/TRW auf meiner Liste ergänzen.

Was mir noch auffällt:
Alle Beläge haben ungefähr die gleichen Abmessungen.
Nur die Jurid-Beläge weichen ab und sind mit 140 x 100 x 18 mm ca.28 mm "länger" als alle anderen!
__________________
"Alle PKW haben vier Räder. Ich möchte nicht wissen, wie's unterm Auto aussähe, würde sich die Bundesregierung mit dem Problem befassen."
Dietmar Wischmeyer
Userpage von ollit112
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2015, 19:17     #14
ThunderRoad   ThunderRoad ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 2.017

Aktuelles Fahrzeug:
M135i, Z3 2.8 FL


Ich hab am Wochenende auch mal nach Belägen gegoogelt - aber das maue Angebot ist mir auch aufgefallen. Aber immerhin gibt's bezahlbare Alternativen - bei BMW kostet der Satz Beläge für die VA immerhin >200€ und eine Scheibe ca. 230-250€ (für den Betrag, den eine Scheibe für den M135i kostet, hab ich einen kompletten Belag- + Scheibensatz VA/HA von ATE für den Z3 bekommen...).

Und recht verschleißfreudig ist die Bremse wohl auch - hab meinen 1er mit 20tkm übernommen und 13tkm Restlaufzeit für die Beläge (vorne wie hinten). Als ich den Verkäufer drauf angesprochen habe, meinte der "nö, das ist normal, bei meinem 5er halten die auch nur ca. 35-40tkm". Am E92 hab ich bei 110tkm die Beläge gewechselt (Scheiben waren noch gut) - und so wie's aussieht, waren das die ersten - die Wartungsanzeige ist nach dem Wechsel auf 120tkm hochgegangen

Im 1er-Forum wird an der Bremse kein gutes Haar gelassen: Hoher Verschleiß, Quietschen, riefige Scheiben und v.a. schlechtes Naßbremsverhalten. Nach meinen bisherigen 2000km kann ich eigentlich nichts davon feststellen. Scheiben sind in bestem Zustand, keinerlei Geräuschentwicklung die Verschleißanzeige hat sich bisher nicht mehr weiterbewegt und das Naßbremsen: Ja, die Bremse verzögert schlechter, wenn es naß ist und man "normal" drauftritt - wenn man aber gleich richtig reintritt, dann bremst sie auch sofort und so, daß das ABS einspringt. Insofern sehe ich bisher kein Problem.
Wie sehen denn Eure Erfahrungen aus? (Der Thread im 1er-Forum ist mittlerweile über 30 Seiten lang und besteht leider größtenteils aus Blödsinn...)
Userpage von ThunderRoad
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2015, 19:33     #15
ollit112   ollit112 ist offline
Freak
  Benutzerbild von ollit112

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D-31832 Springe
Beiträge: 689

Aktuelles Fahrzeug:
M135i F21

H-O ***
Also ich kann bislang folgendes bestätigen:

Die Neigung zu Riefen auf der Scheibe und das schlechte - teilweise beängstigende - Nassbremsverhalten. Allerdings nicht immer, sondern nur, wenn man wirklich lange Zeit bei starker Nässe z.B. auf der Autobahn unterwegs ist und die Bremse lange nicht benutzt. Dann hilft auch starkes Bremsen nicht um die "Gedächtnissekunde" zu verhindern.
Die Trockenbremsfunktion - von der irgendwie auch niemand ganz genau weiß, wann und wie sie wirkt - hat bei mir - nachdem sie tatsächlich erst per Codierung aktiviert werden musste - auch nicht wirklich geholfen.
Beides - Riefenbildung und Nassbremsschwäche - führe ich übrigens auf die Bremsluftführung zurück. Ist aber nur so eine Vermutung, dass dadurch sowohl Nässe als auch Schmutz/Steinchen auf die Bremsscheibe geschleudert wird/werden.

Unter allen anderen Umständen kann ich nichts negatives sagen!
Bremse verzögert wie eine Eins!

Zum Verschleiß kann ich noch nix sagen.
Ich bin auf der Suche nach Belägen, weil ich auf die angelochten Sportbremsscheiben von BMW umrüsten werde.
Bei meinem Vorgänger (3er Compact) hat sich das Nassbremsen dadurch verbessert. (Und es macht auch optisch was her!)

Geräusche (Quietschen) hatte ich nur kurze Zeit - und konnte sie "wegbremsen".

Grüße,
Olli
__________________
"Alle PKW haben vier Räder. Ich möchte nicht wissen, wie's unterm Auto aussähe, würde sich die Bundesregierung mit dem Problem befassen."
Dietmar Wischmeyer
Userpage von ollit112
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2015, 21:00     #16
ThunderRoad   ThunderRoad ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 2.017

Aktuelles Fahrzeug:
M135i, Z3 2.8 FL


Die Sache mit den Riefen ist wahrscheinlich sogar prinzipbedingt.
Bei einer "normalen" Schwimmsattelbremse ist der eine Belag normalerweise immer direkt an der Scheibe, der andere hat einen großen Spalt, wo Steinchen etc. durchfallen.
Bei der Festsattelbremse haben beide Beläge einen Spalt zur Scheibe - aber einen kleineren, also kann sich da alles mögliche festsetzen. So auf jeden Fall meine Theorie.

Und zum Naßbremsen: Gut möglich, daß es mit der Bremsenbelüftung zu tun hat. Wahrscheinlich drückt der Luftstrom das Wasser, was im Radkasten aufgewirbelt wird zielsicher in Richtung Bremse (ich glaube nicht, daß das Wasser durch die Luftöffnung selbst kommt). BMW hat wohl mittlerweile bei einigen das standardmäßige "Sieb" im Radkasten gegen geschlossene Deckel ausgetauscht. Und aktuell beim Facelift gleich die gesamte Luftführung zu den Bremsen weggelassen.

Ich hatte am E92 auch eine 330er-Bremse als herkömmlicher Schwimmsattel, die war perfekt. Hier hat man bei der Sportbremse scheinbar mit größerem Aufwand weniger erreicht. Dafür ist sie schön blau
Userpage von ThunderRoad
Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2015, 17:51     #17
Onkel_Mikke   Onkel_Mikke ist offline
Profi
  Benutzerbild von Onkel_Mikke
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-76351 Linkenheim-Hochstetten
Beiträge: 1.649

Aktuelles Fahrzeug:
F20 116i

KA-LT 26
Hi,

ich hatte auf der Serienscheibe auch böse Riefen. Daraufhin wurden die Scheiben getauscht, wobei mein Händler aus Versehen die angelochten Scheibe bestellt hat. (Sprich Performancescheibe für die M-Sportbremse)

Seitdem habe ich weder Riefen noch Probleme bei Nässe. Quietschen tut bei mir (noch) nix, aber das kommt bei Festsattel halt vor. Das ist Prinzipbedingt und das weiß man vorher. Bei einer flotten Odenwaldrunde kann das Biest aber ganz schön giftig werden. Auf Betriebstemperatur kann ich mir nicht vorstellen, daß ein Schwimmsattel satter zupackt. Ankern beschreibt es dann ganz gut.

Gruß
__________________
BMW fahren ist wie kiffen. Einmal angefangen, gibts kein zurück.
Userpage von Onkel_Mikke Spritmonitor von Onkel_Mikke
Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2015, 21:48     #18
ollit112   ollit112 ist offline
Freak
  Benutzerbild von ollit112

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D-31832 Springe
Beiträge: 689

Aktuelles Fahrzeug:
M135i F21

H-O ***
So! Versuch macht klug!
Ich habe jetzt mal die Jurid White bestellt und hoffe, dass ich in den nächsten Tagen zum montieren komme ...
Dann kann ich auf dem M135i-Treffen am Ring womöglich schon was berichten ...

Schau'n mer mal!

Gruß,
Olli
__________________
"Alle PKW haben vier Räder. Ich möchte nicht wissen, wie's unterm Auto aussähe, würde sich die Bundesregierung mit dem Problem befassen."
Dietmar Wischmeyer
Userpage von ollit112
Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2015, 07:52     #19
mattzer   mattzer ist offline
Guru
  Benutzerbild von mattzer
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.326

Aktuelles Fahrzeug:
125d / Z4m

P-MI 2xx
Na da bin ich ja mal gespannt.
Wo hast Du gekauft und haben die eine Zulassung? Habe gerade auf die schnelle nichts gefunden?
Wenn die ok sind, werd ich wohl auch umrüsten, der Bremsstaub mit den originalen Belägen ist ja der Hammer...Wobei das Bremsen auch viel Spass macht mit der Anlage

MfG
Matthias
__________________
Zitat:
Zitat von Der_Stevie
Ist natürlich regional unterschiedlich, aber hier haben Geschwister meist keine Kinder zusammen.
Userpage von mattzer Spritmonitor von mattzer
Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2015, 07:59     #20
ollit112   ollit112 ist offline
Freak
  Benutzerbild von ollit112

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D-31832 Springe
Beiträge: 689

Aktuelles Fahrzeug:
M135i F21

H-O ***
Jo, Zulassung war für mich Voraussetzung - sonst hätte ich die EBC genommen ...

Also hier gibt es Info-Material: http://www.bendix-jurid-news.com/de/...-material-pkw/

Und von TRW gibt es wohl auch Beläge mit Keramik-Anteil, die weniger Staub verursachen. Die heißen "DTEC" - da kannste ja auch mal schauen ...

Ich berichte, wenn es was Neues gibt.

Olli
__________________
"Alle PKW haben vier Räder. Ich möchte nicht wissen, wie's unterm Auto aussähe, würde sich die Bundesregierung mit dem Problem befassen."
Dietmar Wischmeyer
Userpage von ollit112
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1er F20 ff. Fahrbericht: BMW M135i pitcher33 Fahrberichte 12 22.12.2012 12:19
5er E60 ff. Bremsbeläge alternative zu orginalen? Jimy Fünfer 6 06.03.2008 09:19
5er E60 ff. Bremsbeläge hinten mit Fühler austauschen PatrickKByte Fünfer 3 16.03.2006 20:51
3er E46 30 TKM - Bremsbeläge vorne u. hinten und Bremsscheibe vorne platt - Normal? xfreund78x Dreier / Vierer 18 11.03.2003 12:16
3er / 4er allg. alternative bremsbeläge zu original bmw jackson73de Dreier / Vierer 6 21.12.2001 14:35








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:03 Uhr.