BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.07.2002, 19:42     #21
Matze   Matze ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-79541 Lörrach
Beiträge: 1.603

Aktuelles Fahrzeug:
328iA Cabrio (E36), 318iA Limo (E46)

Lö-B
und ist von BMW freigegeben. Interessant , wenn es mal zum Motorschaden kommt, der auf Garantie oder Kulanz laufen soll

Gruss, Matthias
__________________
Sonne Sommer Cabrio
Userpage von Matze
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 18.07.2002, 22:53     #22
stormy   stormy ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Westhofen
Beiträge: 1.557

Aktuelles Fahrzeug:
Astra OPC Turbo

AZ-VX-??
Zitat:
Original geschrieben von Matze
und ist von BMW freigegeben. Interessant , wenn es mal zum Motorschaden kommt, der auf Garantie oder Kulanz laufen soll

Gruss, Matthias
castrol rs 10w-60 ist genauso friegegeben wie 15w-40

mfg stormy

p.s. wenn man noch garantie hat sollte man auf die namentliche freigabe achten
__________________
mfg stormy

und der Pilot dreht um und fliegt zurück
Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2002, 23:15     #23
Matze   Matze ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-79541 Lörrach
Beiträge: 1.603

Aktuelles Fahrzeug:
328iA Cabrio (E36), 318iA Limo (E46)

Lö-B
Hab ich was anderes behauptet? Das Castrol ins jedenfalls freigegeben.

Wie sieht es eigentlich inzwischen mit Liqui Moly aus? ich weiss noch als man mir davon nicht nur wegen der fehlenden Freigabe sondern auch wegen der hohen Reinigungswirkung vom Liqui Moly abgeraten hat.

Gruss Matthias
__________________
Sonne Sommer Cabrio
Userpage von Matze
Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2002, 23:29     #24
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.120

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Ich meint beide die Freigabe nach Spezifikation. Die hat das LiquiMoly als Topöl in seinem Preis und Leistungssegment natürlich auch, wenn es das richtige ist. Z.B. das LiquiMoly Super Leichtlauf 10W-40 ohne MOS2. Das hat sogar die BMW Spezialölfreigabe welche einen Prüflauf in einem BMW Testmotor beinhaltet (eine Stufe besser als das Castrol RS 10W-60 das wie geschrieben eine Freigabe nach Spezifikation hat).

Noch mal extra: Das Castrol RS 10W-60 und das TWS Motorsport 10W-60 sind nicht die gleichen Öle, genauso wie es auch verschiedenste LiquiMoly Öle gibt. Nur LiquiMoly ist nicht genau genug.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2002, 05:01     #25
BEPO   BEPO ist offline
Freak
  Benutzerbild von BEPO
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Freiburg
Beiträge: 525

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i

EM
Also meine Kleine verbraucht eigentlich kein Öl!

Wechsel ca. alle 12500 KM das Öl (Nach Anzeige) bzw. alle 10000 KM (also nach 2-3 Monaten)
Benutze im Moment das Castrol RS 10W-60 und habe eigentlich fast keinen Verbrauch!

Mit 0W-40 hatte ich einen leichten Ölverbrauch von ca. 0,3 Litern auf 15000 KM, mit dem Öl von meinem BMW Händler (erster und letzter Ölwechsel den ich habe machen lassen) mußte ich nach ca. 6000 KM Nachschütten weil da so ca. 0,8 Liter Öl verbraucht waren!

Bin von 0W-40 auf 10W-60 (Benutze seid Jahren nur Castrol Öle) umgestiegen weil das bei meinem Motor Langstreckentauglicher ist!

Auf einer 2200 KM langen Autobahnstrecke (München-Hamburg-München mit Zwischenstationen) verbrauchte ich mit 0W-40 ca. 0,6 Liter und mit 10W-60 war ich jetzt mit ca. 0,1 Litern Verbrauch unterwegs! <Fahre eigentlich durchgehend über 200 sofern die Straßenlage das zuläßt>

Versuch einfach mal ein Anderes Öl und nimm einen Original BMW Ölfilter (keinen Billigschrott da der eh nicht viel kostet)
Userpage von BEPO
Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2002, 09:36     #26
cdickgre   cdickgre ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-60325
Beiträge: 7

Aktuelles Fahrzeug:
318i
Hi,
als ich meinen 318 i vor 2 Jahren bekam, hat die Kiste auch fett Öl verbraucht, nach 10 TKM hat sich das Rapide geändert und nun verbraucht er gar nichts mehr. HAbe nun 46 tkm weg.
Gruss
Christian
Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2002, 17:26     #27
Proshot   Proshot ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 180

Aktuelles Fahrzeug:
E 34, 540 - 6 Speed Gear
@ Bepo:

was glaubst Du Nase denn wer die Ölfilter für BMW fertigt. Die kommen auch von Mann oder Knecht genauso wie die Bremsbeläge von Textar oder Jurid.

Also kann man getrost im Zubehör einen Mann oder Knecht Ölfilter kaufen.

cu

Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2002, 22:39     #28
BEPO   BEPO ist offline
Freak
  Benutzerbild von BEPO
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Freiburg
Beiträge: 525

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i

EM
@ Proshot

Natürlich baut BMW die Filter nicht selber! (würde dann wahrscheinlich pro stück 1000 € kosten )

Allerdings habe ich bei den anderen Filtern die Dichtringe nicht mit (jedenfalls wo ich geschaut habe ) und der Preisunterschied ist minimal, also ab zu BMW!
Userpage von BEPO
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2002, 14:04     #29
Proshot   Proshot ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 180

Aktuelles Fahrzeug:
E 34, 540 - 6 Speed Gear
.......also, bei meinem Mann-Filter für den 540 sind alle Dichtringe und der O-Ring immer dabei und das Teil kostet mich rund 8 Teúro.

Bei BMW ist der ja nur 6 Euro teurer - na Mahlzeit.

cu
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2002, 15:20     #30
sam7130   sam7130 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-75181 Pforzheim
Beiträge: 48

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318is

PF-SC-7130
Nachtrag...

Bin mittlerweile auf Castrol RS 10-60 umgestiegen... Dies hat merklich etwas gebracht... Das heißt ich komme mit einem Liter nicht mehr 1500KM sonder 2000-2500KM weit... Das ist zwar immer noch viel in meinen Augen doch habe ich mitbekommen das das wohl "normal" wäre bei einen 318is Coupe. Zylinderkopfdichtung sowie, Ventilklappen sind beide in Ordnung... Nun ich denke ich muss damit leben...

Jetzt habe ich noch eine Frage zum Thema. Ich habe heute bei eine Autozubehörladen ein Präperat von LIQUI MOLY gesehen welches den Ölverbrauch mindern soll und den Motor schonen. Hat jemand mit diesem Mittel schon Erfahrungen gemacht ? oder ratet ihr davon ab ?
__________________
greets
Sam Chainsaw
-7130 Crew-
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:47 Uhr.