BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.10.2014, 08:34     #441
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.993

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Ja, Vettel hat die Zeit, um auf Ferrari zu warten. Alonso hat sie nicht mehr, weder bei Ferrari noch bei McLaren.

Ich denke aber, dass Ferrari noch ein paar Top-Ingenieure abwerben müsste, damit das was wird. Mit Schumacher wurde es auch nur dank Byrne und Brawn was. Dass allein der Wechsel als Weltmeister zu Ferrari nichts bringt, hat ja Alonso erlebt.

Aber evtl. kommt in der Richtung ja noch was. Vielleicht hat Brawn genug geangelt und vielleicht geht Newey mit seinem Kumpel Vettel.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.10.2014, 09:22     #442
ThunderRoad   ThunderRoad ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 1.928

Aktuelles Fahrzeug:
M135i, Z3 2.8 FL


Vettel sagt ja, "es war Zeit für etwas neues". Aber mehr neues als in dieser Saison hat er überhaupt noch nicht erlebt. Neues Auto, neues Reglement, neuer Teamkollege, neue Cockpitperspektiven (mit anderen Autos vor ihm) usw.

Ich glaube, er hat gemerkt, daß bei RB kein Platz mehr für ihn als mittlerweile gereifter Rennfahrer ist. Dabei muss man im Hinterkopf behalten, daß RB zu 90% eine Marketing-Firma, zu 9% ein Brausehersteller und nur zu 1% ein F1-Team ist. Vettel hat dem Laden großen Ruhm eingebracht, aber jetzt gibt es einen neuen Typen, der mit seinem Riesengrinsen marketingmäßig einfach mehr hermacht als der nette Typ von nebenan (Vettel). Und Kwjat als aufstrebender zweiter Fahrer steht auch schon bereit.

Deshalb begibt sich Vettel auf den Weg aller großer Rennfahrer - zu Ferrari. Wenn man schon hinterherfährt, dann aber bitte mit Stil und großen Gehaltsschecks
Daß Ferrari in den nächsten 2-3 Jahren mit oder ohne Vettel weiter nach vorne kommen wird als jetzt glaube ich eigentlich nicht.
Userpage von ThunderRoad
Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 09:38     #443
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.993

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Zitat von ThunderRoad Beitrag anzeigen
Wenn man schon hinterherfährt, dann aber bitte mit Stil und großen Gehaltsschecks


Man hat ihm ja bei RB angeblich gesagt, er sei zu teuer. Vielleicht ist er auch sauer, dass RB das Auto nicht so hinbekommt, wie er es will. Vielleicht vermutet er, dass RB es gar nicht unrecht ist, dass das Auto zum jüngeren und billigeren Fahrer besser passt. Und schlussfolgert, dass er bei RB auch weiterhin hinterherfahren wird. Das kann er bei Ferrari für mehr Geld und weniger Imageschaden haben. Räikkönen dürfte für ihm als Teamkollege machbar sein.

Ich vermute aber, er hat eine Schumacher-mäßige Vision und möchte zeigen, dass er und nicht in erster Linie Newey die 4 Titel geholt hat. Ist riskant, denn er könnte mit seinem Schritt genau das beweisen, wenn es schlecht läuft.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 10:21     #444
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 20.504

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Bislang hat jede Saison die Karten komplett neu gemischt. Eine treffende Aussage zur Performance 2015 zu machen, ist reine Glückssache.

Ich halte Vettels Entscheidung zu FERRARI zu gehen, für richtig (sofern es denn so kommt, aber ich gehe fest davon aus). Insbesondere habe ich den Eindruck, dass sich ein englischer Fahrer bei MERCEDES leichter tut, entsprechend fällt der Traum vom deutschen Fahrer im deutschen Auto sowieso weg.
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 10:30     #445
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.966

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Die Verbindungen Vettel/RB und Alfons/Ferrari sind abgenutzt. In meinen Augen die richtige Konsequenz, jetzt den Wechsel zu vollziehen.

Vettel ist im besten Rennfahreralter. Und bei Ferrari muss man als Fahrer mal anheuern - sofern möglich
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 10:36     #446
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.993

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Zitat von Fastisfast2fast Beitrag anzeigen
Bislang hat jede Saison die Karten komplett neu gemischt. Eine treffende Aussage zur Performance 2015 zu machen, ist reine Glückssache.
Nein, nicht jede Saison. 2013 -> 2014 war ein riesen Sprung im Reglement, das hat alles neu gemischt. Davor war die Reihenfolge etwas konstanter, trotz einiger Verschiebungen im Reglement.

Die Teams sagen zur Zeit sinngemäß, dass die 2014er Autos mit Volldampf weiter entwickelt werden, weil es keinen nennenswerten Sprung zum 2015er Reglement gibt. Was man für 2014 entwickelt, gilt noch für 2015.

Ich denke, in dieser speziellen Situation kann man schon vermuten, dass die Kräfteverhältnisse bezüglich Chassis und Aerodynamik grob auch 2015 gelten werden.

Spannend bleibt die Motorfrage. Ferrari und Renault wollen ja die derzeitigen Entwicklungslimitierungen aufheben. Mercedes "grinst" schon und zeigt Bereitschaft dazu. Die haben wohl einiges entwickelt, eine Öffnung könnte für Renault und Ferrari nach hinten losgehen.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 11:25     #447
Ossi   Ossi ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Ossi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Schafhaus
Beiträge: 1.265
Also Marrusia und Caterham scheinen raus zu sein.

http://www.youtube.com/watch?v=YPQkYxxftfU

Geile Aktion von Massa.
__________________
Gruß Dennis
Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 10:06     #448
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.698

Aktuelles Fahrzeug:
1
wieder super informationspolitik von der FIA und hauptsache RTL kann viel werbung senden.
__________________
auf und nieder, immer wieder
Bei gefühlvoll liebkostem Gaspedal offenbart der 136 PS starke und mit einem Drehmoment von 280 Newtonmetern gesegnete R4 lässigen Man könnte- wenn-man-wollte-Charakter und schnuffelt brav vor sich hin wie ein großer, abgeklärter Familienhund. Nur geschulte Ohren orten im entfernten dumpfen Säuseln aus dem Maschinenraum hin und wieder ein zartes, metallisch zirpendes Selbstzünder-Timbre.
Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 10:22     #449
DeJay58   DeJay58 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DeJay58
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 7.745

Aktuelles Fahrzeug:
i3, Z3 Coupé, Toyota Supra 3,0i Turbo, Lotus Esprit S4 Turbo
Alles Gute an Jules! Was so schwierig daran ist zu sagen was passiert ist verstehe ich nicht. Will ja keiner Details wissen über Verletzungen oder so, aber zu wissen was überhaupt los war... wäre das so schlimm?

Auch Sutil verstehe ich da nicht. Zuerst kam von ihm die Info dass er den Unfall sah und dass Jules quer in den Bagger ist, danach sagt er beim Interview kein Wort mehr. Vermutlich hat er mehr gesehen als er wollte und ist unter Schock oder es wurde ihm verboten was zu sagen...
Insofern unverständlich, als man es auch hätte im TV sehen können, wenn das 30s früher passiert.
Diese Ungewissheit ist depremierend...
Spritmonitor von DeJay58
Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 12:40     #450
BulletToothTony   BulletToothTony ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von BulletToothTony
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.516

Aktuelles Fahrzeug:
E38 740iA
Bianchi currently undergoing surgery for head injury

*daumendrück*
__________________
VIVA NEVADA
'I never forget a face, but in your case I'll be glad to make an exception.' - Groucho Marx
'I want the last check I write to bounce.' - Saul Bloom (Ocean's Twelve)
Userpage von BulletToothTony
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel BMW Deutschland und die Formel BMW UK Meisterschaft fusionieren. Hermann BMW Motorsport News 0 29.06.2007 18:29
Wissenswertes aus den internationalen Formel BMW Serien. Hermann BMW Motorsport News 0 16.07.2006 15:14
33 Fakten über die Formel BMW Albert BMW Motorsport News 0 09.09.2004 21:05
Formel BMW ADAC Meisterschaft 2003 - Die kleine Formel1 Hermann BMW Motorsport News 0 18.04.2003 18:51
Rückblick - Formel BMW ADAC Meisterschaft 2002 (23.11.02) Georg BMW Motorsport News 0 30.11.2002 18:26








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:26 Uhr.