BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.09.2014, 18:25     #401
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 20.490

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Zitat:
Zitat von irvine99 Beitrag anzeigen
Der Rosberg ist schon ein Fuchs! Das fällige Überholmanöver einfach mit einem "Verbremser" kaschiert...
Mittlerweile wird ernsthaft darüber spekuliert, ob Rosberg zur Strafe für den Crash in Belgien sich 2x "verbremsen" mußte - sozusagen als inoffizielle Teamorder. Naja, F1-Rennzirkus...
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.09.2014, 18:32     #402
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.698

Aktuelles Fahrzeug:
1
doch, weil man dachte man hat hinten raus noch genug reserven/die reifen der anderen bauen gleich stark ab.


wolff hat sogar zugegeben, dass es eher ein fehler von mercedes war, weil man bei nico mit weniger bremse auf der hinterachse fuhr.
http://www.motorsport-total.com/f1/n...-14090719.html
__________________
auf und nieder, immer wieder
Bei gefühlvoll liebkostem Gaspedal offenbart der 136 PS starke und mit einem Drehmoment von 280 Newtonmetern gesegnete R4 lässigen Man könnte- wenn-man-wollte-Charakter und schnuffelt brav vor sich hin wie ein großer, abgeklärter Familienhund. Nur geschulte Ohren orten im entfernten dumpfen Säuseln aus dem Maschinenraum hin und wieder ein zartes, metallisch zirpendes Selbstzünder-Timbre.

Geändert von =Floi= (08.09.2014 um 18:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 21:22     #403
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.641
Zitat:
Zitat von irvine99 Beitrag anzeigen
Macht auch keinen Sinn. Hatte genau dazu schon folgendes geschrieben:
......
Bei RB scheint man am Auto mit der #1 von Sinnen zu sein...
Doch, es macht Sinn. Den Sinn haben die meisten schon im letzten Jahr in Japan nicht verstanden. Damals setzte man mit dem Wechsel auf drei Stopps Lotus unter Druck, oder besser "Schachmatt". Das Resultat war fast ein Doppelsieg, aber die meisten witterten eine Kampagne gegen Webber.
Hier war es wieder ein taktisches Meisterstück: Der frühe Stopp von Vettel setzte Vettel vor die McLarens. Ohne den Untercut wäre man nie vorbei gekommen. Zusätzlich musste McLaren reagieren und konnte nicht bis zur optimalen Runde 26 warten, da der anfängliche DRS Zug der Reihe nach stoppte und wer zu spät stoppte einfach weg war. Insgesamt konnte Ricciardo durch den frühen Stopp von Vettel eine perfekte Taktik in freier Luft fahren. Das Resultat war ein 5. und 6. Platz für das Team, das optimale Ergebnis. Ohne Vettels Taktik einzuschränken wäre er wohl vor Ricciardo gelandet, möglicherweise auch auf Platz 6. Aber für das Team war das nicht die beste Lösung.

Zitat:
Zitat von Fastisfast2fast Beitrag anzeigen
Mittlerweile wird ernsthaft darüber spekuliert, ob Rosberg zur Strafe für den Crash in Belgien sich 2x "verbremsen" mußte - sozusagen als inoffizielle Teamorder. Naja, F1-Rennzirkus...
Schmarrn. Die erste Kurve war ein Problem für die Mercedes. Wie üblich hatten sie Probleme mit den Bremstemperaturen. Hamilton passierte ja genau der gleiche Fehler, nur hatte er den Luxus die Reifen 4 Runden vor Schluss einfach eckig zu bremsen und musste nicht die Bremse auf machen und geradeaus fahren.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2014, 11:04     #404
Ossi   Ossi ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Ossi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Schafhaus
Beiträge: 1.264
Jetzt also doch! Monte tritt zurück.

http://www.motorsport-total.com/f1/n...-14091003.html

Mal gucken was es bringt.
__________________
Gruß Dennis
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2014, 11:09     #405
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.992

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Zitat von Ossi Beitrag anzeigen
Mal gucken was es bringt.
Nichts. Er hat ja mit dem Auto nichts zu tun. Und er tritt offenbar wegen des Börsengangs, also vermutlich wegen der damit verbundenen Konzernstrategie ab.

Wäre interessant ob der Streitpunkt "Chrysler" oder "VW" heißt.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2014, 12:43     #406
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.966

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Das ist jetzt schon überraschend. Monte hatte erst am WE in Monza glaubhaft dementiert. Schade, ich mag ihn. Trotz oder wegen der italienischen Theatralik.

Man kann nur hoffen, dass Ferrari nicht in einem Grande Casino versinkt. Die Marke hat einen tollen Weg genommen.

Bei der Gestione Sportiva bin ich mal gespannt. Die Wiederverpflichtung von KR war wohl eher ein Schuss in den Ofen. Den Stefano hätte man dafür nicht entlassen brauchen.

Der Enzo schaut Euch zu
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2014, 13:08     #407
Ossi   Ossi ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Ossi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Schafhaus
Beiträge: 1.264
Abwarten was jetzt kommt. Wo er halt auch mit Verantwortlich das einige Topleute gegangen(worden) sind.

Glaube schon das es auch auf die Sportabteilung Einfluss hat.

Wo jetzt ja auch die Gerüchte das Mattiacci wieder in die PKW sparte will und Ross Brawn zurückkommen soll die runde machen.

Ach was wäre die F! nur ohne Ferrari?!
__________________
Gruß Dennis
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2014, 13:28     #408
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.992

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Noch mehr Leute rauswerfen kann sein Nachfolger ja kaum. Sind ja nicht mehr viele da.

Abwerben wird auch schwierig, da Ferrari für die hellsten Köpfe der Formal 1 grad sicher nicht zu attraktiv ist. Ferrari ist im Moment für Führungskräfte ein Schleudersitz. Wenn es schlecht läuft, wird rausgeworfen. Mercedes hat eingestellt, als es schlecht lief.

Zudem droht mit Marchionne ein technisch wenig interessierter Buchhalter Chef zu werden.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 15:44     #409
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.698

Aktuelles Fahrzeug:
1
siehst du das nicht zu negativ?
Ein neuer chef der sportabteilung könnte sich auch einen guten namen machen. (siehe lauda, paddy und wolff)
Für andere gute köpfe könnte es gerade wegen de krise attraktiv sein dort anzuheuern.
Der ferrari weg ist sicherlich radikal, aber auch richtig. Der motorenchef hat scheinbar ein paar sachen verschlafen und nicht schnell genug gehandelt. Ich denke es sind dort ein paar eklatante fehler gemacht worden und dafür musste er zurecht gehen.

Ich mochte monte nie so richig, weil er sehr elitätär wirkt, aber trotzdem hat er für die marke sehr viel getan und sie ist heute sehr gesund aufgestellt.
__________________
auf und nieder, immer wieder
Bei gefühlvoll liebkostem Gaspedal offenbart der 136 PS starke und mit einem Drehmoment von 280 Newtonmetern gesegnete R4 lässigen Man könnte- wenn-man-wollte-Charakter und schnuffelt brav vor sich hin wie ein großer, abgeklärter Familienhund. Nur geschulte Ohren orten im entfernten dumpfen Säuseln aus dem Maschinenraum hin und wieder ein zartes, metallisch zirpendes Selbstzünder-Timbre.
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 15:58     #410
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.992

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Zitat von =Floi= Beitrag anzeigen
siehst du das nicht zu negativ?
Vielleicht. Aber durch die Rauswurfserie kommt erst mal kein neues Knowhow dazu.

Wenn die Krise ein rein strukturelles Problem war, sind die Rauswürfe wohl gerechtfertigt. Dann hätte der eigensinnige Monte aber als erstes gehen müssen, noch bevor er den unerfahrenen Marketingmann an Domenicalis Stelle setzen konnte. Bislang wirken die Personaländerungen wenig zielgerichtet. Gerüchteweise geht es ja unter Mattiacci intern eher rückwärts. Wie soll es auch anders sein, der Mann kann ja keine Ahnung vom Thema haben.

Wenn sie Brawn und/oder Bell bekommen, könnte es in die richtige Richtung gehen. Das Motorenproblem lösen die aber auch nicht.

Ich denke, die Mercedes-Dominanz wird noch 2015 und evtl. 2016 andauern. Die haben in den letzten Jahren brutal Personal abgeworben und das Projekt langfristig aufgebaut. Einen ähnlichen Kraftakt sehe ich im Moment weder bei RB noch bei McLaren oder Ferrari. Lotus ist ohnehin abgerutscht, schon durch die Personalflucht aufgrund der ausbleibenden Gehälter.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel BMW Deutschland und die Formel BMW UK Meisterschaft fusionieren. Hermann BMW Motorsport News 0 29.06.2007 18:29
Wissenswertes aus den internationalen Formel BMW Serien. Hermann BMW Motorsport News 0 16.07.2006 15:14
33 Fakten über die Formel BMW Albert BMW Motorsport News 0 09.09.2004 21:05
Formel BMW ADAC Meisterschaft 2003 - Die kleine Formel1 Hermann BMW Motorsport News 0 18.04.2003 18:51
Rückblick - Formel BMW ADAC Meisterschaft 2002 (23.11.02) Georg BMW Motorsport News 0 30.11.2002 18:26








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:58 Uhr.