BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.12.2013, 18:56     #21
Julius-24   Julius-24 ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 4.750
Soweit ich lesen konnte:

A. Sutil wird in der Saison 2014 für SAUBER fahren.

Er tauschte sein Platz also mit Hülkenberg!

Gruß
J.
__________________
Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen, die zu seiner Entstehung beigetragen haben. Albert Einstein
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.12.2013, 13:34     #22
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Das mit den Startnummern habe ich noch nicht verstanden. Der Fahrer, der in der WM des Vorjahres vorn liegt, darf ja zuerst aussuchen. Wie ist das gemeint?

A: Die Nummern werden Anfang 2014 festgelegt und bleiben dann für immer. Wenn Vettel also jetzt die 1 nimmt, kann er danach nur noch nehmen, was übrig ist? Und wer neu in die F1 kommt, auch? Bleiben die Nummern bei zurückgetretenen Fahrern? Was ist mit Fahrern, die z.B. 3 Jahre Pause machen?

B: Jedes Jahr werden die Nummern neu vergeben. Immer wieder mit Vorrecht der WM Plazierung. Das könnte lustig werden, wenn ein Fahrer einem anderen die langjährige Nummer wegnimmt, weil derjenige schlechter in der WM lag.

Peilt das jemand?

Nicht, dass es zu wichtig wäre. Die Nummern auf den Autos kann ohne Lupe eh kein Mensch erkennen.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 14:05     #23
Hauke   Hauke ist offline
Power User
  Benutzerbild von Hauke
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: fast ganz oben auf der Karte
Beiträge: 10.873

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0d, KTM625SC, Mini one

CUX
Zitat:
Zitat von Der_Stevie Beitrag anzeigen
Das mit den Startnummern habe ich noch nicht verstanden. Der Fahrer, der in der WM des Vorjahres vorn liegt, darf ja zuerst aussuchen. Wie ist das gemeint?

A: Die Nummern werden Anfang 2014 festgelegt und bleiben dann für immer. Wenn Vettel also jetzt die 1 nimmt, kann er danach nur noch nehmen, was übrig ist? Und wer neu in die F1 kommt, auch? Bleiben die Nummern bei zurückgetretenen Fahrern? Was ist mit Fahrern, die z.B. 3 Jahre Pause machen?

B: Jedes Jahr werden die Nummern neu vergeben. Immer wieder mit Vorrecht der WM Plazierung. Das könnte lustig werden, wenn ein Fahrer einem anderen die langjährige Nummer wegnimmt, weil derjenige schlechter in der WM lag.
So wie ich es verstanden habe wird nur die Nummer 1 jedes Jahr an den Weltmeister des Vorjahres vergeben. Alle anderen Nummern bleiben Fix. Neue müssen sich dann wohl das aussuchen was übrig bleibt.

Kritiker hatten schon gespöttelt, dass wir so relativ schnell bei 999 ankommen werden.
__________________
Gruß Hauke
Userpage von Hauke
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 14:08     #24
Andreas   Andreas ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 9.213

Aktuelles Fahrzeug:
Audi RS3 8VA 2016, Skoda Octavia III Kombi 2017
Zitat:
Zitat von Hauke Beitrag anzeigen
So wie ich es verstanden habe wird nur die Nummer 1 jedes Jahr an den Weltmeister des Vorjahres vergeben. Alle anderen Nummern bleiben Fix. Neue müssen sich dann wohl das aussuchen was übrig bleibt.

Kritiker hatten schon gespöttelt, dass wir so relativ schnell bei 999 ankommen werden.
Ok, Vettel ist jetzt Weltmeister und holt sich die 1. Angenommen er wird 2014 nicht Weltmeister, dann müsste er 2015 mit irgendeiner hohen Nummer rumfahren (weil die niedrigen ja durch die Nicht-Weltmeister schon belegt sind)?

Seltsame Regelung...
__________________
Vier gewinnt....
Userpage von Andreas Spritmonitor von Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 14:19     #25
Ossi   Ossi ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Ossi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Schafhaus
Beiträge: 1.261
Es werden die Nr. 2-99 vergeben. Der WM bekommt die 1 (Kann aber drauf Verzichten und nimmt seine Persönliche Nr.) und der Rest fährt mit der gewünschten Nr. bis er aus der F1 ausscheidet oder WM wird.

Vettel kann jetzt die 1 nehmen oder eine Nr. Beantragen/Wünschen die er habe möchte. Und dann geht es nach der WM Rangfolge. Und wer neu kommt muss halt das nehmen was frei ist. Da aber sobald ein Fahrer aufhört ob nun Pause Rücktritt oder sonnst was wird dessen Nr. freigegeben.

So verstehe ich es.
__________________
Gruß Dennis

Geändert von Ossi (17.12.2013 um 14:40 Uhr) Grund: Geändert da Unsinn ;-)
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 14:27     #26
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Zitat von Hauke Beitrag anzeigen
So wie ich es verstanden habe wird nur die Nummer 1 jedes Jahr an den Weltmeister des Vorjahres vergeben. Alle anderen Nummern bleiben Fix. Neue müssen sich dann wohl das aussuchen was übrig bleibt.

Kritiker hatten schon gespöttelt, dass wir so relativ schnell bei 999 ankommen werden.
Wenn das so sein sollte, wird Vettel geschickterweise nicht die 1 nehmen. Oder kann er eine Nummer wählen, die bleibt reserviert und er kann 2014 unabhängig davon die 1 nehmen?

Und was passiert später, wenn jemand Weltmeister wird und die 1 nimmt? Bleibt seine Nummer dann für ihn reserviert?

Wenn die Nummer wirklich dauerhaft reserviert bleiben sollte, wird es bald eng. Ich glaube, es sind schon über 600 Leute in der Formel 1 gefahren.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 14:54     #27
Hauke   Hauke ist offline
Power User
  Benutzerbild von Hauke
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: fast ganz oben auf der Karte
Beiträge: 10.873

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0d, KTM625SC, Mini one

CUX
Zitat:
Zitat von Der_Stevie Beitrag anzeigen
Wenn das so sein sollte, wird Vettel geschickterweise nicht die 1 nehmen. Oder kann er eine Nummer wählen, die bleibt reserviert und er kann 2014 unabhängig davon die 1 nehmen?

Und was passiert später, wenn jemand Weltmeister wird und die 1 nimmt? Bleibt seine Nummer dann für ihn reserviert?

Wenn die Nummer wirklich dauerhaft reserviert bleiben sollte, wird es bald eng. Ich glaube, es sind schon über 600 Leute in der Formel 1 gefahren.

Gruß
Stefan
So wie ich es verstanden habe wählt sich jeder eine Wunschnummer. Einmalig in diesem Jahr. Der Weltmeister bekommt immer die 1 die nicht wählbar ist. Wird jemand anders im Folgejahr Weltmeister bekommt der die Nr.1 und der ehemalige Weltmeister die feste Nr. die er sich dieses Jahr auswählte. Neue Fahrer müssen sich dann eine der noch freien Nummer aussuchen. Alte Nummern von ausgeschiedenen Fahrern werden wieder freigegeben.
__________________
Gruß Hauke
Userpage von Hauke
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 14:56     #28
Ossi   Ossi ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Ossi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Schafhaus
Beiträge: 1.261
Der Weltmeister muss nicht die 1 nehmen er kann und nur er.
__________________
Gruß Dennis
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 20:49     #29
jannes123   jannes123 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 626

Aktuelles Fahrzeug:
e90 320d
Richtigerweise müsste aber doch VET sich als erster seine Fahernummer aussuchen dürfen; nicht Alfons. Denn wird er 2014 ff nicht wieder WM, darf (muss) er sich von allen aktuellen Fahrern ja als (dann) letzter erst seine Fahrernummer aussuchen...
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2013, 08:39     #30
Ossi   Ossi ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Ossi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Schafhaus
Beiträge: 1.261
Zitat:
Zitat von jannes123 Beitrag anzeigen
Richtigerweise müsste aber doch VET sich als erster seine Fahernummer aussuchen dürfen; nicht Alfons. Denn wird er 2014 ff nicht wieder WM, darf (muss) er sich von allen aktuellen Fahrern ja als (dann) letzter erst seine Fahrernummer aussuchen...
Darf er ja auch. Er kann jetzt seine Persönliche Startnummer wählen und die bei Seite lassen und die 1 aufs Auto machen. Oder er verzichtet auf die 1 und nimmt SEINE Nr. dann würde in 2014 keine Auto mit der 1 in der Startaufstellung stehen.

Als 2 darf Alonso wählen dann HAM usw. wie die letzte Meisterschaft ausgegangen ist. Wer jetzt neu kommt muss halt das nehmen was noch da ist.

Als Beispiel Massa würde wohl gerne die 55 haben. Da Ma55a schon wieder ne (Marke) wäre Fan Artikel und all so was.
__________________
Gruß Dennis
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel BMW Deutschland und die Formel BMW UK Meisterschaft fusionieren. Hermann BMW Motorsport News 0 29.06.2007 18:29
Wissenswertes aus den internationalen Formel BMW Serien. Hermann BMW Motorsport News 0 16.07.2006 15:14
33 Fakten über die Formel BMW Albert BMW Motorsport News 0 09.09.2004 21:05
Formel BMW ADAC Meisterschaft 2003 - Die kleine Formel1 Hermann BMW Motorsport News 0 18.04.2003 18:51
Rückblick - Formel BMW ADAC Meisterschaft 2002 (23.11.02) Georg BMW Motorsport News 0 30.11.2002 18:26








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:52 Uhr.