BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2014, 18:26     #211
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Zitat von roadsterheinz Beitrag anzeigen
2. Ich erkenne - wegen der aktuellen Erfolge des Sterns - keine Verkaufsförderung für Serien Fahrzeuge mit Hybrid Antrieb - auch nicht für Mercedes .
.....can you agree "Stieve"?
Ja, hatte ich ja auch so geschrieben. Es geht wohl eher um langfristigen Imagegewinn als kurzfristige Verkäufe.

Zitat:
Zitat von roadsterheinz Beitrag anzeigen
3. Ausser Mercedes ist kein anderer namhafter Fahrzeughersteller in dieser Rennformel (Toyota, Audi, BMW, ...). Trotzdem ist das keine "Mercedes Formel 1" sondern nur eine temporäre Vorherrschaft der Marke (wie es Red Bull im Vorjahr war).
Nur Ferrari, Renault und Mercedes. Nächstes Jahr dann noch Honda.

Zitat:
Zitat von roadsterheinz Beitrag anzeigen
5. Für mich hat die Formel 1 ein Ablaufdatum: Dezember 201......
... und ein Beweis dafür ist die permanente Änderung des Regelwerkes
(because: never change a winning team......)
Das ist aber nur Spekulation. Die Regeln wurden in der Formel 1 immer schon permanent geändert.

Zitat:
Zitat von roadsterheinz Beitrag anzeigen
6.1 DTM: Die Technik in diesen Autos ist erheblich näher am "Alltagsauto" als die Monoposti mit Carbonkarossen, -bremsen, Heckflügel......
.... und ich halte meiner Marke die Daumen!
Ja. Aber nah am Alltagsauto heißt auch nicht grad in der technologischen Spitzengruppe. Geschmackssache.

Zitat:
Zitat von roadsterheinz Beitrag anzeigen
6.2 Formel 1: Früher waren das auch deshalb interessante Rennen, weil die Fahrer polarisierten.
Sorry, aber mich begeistert keiner der aktuellen Fahrer großartig.
Das wirkte immer schon so. Als Coulthard, Häkkinen, Schumacher kamen, dachte auch jeder: was für Milchbubis. Wir wollen kantige Typen wie Mansell, Alesi, Berger, die sich schon im Herbst ihrer Karriere befanden.

Wenn man es verfolgt, interessiert man sich auch für die Leute. Das ist beim Curling, bei GZSZ, beim Fußball oder bei DSDS letztlich das gleiche.

Zitat:
Zitat von roadsterheinz Beitrag anzeigen
Mir ist auch egal, wer gewinnt.
Damit muss die Formel 1 jetzt irgendwie klarkommen

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.05.2014, 18:34     #212
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.687

Aktuelles Fahrzeug:
1
Ach mist, da wollte ich ja gestern noch etwas schreiben. Der start ist wohl wegen der konkurrenz noch nicht für den zuschauer einsehbar, weil die konkurrenz noch zu viel sehen könnte imho. Ein veto langt da wohl.

ausgerechnet jetzt würde man bei einem crash wertvolle punkte verschenken. Es schaut leicht aus, aber auch jetzt hat man nichts zu verschenken! (+Motorschonung) Es kann schneller wieder normal sein als man denkt.
Das fighten an der spitze ist für mich einfach das salz in der suppe. Rosberg hat Hamilton schon gut unter druck gesetzt. Und das freie fahren ist für mich auch fair play. Man schenkt hamilton nicht den WM-Titel und auch Rosberg könnte WM werden!
Das zeichnet für mich das team aus und das macht es auch sympatsch. Es nimmt das künstliche und sterile.
Ich wollte ausdrücken, dass durch die teamoders der vergangenheit doch nur die spannung genommen und es noch langweiliger wurde. So gewinnt man keine sympatien und keine zuschauer.
__________________
auf und nieder, immer wieder
Bei gefühlvoll liebkostem Gaspedal offenbart der 136 PS starke und mit einem Drehmoment von 280 Newtonmetern gesegnete R4 lässigen Man könnte- wenn-man-wollte-Charakter und schnuffelt brav vor sich hin wie ein großer, abgeklärter Familienhund. Nur geschulte Ohren orten im entfernten dumpfen Säuseln aus dem Maschinenraum hin und wieder ein zartes, metallisch zirpendes Selbstzünder-Timbre.
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 09:39     #213
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.822

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Zitat:
Zitat von roadsterheinz Beitrag anzeigen
6.1 DTM: Die Technik in diesen Autos ist erheblich näher am "Alltagsauto" als die Monoposti mit Carbonkarossen, -bremsen, Heckflügel......
.... und ich halte meiner Marke die Daumen!
Sorry, aber was ist an einem DTM Fahrzeug noch irgendwie nahe zu einem "normalen" Fahrzeug?

Aaah - doch, da is was - hat 4 Reifen.

Sorry, aber die Kisten haben ausser einer optischen Nähe zu aktuellen Baureihen doch nichts damit zu tun.
Die Karosse sitzt auf nem speziellen Rahmen - die Teile sind aus Carbon und aufgrund der tausend Flügelchen und Flaps so empfindlich, dass teilweise schon der Luftzug für Beschädigungen sorgt.
Und großvolumige V8 sind jetzt auch nicht wirklich das meistverkaufte bei normalen Autos.
Den Versuch mit Silhouettenfahrzeugen gab es schon mal mit so ner komischen V8 Serie.

Wenn wir über Seriennähe reden wollen, dann kann man - wenn man von irgendwelchen Markencups mal absieht - eigentlich nur die WTCC nehmen.

Die Autos sind aus Blech, haben Motoren die von der Größe her auch in der Serie Verwendung finden und es nehmen X Marken teil.
Das Problem ist bei der WTCC, dass sie nahezu unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet weil sie halt nur auf Eurosport übertragen wird und meist nicht mal in den Nachrichten erwähnt wird.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 10:10     #214
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.943

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Zitat:
Zitat von Georg Beitrag anzeigen
Sorry, aber was ist an einem DTM Fahrzeug noch irgendwie nahe zu einem "normalen" Fahrzeug?

...

Den Versuch mit Silhouettenfahrzeugen gab es schon mal mit so ner komischen V8 Serie.

Wenn wir über Seriennähe reden wollen, dann kann man - wenn man von irgendwelchen Markencups mal absieht - eigentlich nur die WTCC nehmen.

...

Georg
Jaja, die seriennahe DTM. Da sieht man wie bei den Leuten das Marketinggefasel wirkt

Du meinst die V8 Star mit dem zweimaligen Meister Johnny Cecotto. Das war gut & günstig :thumbup:

BMW hat ja die WTCC zu Gunsten der DTM aufgegeben. Ein schlechter Tausch. Die WTCC wird leider zu schlecht angenommen bzw. vermarktet.
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 15:52     #215
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.687

Aktuelles Fahrzeug:
1
was soll man denn auch von nem 2l R4 sauger "renn"motor erwarten? da kann ich mir auch 50ccm rollerrennen im tv angucken.
__________________
auf und nieder, immer wieder
Bei gefühlvoll liebkostem Gaspedal offenbart der 136 PS starke und mit einem Drehmoment von 280 Newtonmetern gesegnete R4 lässigen Man könnte- wenn-man-wollte-Charakter und schnuffelt brav vor sich hin wie ein großer, abgeklärter Familienhund. Nur geschulte Ohren orten im entfernten dumpfen Säuseln aus dem Maschinenraum hin und wieder ein zartes, metallisch zirpendes Selbstzünder-Timbre.
Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2014, 19:12     #216
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.943

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Maldonado has just arrived in Monaco...

Ausgerechnet von Taki Inoue
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 08:33     #217
roadsterheinz   roadsterheinz ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 328
Zitat:
Wenn wir über Seriennähe reden wollen, dann kann man - wenn man von irgendwelchen Markencups mal absieht - eigentlich nur die WTCC nehmen.

Die Autos sind aus Blech, haben Motoren die von der Größe her auch in der Serie Verwendung finden und es nehmen X Marken teil.
Das Problem ist bei der WTCC, dass sie nahezu unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet weil sie halt nur auf Eurosport übertragen wird und meist nicht mal in den Nachrichten erwähnt wird.
Seriennähe oder nicht, warum nehmen die Manager von Autoherstellern viel Geld in die Hand und beteiligen sich an Rundstreckenrennen?
Wohl deshalb, um ihren Geldgebern Gewinne zu verschaffen.
Und das funktioniert nun einmal über Verkaufszahlen... und die entstehen gerade in unserer Zeit über Image und Erfolg......
..... und wenn der "nicht seriennahe" BMW gegen den ebensolchen Audi verliert oder gewinnt identifizieren sich die engagierten BMW Freaks mit diesen Ergebnissen - sind happy oder ärgern sich!
Die WTCC Serie ist ja schon von der Bezeichnung her eine Krücke.
Ich hab erst nachsehen müssen, was da überhaupt rumfährt:
Citroen C-Elysee, Honda Civic, Lada Granta, Chevrolet Cruze...
Wenn ein BMW gegen diese Autos gewinnt - na logo!
Umso schlimmer, wenn BMW verliert!
Porsche beteiligt sich wieder in Le Mans - warum wohl!
Ich grüße Euch Alle
Heinz
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 05:05     #218
BulletToothTony   BulletToothTony ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von BulletToothTony
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.485

Aktuelles Fahrzeug:
E38 740iA
Ich bin mal gespannt, ob es heute in der ersten Startreihe kratzen und beissen geben wird.

Wer es nicht mitbekommen hat: Klick

Gruß, Flo
__________________
VIVA NEVADA
'I never forget a face, but in your case I'll be glad to make an exception.' - Groucho Marx
'I want the last check I write to bounce.' - Saul Bloom (Ocean's Twelve)
Userpage von BulletToothTony
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 10:24     #219
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.943

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Monaco wäre DIE Gelegenheit, sich unverfänglich ("...ist ja so eng hier...") gegenseitig in die Kiste zu fahren. RB hätte auch mal einen Doppelsieg verdient
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 11:49     #220
BulletToothTony   BulletToothTony ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von BulletToothTony
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.485

Aktuelles Fahrzeug:
E38 740iA
Zitat:
Zitat von irvine99 Beitrag anzeigen
Monaco wäre DIE Gelegenheit, sich unverfänglich ("...ist ja so eng hier...") gegenseitig in die Kiste zu fahren. RB hätte auch mal einen Doppelsieg verdient
Wenn Ricciardo vor Vettel bleibt bin ich dabei.

Gruß, Flo
__________________
VIVA NEVADA
'I never forget a face, but in your case I'll be glad to make an exception.' - Groucho Marx
'I want the last check I write to bounce.' - Saul Bloom (Ocean's Twelve)
Userpage von BulletToothTony
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel BMW Deutschland und die Formel BMW UK Meisterschaft fusionieren. Hermann BMW Motorsport News 0 29.06.2007 18:29
Wissenswertes aus den internationalen Formel BMW Serien. Hermann BMW Motorsport News 0 16.07.2006 15:14
33 Fakten über die Formel BMW Albert BMW Motorsport News 0 09.09.2004 21:05
Formel BMW ADAC Meisterschaft 2003 - Die kleine Formel1 Hermann BMW Motorsport News 0 18.04.2003 18:51
Rückblick - Formel BMW ADAC Meisterschaft 2002 (23.11.02) Georg BMW Motorsport News 0 30.11.2002 18:26








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:48 Uhr.