BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.02.2013, 22:10     #51
dieselweasel   dieselweasel ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Audi Feindgebiet
Beiträge: 379

Aktuelles Fahrzeug:
F30 330i white series ppAsk
Generell kann man sagen dass selbst bei den Premium herstellen die Plastik Fraktion immer mehr Stimmen gewinnt. So erlebt bei Audi BMW et cetera et cetera. Von daher holen die Koreaner und so weiter eher auf. Das wird am Ende nicht gut sein für die Premiums, Zu mal diese karren auch immer teurer werden. Für die Material Anmutung eines Dreiers vor zehn Jahren muss man sich jetzt schon einen Fünfer kaufen....

Secretary Siri from iPad
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.02.2013, 23:46     #52
scaleo   scaleo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2007
Beiträge: 281
Zitat:
Zitat von Mixaelzzz Beitrag anzeigen
Hmmm,
unser 120i Cab läuft problemlos. Toitoitoi.

Und ob's bei Hyundai wirklich besser ist ?
Und was nützt die Garantie, wenn die Teile erst aus Asien hergeschafft werden müssen ?
Schon gelesen ?
Experiment Hyundai beginnt...
Vor allem der mehrwöchige Werkstattaufenthalt ab Seite 15 unten...
Also wir haben jetzt den neuen I30 mit 1,4l CRDI Motor und 90PS. Was soll ich sagen, ich finde das Auto schön. Klar bei diese Motorisierung kann man nicht viel erwarten aber trotzdem geht die Care gut und bei sparsame Fahrweise schafft man sogar unter 5l Verbrauch bleiben. Die Verarbeitung drin ist besser als bei 1er bis BJ 2008. Und das ist nicht nur meine Meinung, sondern auch die Meinung von Experten z.B. http://www.youtube.com/watch?v=j_3sYEl3njc .

Und 14000€ für ein neues Fahrzeug mit 5 Jahre Garantie und guter Ausstattung ist einfach super.
Das Auto wird wie der 1er hauptsächlich von meiner Frau gefahren und sie ist einfach begeistert. Nach erste paar Wochen hat sie gesagt, dass BMW einpacken kann.

Ich habe selber nicht gedacht, dass ich einen Toyota fahren werde und ein Hyundai kam für mich nie in Frage. Aber man sieht wie die Zeiten sich ändern. Finanziell könnte ich mir weiterhin Premium leisten, sehe aber nicht ein so viel Geld zu zahlen für Qualität, was zu Premium nicht passt.

Geändert von scaleo (20.02.2013 um 23:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2013, 15:58     #53
Halunke   Halunke ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 1.600
Zitat:
Finanziell könnte ich mir weiterhin Premium leisten, sehe aber nicht ein so viel Geld zu zahlen für Qualität, was zu Premium nicht passt.
Naja, bei aller Liebe zu deinem neuen Fahrzeug, die Aussage halte ich für etwas übertrieben.
BMW spielt weiterhin im Premiumsegment. Die aktuellen Modelle wie z.B. der 1er oder 3er bieten zum Teil Anlass für Kritik, was die verwendeten Materialien angeht, aber im großen und ganzen spielt die Marke BMW immer noch ganz vorne mit, was Qualität und deren Anmutung angeht.
Über das Design will ich gar nicht streiten, das ist Geschmackssache. Nichts desto trotz sieht für mich ein Hyundai i30 (als Beispiel, da er genannt wurde), billig aus, wenn ich mir das Cockpit des Einsers ansehe.

Ich bin der Meinung, dass die Koreaner auf einem sehr guten Weg sind, auch was die Attraktivität der Angebote angeht. Trotzdem fehlt ihnen noch ein sehr großer Schritt, um wirklich ernsthaft mit BMW mithalten zu können. Hört sich nach rosa Brille an, ist aber schlichtweg nur mein Eindruck.
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2013, 18:50     #54
ThunderRoad   ThunderRoad ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 1.929

Aktuelles Fahrzeug:
M135i, Z3 2.8 FL


Zitat:
Zitat von Halunke Beitrag anzeigen
Trotzdem fehlt ihnen noch ein sehr großer Schritt, um wirklich ernsthaft mit BMW mithalten zu können. Hört sich nach rosa Brille an, ist aber schlichtweg nur mein Eindruck.
Zu BMW & Co fehlt noch was. Aber zu Peugeot, Fiat usw. nicht - im Gegenteil. Und genau die haben jetzt schon zu kämpfen, nicht nur wegen der Absatzkrise im Süden, sondern weil die Koreaner (ich zähle da sogar mal Chevrolet dazu) ein Stück vom Kuchen abhaben wollen.

Ich bin mal in einem i20 mitgefahren und im neuen Kia C'eed gesessen. Letzteren fand ich nicht schlecht, aber zum Premium-Segment fehlt im Innenraum schon noch was (zu allererst mal Sitze für Durchschnittseuropäer). Der i20 war billig und hat trotz verhaltener Fahrweise laut BC gerade mal 0,5l weniger verbraucht als mein 325er. Leuten, die einfach nur ins Auto sitzen wollen um irgendwo hinzukommen, würde ich beide empfehlen. Wer eine "innigere" Beziehung zu seinem Auto führen möchte, sollte sich nach was anderem umsehen (aber das sag ich auch beim Golf )
Userpage von ThunderRoad
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2013, 22:57     #55
Halunke   Halunke ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 1.600
Nicht, dass wir uns falsch verstehen. Ich finde einen Hyundai keineswegs schlecht. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass die Aussage, BMW wird dem Begriff Premium nicht mehr gerecht, etwas hochgegriffen ist, wie ich finde. Habe mich da speziell auf den 1er bezogen, welcher zwar Anlass zur Kritik gibt, aber noch lange nicht schlechter dasteht als ein i30.
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2013, 14:01     #56
scaleo   scaleo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2007
Beiträge: 281
Also ich kann vergleichen mit dem einser was wir hatten BJ. 2005. Und ich sage ganz klar Hyundai ist besser!!! Ok. einser war kein super ausgestattetes Auto, ABER Hyundai ist auch eine Basisversion. Vorteile von Hyundai: die Sitze sind viel besser und bequemer, Materialauswahl ist besser z.B. Kunststoff bei Tachohaube, es gibt Getränkehalter, Radio mit MP3 und USB Schnittstelle, Handschuhfach gekühlt, und das größte Vorteil ist, dass man Anschnallgurt in der Höhe verstellen kann, was beim einser nicht der Fall war.
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2013, 17:57     #57
laminator   laminator ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 14.602

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; BMW Z3
Und selbst, wenn beide Wagen gleich dastehen würden: Der Hyundai wäre dann immer noch 3Markfuzzich billiger.

Im übrigen bin ich froh, wenn am Dienstag mein toller Premium 3er mit dem Muhammad-Ali-Gedächtnismotor weg geht. Von den Werkstattaufenhalten her hatte er Omega-B-Niveau und diese ewige Ruckelei konnte in all den Jahren nicht final behoben werden. Optisch ohne Frage ok, gerade was die Farbe anbelangt. Aber sonst hüllen wir besser den Mantel des Schweigens über diese Gurke.
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2013, 06:02     #58
Rollo   Rollo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Rollo
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: 26131 Oldenburg
Beiträge: 5.989

Aktuelles Fahrzeug:
e88 125i, Kia Niro Hybrid

OL-XX-125
Zitat:
Zitat von laminator Beitrag anzeigen
... mein toller Premium 3er mit dem Muhammad-Ali-Gedächtnismotor ...
Watt fürn Ding ?
Bin da irgendwie nicht auf dem Laufenden.
__________________
"But no matter how good a turbo engine is, it can never have the pure response of a naturally aspirated engine."
Walter Röhrl
Userpage von Rollo Spritmonitor von Rollo
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2013, 09:57     #59
laminator   laminator ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 14.602

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; BMW Z3
Zitat:
Zitat von Rollo Beitrag anzeigen
Watt fürn Ding ?
Bin da irgendwie nicht auf dem Laufenden.
Zugegeben, der Spruch ist gemein. Aber wenn ich spüre, wie der Motor beim gemütlichen cruisen wieder und wieder anfängt zu ruckeln, dann frage ich mich schon, ob das Ding nicht am Ende Parkinson hat.
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2013, 12:04     #60
hartmaenle   hartmaenle ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2007
Beiträge: 102

Aktuelles Fahrzeug:
Canyon Nerve, MB R350 CDI 4-Matic
Was ist so schlecht daran sich hin und wieder neu zu orientieren ?
Ich konnte noch nie etwas an dieser Markentreue finden, zumal sich die Lebensumstände ändern können und man "mehr" oder "weniger" Auto benötigt.

Die Hersteller aktueller Motoren sind auf das Spardiktat der Ökobewegung eingegangen.
Das "Downsizing" wird kleineren Hubraum und mehr Turbolader in die Produktpaletten bringen. Das wird natürlich eine Materialschlacht, und dann die Elektronik erst .....
Toyota/Lexus mit der Hybridtechnik wird den Benzinsparfuchs viel Freude bringen, ich hatte so ein 300 PS Teil zur Probefahrt. Und es ist erstaunlich was das an Verbrauchswerten ermöglicht. Aber wehe die Batterien sind fertig .... ja das soll mehr als 7 Jahre dauern. Danach ist das Auto ein wirtschaftlicher Totalschaden, kauft man einpaar Jahre eher ein neues Auto, geht doch.
Vorbei die 15 Jahre alten Autos, die kleine Löcher ins Budget reißen.

Geändert von hartmaenle (04.03.2013 um 12:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
X5 E53 Farbnr. vom orig.Lack "Ferricgrey" ? 3literDieter X5 / X6 7 01.07.2009 21:58
BMW Sauber F1 Team 2009 Pressemappe Martin BMW Motorsport News 24 20.01.2009 12:43
BMW Sauber F1 Team Pressemappe 2008 Martin BMW Motorsport News 20 17.02.2008 10:48
BMW Williams F1 2005 - Die Übersicht - Albert BMW Motorsport News 6 07.02.2005 20:32








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:34 Uhr.