BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2013, 22:43     #1
scaleo   scaleo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2007
Beiträge: 281
Bye Bye sch...ß BMW

So Leute will mich mal verabschieden und allen viel Glück mit diese Marke wünschen. Nachdem mich mein 320d mit 2 Turboschäden, vier Injektoren und einem Motorschaden bei 141000 Km angekotzt hat, ist jetzt der 116i von meine Frau dran. Wieder die Steuerkette die sich gelockert hat und die ganze Führungen geschrottet hat, die man jetzt aus der Ölwanne rausholen darf. Ahja und die Ölpumpe ist auch am A...sch. Oh, hab vergessen zu erwähnen, das Auto hat erst 80000 drauf und es ist zweites Mal mit der Steuerkette. Erster Mal war bei 19000. Ein neues ist schon gekauft. Und zwar ein Hyundai i30, nagelneu, Diesel, gut ausgestattet und nur für 14000€. Probefahrt gemacht Verarbeitung begutachtet. Was soll man sagen, mit Preisleistung können BMW, Audi, Mercedes, VW nicht halten. Erlich gesagt war selber überrascht wie gut der neue I30 gebaut ist und dazu noch 5 Jahre Werksgarantie.
Ich fahre übrigens schon 2 Jahre Toyota Auris 2l Diesel mit 126PS. Das Auto hat schon 63000 drauf und noch nie was Reparieren musste. Bin jetzt ein zufriedener und ausgeglichener Autofahrer.

Ich wünsche allen viel Glück und gute Fahrt mit BMW
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.01.2013, 23:06     #2
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Auch wenn der Beitrag etwas schwer lesbar ist, tut es mir leid für dich, dass du soviel Ärger mit deinen BMWs hattest. Es ist sicherlich nicht die Regel, dass diese Anhäufung von Schäden normal ist bei der Marke BMW, allerdings sind es bekannte Schwachstellen. Wie war den die Kulanzregelung seitens BMW bei all deinen Schäden? Darüber schreibst du leider nichts...

Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück und weniger Probleme mit dem Toyota und dem neuen Hyundai.
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 23:09     #3
pitten   pitten ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.225

Aktuelles Fahrzeug:
F10 M5 monaco blau
Tja ich bin mal gespannt. Vieleicht verliert BMW bei uns auch einen Kunden.
Unser 1er hat 37.000 (!) drauf und ne festsitzende Kurbelwelle. Genauer Schaden ist noch nicht bekannt...
Userpage von pitten
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 23:10     #4
scaleo   scaleo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2007
Beiträge: 281
Danke.
Die Kulanzregelung war schlecht. Nur bei erstem Mal wollte BMW 50% übernehmen, aber da hatte ich noch die E+ Garantie.
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 23:13     #5
scaleo   scaleo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2007
Beiträge: 281
Arbeitskollege wollte nächste Woche einen neuen X1 kaufen, aber nachdem er mitgekriegt hat, was ich alles mit bmw erlebt habe hat er sich für Q3 entschieden.
Ich hoffe, dass die deutsche Automobilindustrie aus solche Fällen lernen wird, dass nicht nur Design und PS Zahl wichtig sind.
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 02:08     #6
Webfighter   Webfighter ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: D-33xxx
Beiträge: 370

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X5 E53 3.0i LPG (US)
Wobei Design ist auch der Grund bei BMW warum ich kein anderes Auto fahren möchte.
Ist schade das deutsche Hersteller wirklich nicht an der spitze der Haltbarkeit stehen. Aber wenn ich ehrlich bin, und möchte damit keinen Hersteller schlecht machen, könnte ich nicht, rein vom Herzen nicht, in ein anderen Hersteller einsteigen.
Aber es ist wirklich traurig dass die deutschen Hersteller nicht damit prallen können haltbare Autos zu entwickeln sowie zb Toyota
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 10:48     #7
bördeländer   bördeländer ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.509

Aktuelles Fahrzeug:
E92 M3 & MB E350d - beide in ROT ^^

SX 696
Wobei es doch alles Momentaufnahmen bzw. auch eben Glück oder Pech ist. Mein Vater ist vor 2,5 Jahren als langjähriger Toyota Fahrer zu BMW gewechselt und hat dieselbe Situation genau andersum erlebt. Der werkneue Avensis hat nur mucken gemacht und wurde bei 90tkm in Zahlung gegeben - dafür ein 320d geholt der seitdem ohne ein einziges Problem läuft wie ein Uhrwerk.

Und wer mir hier erzählt, dass Hyundai außer Preis viel zu bieten hat - - der muss selbst lachen. Die Getriebe sind eine Katastrophe und das hardplastik Ambiente ebenfalls. Außer über Preis und Garantie gibts da kein Kaufargument.
__________________
Ich will....
Userpage von bördeländer
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 11:01     #8
scaleo   scaleo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2007
Beiträge: 281
Wer mit einem neuem Hyundai nicht gefahren ist, darf nicht urteilen. Die Neue Modelle i30 und i40 sind super verarbeitet und fahren sich sehr gut sogar mit kleinem 1,4l Diesel. Dazu hat man in Basisausstattung MP3 Radio mit USB und super Sound, elektrische Fensterheber, Klimaanlage, BC, Getränkehalter, LED Tagfahrlicht, Nebelscheinwerfer.

Außerdem bevor man was schreibt, sollte man die BMW Brille absetzen und die Autos anschauen. Die Zeiten sind vorbei, wo die KIA und Hyundai langweilig und aus billigem Plastik waren. Heutzutage sind das ernstnehmende Konkurrenz zu deutschen Herstellern.

Und die Aussagen zu Getriebe sind sinnlos, da es noch keine Erfahrungsberichten zu neuen Modellen gibt. Sogar wenn da auch was sein sollte, hat man IMMER NOCH 5 JAHRE GARANTIE!!!
Was Design angeht da lassen wir das lieber, ich sag nur der aktueller einser
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 12:41     #9
bördeländer   bördeländer ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.509

Aktuelles Fahrzeug:
E92 M3 & MB E350d - beide in ROT ^^

SX 696
Ich würde weniger mit dummen Unterstellungen arbeiten...

Ich hatte 2 Tage einen Ix35 1.7 Diesel im November. Der Wagen war da 1,5 Monate alt lt. Zulassung. Ich denke kaum, dass sich in den letzten 3 Monaten so viel verändert hat. Vor 3 Wochen bin ich einen Kia Ceed gefahren 1.6 Diesel.

Ich habe nie etwas gegen die Austattung gesagt, die ist wirklich gut gemessen am Preis. Gleiches für das Garantiepaket. Aber die Materialanmutung als toll zu bezeichnen ist schon lustig. Im Hyundai habe ich hartplaste gesehen wie schon lange nicht mehr - im Kia war das besser allerdings war auch hier alles rund ums Radio von billiger Hartplaste eingefasst. Und beide Getriebe haben zwischen 1. und 3. Gang beinah keinen Unterschied gemacht und haben mir während der Gesamtfahrzeit eine Wackelpudding Rückmeldung gegeben...

Also von daher - Preis, Garantie gut - Fahrspaß nicht vorhanden (bei den zwei Motoren).
__________________
Ich will....
Userpage von bördeländer
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 13:17     #10
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.229

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Zitat:
Zitat von scaleo Beitrag anzeigen
Erster Mal war bei 19000.
Zitat:
Zitat von scaleo Beitrag anzeigen
Die Kulanzregelung war schlecht. Nur bei erstem Mal wollte BMW 50% übernehmen, aber da hatte ich noch die E+ Garantie.
Das hätte ich nicht akzeptiert bei einem fast neuen Auto. Das war ja noch vor der ersten turnusmäßigen Wartung. Da darf gar nichts kaputt gehen und wenn doch, dann wird gewandelt oder BMW übernimmt die kompletten Reparaturkosten.
Hast Du den Wagen neu gekauft? Hat sich Dein Händler nicht für Dich eingesetzt?

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
X5 E53 Farbnr. vom orig.Lack "Ferricgrey" ? 3literDieter X5 / X6 7 01.07.2009 22:58
BMW Sauber F1 Team 2009 Pressemappe Martin BMW Motorsport News 24 20.01.2009 13:43
BMW Sauber F1 Team Pressemappe 2008 Martin BMW Motorsport News 20 17.02.2008 11:48
BMW Williams F1 2005 - Die Übersicht - Albert BMW Motorsport News 6 07.02.2005 21:32








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:45 Uhr.