BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.06.2013, 20:31     #331
CharlyBraun   CharlyBraun ist gerade online
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.720

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Pirelli löhnt 100 Mio EUR pro Saison um dabeizu sein. Ob das allerdings angesichst dieser unsäglichen Diskussion und der heute leider viel zu schlechten Reifen-Performance das richtige Invest ist wage ich zu bezweifeln!
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 30.06.2013, 20:44     #332
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.261

Aktuelles Fahrzeug:
F34 335ix (Jg.13) + E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09)

BL XXX XXX
Bin ich froh habe ich mich bei meinen neuen 19 Zöllern nicht für Pirelli entschieden .

Was war nochmal der neueste Witz? Zum Glück machen die keine Kondome !

Zitat:
Zitat von Julius-24 Beitrag anzeigen
Ich frag mich echt, ob der Test was Mercedes etwas gebracht hat.

Rosberg hat gewonnen. Die Mercedes waren immer (zumindest diese Saison) schnell. Aber er hatte kein Reifenschaden. Würde dafür sprechen. Andererseits hat's HAM in Führung liegend zerbröselt. Spricht dagegen...
Ja, schnell waren sie, wurden aber im Rennen nach hinten durchgereicht. Jetzt können sie plötzlich im Rennen die Pace halten, schon komisch...

Steht ja auch hier:
Zitat:
Mercedes kann es also auch auf einer für Reifen anspruchsvollen Strecke.
(quelle: Klick ). Barcelona ist ja bekanntlich auch sehr anspruchsvoll für die Reifen...
__________________
E46 M3 Coupé (an Liebhaber zu verkaufen! Neue Bilder April 2017!) ! E88 125i Cabrio ! F34 335i xdrive Luxury !

Geändert von Gonzo (30.06.2013 um 21:05 Uhr)
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2013, 21:56     #333
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.641
Zitat:
Zitat von Julius-24 Beitrag anzeigen
Ich frag mich echt, ob der Test was Mercedes etwas gebracht hat.
Echt?

Zitat:
Zitat von Julius-24 Beitrag anzeigen
Rosberg hat gewonnen. Die Mercedes waren immer (zumindest diese Saison) schnell. Aber er hatte kein Reifenschaden. Würde dafür sprechen. Andererseits hat's HAM in Führung liegend zerbröselt. Spricht dagegen...
Ich glaube nicht das die die Schlitze in den Reifen schon mal gesehen haben. Auch nicht beim Test von MB. Insofern dürfte der klare und einzige Vorteil von MB nun sein, dass sie die Fahrwerksdaten von Pirelli bekommen und getestet haben mit denen die Reifen gut funktionieren.

Zitat:
Zitat von Julius-24 Beitrag anzeigen
Auf SPON konnte man lesen, dass die reifen allesamt zu schlecht gewesen seien - und die Belastungen hinten links für alle zu hoch waren. Aus ähnlichen Gründen soll Michelin 2007 (?) in Indianapolis die Wagen zurückgezogen haben.
Es war ja wirklich von Schnitten in den Reifen die Rede. Wenn sich da der Reifen selber von innen her zerschnitten hat wäre das echt übel und würde diese komischen, überhitzenden Stahlgürtel wirklich als Fehlkonstruktion festnageln.

Zitat:
Zitat von Julius-24 Beitrag anzeigen
Was mich einwenig wundert, wie "gut" Alonso fährt. Der nimmt jeden Punkt mit, den die Gegener liegen lassen.
Naja...
Alonso fuhr VOR auf SC entschieden wurde in die Box, wohl weil da was mit dem Reifen im Anflug war. Direkt als Vettel ausrollte bog er ab. Wenn er nicht das Glück gehabt hätte das das SC raus kam, dann wäre er 10 Runden vor Schluss auf Position 8 mit 25 Sekunden Rückstand gewesen....Podium unmöglich würde ich sagen.
Ansonsten haben vor ihm:
-Vettel durch Getriebe
-Hamilton durch Reifenschaden
-Massa durch Reifenschaden
Das Rennen weg geworfen und Raikkonen hätte er ohne SC auch nimmer geholt. Glücklicher geht es eigentlich nicht.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2013, 22:10     #334
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.992

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Was man bezüglich Pirelli noch erwähnen sollte: Pirelli wollte den Reifen schon längst aus Sicherheitsgründen ändern. Einige Teams (z.B. Lotus) haben das aber durch ein Veto verhindert und behauptet, der Reifen sei sicher, weil sie sich davon einen Wettbewerbsvorteil erhofft haben. Mercedes gehörte zu den Teams, die den neuen Reifen wollte. Allerdings sicherlich ebenso aus Wettbewerbsgründen. Trotzdem tragisch, dass es heute Mercedes getroffen hat und Lotus nicht.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 19:34     #335
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.966

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Kann ich nicht recht glauben. Hätte Pirelli das bei der FIA entsprechend angezeigt, hätte Pirelli die Reifen dementsprechend ändern müssen. Denke Indy 2005 ist da noch allen zu gut in Erinnerung.

Ich denke auch der gestrige GP war kurz vor dem Abbruch. Die ausgedehnten SC-Phasen sprechen ihre Sprache. Da wurde sicher munter diskutiert. Ein Abbruch wäre ein Gau gewesen, wobei ein böser Unfall natürlich der Super-Gau.
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 19:38     #336
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.992

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Doch, Pirelli wollte den Stahlring gegen Kohlefaser tauschen. Damit wäre die Delamination wohl unwahrscheinlicher. Force India, Ferrari und Lotus haben das durch Veto verhindert. Das Argument war, dass es mit dem bisherigen Reifen kein Sicherheitsproblem gibt. Und nur dann hätte Pirelli ohne Zustimmung aller Teams was ändern dürfen.

Hier wird das auch nochmal beschrieben. In älteren Meldungen vom Anfang der Saison kann man die Debatte auch nochmal nachlesen.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 19:50     #337
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.966

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Man kann es nicht klar sagen, ob hier Pirelli entsprechend argumentiert hat - wie gesagt ich zweifle daran..., oder die FIA lediglich drei Teams über das Rest des Feldes gestellt hat. Inakzeptabel ist das so oder so. Warum Pirelli aber erst ein Sicherheitsrisiko auf die Strecke bringt ist auch
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 20:02     #338
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.992

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Ja, im Detail wurde das vor ein paar Monaten diskutiert. Damals waren die Reifenplatzer noch nicht so dramatisch. Pirelli hatte zwar gesagt, dass die Reifen unsicher sind, konnte sich damit aber nicht durchsetzen. Sie haben aber auch nicht gesagt: Leute, die Dinger werden euch reihenweise um die Ohren fliegen. Evtl. hatten sie das zu vorsichtig formuliert. Also haben sie nur die Verklebung der Lauffläche geändert. Aber am Stahlring und damit dem Temperaturproblem haben sie festgehalten.

Es scheint so zu sein, dass der Stahlring nicht über die ganze Breite geht. Damit wäre die Temperaturverteilung asymmetrisch. Die Teams, die ihr Auto so konstruiert haben, dass es mit dem rechts/links vertauschten Reifen funktioniert, haben diesen Vorteil nur, so lange die Temperaturverteilung stark asymmetrisch bleibt. Mit anderen Worten, der Vorteil wäre mit dem Kohlefaserring teilweise verschwunden.

Ich weiß nicht, wer mit vertauschten Reifen fährt. Bei Force India und Lotus vermute ich es mal stark. Bei beiden Teams ist übrigens kein Reifen in Silverstone geplatzt. Das Vertauschen könnte also dazu führen, dass die heiße Zone des Reifens nicht die mit dem Stahlring ist. Dann würden die Reifen bei FI und Lotus natürlich nicht platzen.

Und Mallya ist ja jetzt von den Reifenplatzern auch noch nicht sonderlich beeindruckt. Der würde sich die Platzerei bei den anderen anscheinend gern noch etwas länger ansehen

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2013, 11:46     #339
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.966

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Hülkenberg hat bei Sauber gekündigt. Er fährt dort wohl vertragslos weiter. Sauber geht es anscheinend echt mies. Ich war überrascht, als ich das bei der Silverstone-Übertragung mitbekommen habe.
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2013, 11:58     #340
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.992

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Jo, habs auch bei MST gelesen. Räikkönen hat wohl das gleiche Problem bei Lotus und wollte schon aufhören.

Es scheint nach Räikkönen->RB und Hülkenberg->Lotus auszusehen. Könnte ein interessanter Wechsel-Sommer werden.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel BMW Deutschland und die Formel BMW UK Meisterschaft fusionieren. Hermann BMW Motorsport News 0 29.06.2007 18:29
Wissenswertes aus den internationalen Formel BMW Serien. Hermann BMW Motorsport News 0 16.07.2006 15:14
33 Fakten über die Formel BMW Albert BMW Motorsport News 0 09.09.2004 21:05
Formel BMW ADAC Meisterschaft 2003 - Die kleine Formel1 Hermann BMW Motorsport News 0 18.04.2003 18:51
Rückblick - Formel BMW ADAC Meisterschaft 2002 (23.11.02) Georg BMW Motorsport News 0 30.11.2002 18:26








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:51 Uhr.