BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.07.2002, 22:59     #1
culixo   culixo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Wien
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E36 Limousine ; Volvo V50 D3 R-Design Geartronic
Probleme mit Innenlicht

Seit kurzem habe ich troubles mit dem Innenlicht. Wenn ich den Schalter so eingestellt habe, daß nur bei Türöffnen das Licht angehen soll, dann brennt das Licht entweder die ganze Zeit oder es geht mal aus oder mal an - eine Änderung des Licht an/aus Zustands tritt besonders bei Kurvenfahrt oder Bremsmanövern auf (was natürlich extrem nervig ist), manchal aber auch einfach so.
Mit den Türkontakten hängt das nicht zusammen, eher schon mit der Abschaltverzögerung.
Hatte wer ähnliche Probleme bzw. weiß jemand, wo das Problem liegen könnte ?
__________________
Besser einen 3er in der Garage als einen 5er in der Schule...

Mein treuer Begleiter
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.07.2002, 23:05     #2
Michi 328ti   Michi 328ti ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-32457 POW
Beiträge: 379

Aktuelles Fahrzeug:
M3 E46
Licht!

Hi!
Mit größter Wahrscheinlichkeit ist es doch nen Kontaktschalter!!!
Fahr mal zu deinem Dealer,der kann die abfragen,dabei die Türen im geschlossenen Zustand etwas drücken,und dann sieht er,welcher nicht I.O. ist!
Hast aber noch die Möglichkeit die nach und nach rauszuschrauben,Kabel ab und probieren ,welcher es ist!
Cya Michi 328ti
__________________
Mein neues Spielmobil M3 E46.
Userpage von Michi 328ti
Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2002, 23:07     #3
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
Ich kann mich an ein Thread erinnern, bei dems tatsächlich die Türschalter waren. Kann ihn momentan leider nicht auftun, evtl findet ihn jemand anderes - es waren bei identischen Symptomen die Türschalter ...

Edit: Michi328ti war natürlich schneller

Gruss,
Franz
Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2002, 23:20     #4
culixo   culixo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Wien
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E36 Limousine ; Volvo V50 D3 R-Design Geartronic
Hmmm, ich glaub nicht, daß es die Schalter sind, denn wenn man die Türen auf oder zu macht, hat das keinen Einfluß auf das Licht (d.h. wenn es dann z.B. mal brennt und man macht die Türen auf und zu - geht es trotzdem nicht aus).

Das heißt, die vorderen konnte ich noch nicht richtig testen, da ich in der Dunkelheit keine Chance hatte, sie überhaupt zu finden - bei den hinteren ist das leichter.
__________________
Besser einen 3er in der Garage als einen 5er in der Schule...

Mein treuer Begleiter
Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2002, 23:22     #5
Nico320   Nico320 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Nico320
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.620

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525iA Touring
Hallo.

Die vorderen Türen haben nur einen Microschalter im Schließkeil. Die nutzen sich mit der Zeit ab. Einfach mal die Türen schließen und von innen gegendrücken. oder von außen ziehen.

Gruß Nico
__________________
Userpage

Es ist derjenige klar im Vorteil, der nicht nur lesen kann, sondern von dieser Fähigkeit auch Gebrauch macht!
Userpage von Nico320
Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2002, 23:56     #6
culixo   culixo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Wien
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E36 Limousine ; Volvo V50 D3 R-Design Geartronic
Muß ich morgen mal ausprobieren....
Wie gesagt, ich fürchte allerdings irgendwie, daß hier was anderes ist...(die Frage ist nur, was...)
__________________
Besser einen 3er in der Garage als einen 5er in der Schule...

Mein treuer Begleiter
Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2002, 10:59     #7
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Servus,

bei einem Bekannten trat ähnliches Problem auf-allerdings noch viel schlimmer. Er hatte einen e36 320i Bj. 91, bei dem immer wenn man den Zündschlüssel gezogen hatte, die Beleuchtung der Schalter brannte ( el. FH, SD,...). Nur die Beleuchtung der Tachoeinheit blieb aus. Dazu kam eben noch das von Dir beschriebene Leuchten der Innenbeleuchtung, die ZV ging nach verschließen sofort wieder auf... . Laut der Aussage meines Bekannten sollte es sich um irgendein Steuer-Modul handeln, was die Feuchtigkeit nicht gut vertragen kann-so hätte ihm BMW geraten, es austauschen zu lassen. Ich weiß noch, daß er dann die Birnen in der Innenbeleuchtung ausgebaut hatte, und alle Türen immer manuell verschließen mußte. Den Wagen zur Reparatur gegeben hat er allerdings nicht, weil da noch andere defekte Dinge dran waren (halt nicht Scheckheft). Leider weiß ich nicht, was es definitiv für eine Lösung für dieses Problem gibt, weil er den Wagen nach 2 Monaten Leidens verkauft hatte.

Hoffe ein wenig Anreiz zum Nachdenken gegeben zu haben,
Matthias
Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2002, 18:38     #8
culixo   culixo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Wien
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E36 Limousine ; Volvo V50 D3 R-Design Geartronic
War heute in der Werkstatt und habe mir einen Termin geben lassen - Service wird auch fällig und die anderen Kinderkrankheiten könnten auch gleich behoben werden.

Der Servicetechniker tippt auf die Türkontakte oder das schon erwähnte Steuermodul (zweiteres glaube ich fast eher, denn mittlerweile macht das Innelicht, was es will - mal leuchtet es gar nicht, mal die ganze Zeit, dann geht geht es im sekunden-Takt an und aus - und das ganze unabhängig von den Türen - ob ich an den Türen ziehe oder drücke hat überhaupt keinen Einfluß).
__________________
Besser einen 3er in der Garage als einen 5er in der Schule...

Mein treuer Begleiter
Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2002, 22:25     #9
culixo   culixo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Wien
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E36 Limousine ; Volvo V50 D3 R-Design Geartronic
Also kurzer Bericht vom Werkstattbesuch:

Bevor ich hinkam gab es beim Innenlicht nur noch 2 Zustände: entweder ganz aus oder ganz an - und das völlig unabhängig von geschlossenen oder offenen Türen.

Ausgetauscht wurden:
ein Schalter für 3 Euro (welcher Schalter auch immer das war...) und ein Schließkeil links hinten.

Das ging auch ein paar Tage reibungslos - nur jetzt fängt das ganze Theater wieder genauso an wie das erste Mal: Das heißt, das Licht geht andauernd aus und an während der Fahrt. Einziger Unterschied ist, daß es manchmal nach Tür Öffnen/Schließen wieder normal funktioniert - das verstehe mal einer.

Ich kann mir nur noch vorstellen, daß das der Türkontakt bei der Fahrertür ist - kann mir wer sagen, ob man den als Laie selbst tauschen kann ? (ich habe es nämlich langsam satt 2 Wochen darauf zu warten, daß bei meinem Wagen ein blöder Kontakt getauscht wird und es dann erst wieder nicht hinhaut).
__________________
Besser einen 3er in der Garage als einen 5er in der Schule...

Mein treuer Begleiter
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:54 Uhr.