BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.09.2012, 15:19     #11
Touring-Jörsch   Touring-Jörsch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Touring-Jörsch
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 6.614

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring
Ich verstehe das Gejammer nicht, das ist halt die Einstiegsmotorisierung.

Der 114d geht in 12,2 sec von 0 auf 100 und fährt 185km/h bei einem Verbrauch von 4,2 Litern. Und 95 PS und 235NM sind so schlecht ja nicht.

Der 318tds E36 hat mit 90 PS und 190NM eine Beschleunigung von 0 auf 100 in 13,9sec, einen Topspeed von 175km/h und einen Verbrauch von 6,4 Litern. Und so selten wurde der nicht gekauft.
Userpage von Touring-Jörsch
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.09.2012, 16:53     #12
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.991

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Zitat:
Zitat von Touring-Jörsch Beitrag anzeigen
Ich verstehe das Gejammer nicht, das ist halt die Einstiegsmotorisierung.
Die Karren werden immer schwerer, grösser, teurer und haben mehr PS. Jetzt geht es nach unten und dann ist es auch nicht recht...
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 23:04     #13
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Geht ja nur mit den Zylindern, dem Hubraum und den PS nach unten...
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 23:06     #14
freakE46   freakE46 ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von freakE46

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.064

DD-
Zitat:
Zitat von irvine99 Beitrag anzeigen
Die Karren werden immer schwerer, grösser, teurer und haben mehr PS. Jetzt geht es nach unten und dann ist es auch nicht recht...
Deswegen wird er ja nicht leichter oder verbraucht weniger. Das Einzige was passiert:

Man holt sich - wie schon beim 116i im Jahr 2004 - neue Kunden mit ins Boot, denen BMW generell zu teuer ist und die auch mit wenig Leistung glücklich wären. Für diese Klientel zählt dann eben eher Optik (manchem gefällt der 1er ja sehr gut), Image (da ist BMW nach wie vor vorn mit dabei) und die gute, effiziente Technik.

Ich persönlich wüsste eben, dass ich um die Einstiegs-Einstiegsmodelle (116i/116d fand ich optimal dafür) einen Bogen machen würde. Für die Kosten dieser künstlich heruntergedrosselten Basismodelle fahre ich lieber zum gleichen Preis ein besser ausgestattetes Modell der Konkurrenz mit Fahrleistungen, die nicht an die 90er Jahre erinnern. Die Beschleunigung in 12,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und eine Vmax von 185 km/h (selbst der 316i compact von 1994 ist da mit 188 km/h schneller, 12,3 Sek. von 0 auf 100 km/h) erreichen heute auch einige Kleinwagen.

Und im Gegensatz zu früher sind diese Basismotorisierungen nicht historisch gewachsen, sondern einfach nur das Resultat des stetigen Leistungsanstiegs und der neuen BMW-Firmenphilosophie. Da ist alles recht, was die Einnahmen erhöht und die Ausgaben reduziert. So gibt es beim 1er - das Sportmodell M135i mal ausgeklammert - nur 1,6- und 2,0-Liter Vierzylinder, die jeweils bis zum Exzess heruntergedrosselt werden. Tolle Leistung. Erst investiert man in Technik (Turbolader, Ladeluftkühlung, DI, aufwändige Injektoren, tw. Valvetronic, ...) und dann reduziert man die gewonnene Motorleistung wieder. Wenig Aufwand, große Wirkung. Der 114i/114d wirkt eben - auch wegen seiner ungewöhnlichen, neuen Modellbezeichnung - einfach komplett nachträglich kreiiert, um de heutigen Kostendenken gerecht zu werden. Von BMW hätte ich das vor vielleicht 5 Jahren ganz sicher am wenigsten erwartet, dass man "so tief sinken" kann. Wie gesagt: Der Schritt ist nicht historisch begründet (mal mit Ausnahme von 1502, 315 als leistungsreduzierte Variante der 1600er - aber das war vor rund 40 Jahren). Und ich hätte vermutet, dass man bisher den Wünschen der Kundschaft schon sehr nahe gekommen ist.

Mein Vorschlag wäre ja gewesen: 114i als 116i Efficient Dynamics Edition vermarkten, auf den 114d verzichten. Bei dieser Fülle an Leistungsvariationen blickt kein Interessent auf Anhieb durch. Oder als Alternative: 114i und 114d in aller Konsequenz wirklich als hubraumschwächere Modelle lancieren, dann wäre ein niedrigerer Verbrauch weitaus eher möglich gewesen. Hoffentlich sieht die Motorenpolitik mit den 3-Zylindern dann wieder etwas logischer aus.

@ Touring-Jörsch

Dazu noch mal meine Worte s. o.: "Wenn ich an die alten Basismodelle z.B. aus dem E36 denke, dann waren die so schlecht für die damalige Zeit ja auch nicht - zumal die Entwicklung beim Turbodiesel noch lange nicht so fortgeschritten war wie heute. Heute jedoch erwartet man einfach mehr, das Gewicht und die Ansprüche steigen schließlich."

Aber es ist natürlich nachvollziehbar, dass heutige Antriebe effizienter arbeiten und somit mehr Leistung in Vortrieb umgewandelt werden kann. Umso erstaunlicher ist dann aber, dass die durchschnittliche Motorleistung von Neuwagen stetig steigt (aktuell sind es rund 100 kW, evt. auch mehr). Einen kleinen Knick gab es logischerweise nach der Abwrackprämie. Fakt ist aber, dass man sich diesbezüglich trotz Öko-Gedanken gern nach oben entwickelt. Ob der Motor nun geforderte 102 oder ungenutzte 136 PS aus gleichem Hubraum hat (114i/116i), spielt für den Verbrauch ja zunächst weniger eine Rolle. Es spielt nur für die jenigen eine Rolle, die möglichst günstig einen neuen BMW kaufen möchten, bei dem es aber völlig egal wäre, ob die Lenkung direkt reagiert oder der Antrieb hinten erfolgt.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (05.09.2012 um 23:24 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 01:50     #15
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 20.767

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Zitat:
Zitat von freakE46 Beitrag anzeigen
Der neue Motor soll auf dem Motor des 116d Efficient Dynamics Edition basieren und damit 1,6 Liter Hubraum haben. Daraus resultieren 95 PS.
Das wird das Triebwerk sein, was auch im MINI D One werkelt. Das hat eine Bekannte unlängst im Clubman erworben. Sie kommt von einem 75 PS-Benziner im Golf III und ist mit dem MINI bezgl. Fahrleistungen & Verbrauch mehr als zufrieden. Und ums Eck wetzt das Teil trotz Reifen im Asphalt-Trennscheiben-Format wie die sprichwörtliche Sau. Das Ding wiegt ja auch nicht viel. Sind halt' nicht alles PS-geile Freaks da draußen .
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 06:02     #16
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86169 Augsburg
Beiträge: 44.608

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
http://de.wikipedia.org/wiki/Untergang_des_Abendlandes


Nunja... wenn ich mich so auf den Straßen umsehe, dann sehe ich eigentlich hauptsächlich die unteren Motorisierungen, sprich 116, 118, 318 oder auch mal 325i, der scheint wohl so der Kompromiss zu sein wenn man mehr will aber der 330 nicht mehr drin ist. Die Zahl der x30i oder x35i hier im Forum spiegelt IMHO nicht so wirklich das tatsächliche Verhältnis wieder. Vielleicht hat ja mal jemand konkrete Zahlen der 1er und 3er nach Motorisierungen geordnet.

Ich frag mich schon lange, warum beim 1er und 3er Motorisierungen um die 100 PS nicht im Angebot sind, ein Markt wäre sicher da. Natürlich würden da vermutlich weniger neue Kunden gewonnen werden als welche die dann halt vom bisher kleinsten Motor auf den neuen kleinsten downgraden. Aber wenn es gewünscht wird, warum nicht.

Je weniger Sprit die dann brauchen, desto mehr dürfen unsere Autos im Flottenverbrauch brauchen...
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 06:58     #17
Touring-Jörsch   Touring-Jörsch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Touring-Jörsch
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 6.614

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring
Und glaubt hier jemand tatsächlich das BMW den 114d anbieten würde, wenn sie dafür keinen Markt sehen würden?

Und vergesst nicht, das fast entscheidener der Hubraum seien dürfte. Der liegt nun unter 1,6 Litern was steuerlich in einigen Südeuropäischen durchaus einen Unterschied macht.

In Europa machten die Einstiegsmotorisierungen 116d und 116i >60% der Fahrzeugverkäufe beim E81/E87 aus.
Userpage von Touring-Jörsch
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 08:12     #18
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86169 Augsburg
Beiträge: 44.608

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Was ja bei diesen Frauenfahrzeugen klar ist. Den Damen ist es in 95% der Fälle egal welcher Motor vorne drin werkelt, geschweige denn welche Achse angetrieben wird. Hauptsache 1er oder Mini.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 08:22     #19
jijoap   jijoap ist offline
Guru
  Benutzerbild von jijoap
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 4.083

Aktuelles Fahrzeug:
VW Touareg V8 TDI und Beetle Cabrio Sport 2.0 TSI
Zitat:
Zitat von Feuerwehr520i Beitrag anzeigen
Was ja bei diesen Frauenfahrzeugen klar ist. Den Damen ist es in 95% der Fälle egal welcher Motor vorne drin werkelt, geschweige denn welche Achse angetrieben wird. Hauptsache 1er oder Mini.
...ist doch schön, wenn die Frauen glücklich sind.....

Gruss
Jürgen
__________________
1) Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

2) Es gibt Tage, da beantwortet mein Mittelfinger alle Fragen......
Userpage von jijoap
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 09:00     #20
exhorder   exhorder ist offline
Profi
  Benutzerbild von exhorder
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 1.694

Aktuelles Fahrzeug:
E82 N52B30 LCI
Zitat:
Zitat von Feuerwehr520i Beitrag anzeigen
http://de.wikipedia.org/wiki/Untergang_des_Abendlandes


Nunja... wenn ich mich so auf den Straßen umsehe, dann sehe ich eigentlich hauptsächlich die unteren Motorisierungen, sprich 116, 118, 318 oder auch mal 325i, der scheint wohl so der Kompromiss zu sein wenn man mehr will aber der 330 nicht mehr drin ist. Die Zahl der x30i oder x35i hier im Forum spiegelt IMHO nicht so wirklich das tatsächliche Verhältnis wieder. Vielleicht hat ja mal jemand konkrete Zahlen der 1er und 3er nach Motorisierungen geordnet.

Ich frag mich schon lange, warum beim 1er und 3er Motorisierungen um die 100 PS nicht im Angebot sind, ein Markt wäre sicher da. Natürlich würden da vermutlich weniger neue Kunden gewonnen werden als welche die dann halt vom bisher kleinsten Motor auf den neuen kleinsten downgraden. Aber wenn es gewünscht wird, warum nicht.

Je weniger Sprit die dann brauchen, desto mehr dürfen unsere Autos im Flottenverbrauch brauchen...
Absolut! Der 130i-Anteil lag beim E8x so um die 0,5% wenn ich mich recht erinnere, im 1erforum hatte mal jemand bei BMW dessen Produktionszahlen nachgefragt. Insgesamt ist der Sechszylinder-Anteil beim 1er aber etwas höher, da QP und Cab auch in den USA verkauft wurden und es dort bekanntlich nur 128i und 125i gab.
__________________
"You know the world is going crazy when the best rapper is a white guy, the best golfer is a black guy, the tallest guy in the NBA is Chinese, France is accusing the U.S. of arrogance, Germany doesn't want to go to war, and the three most powerful men in America are named "Bush", "Dick", and "Colon".
Userpage von exhorder
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der neue BMW 7er Martin BMW-News 2 05.07.2008 01:53
Der neue BMW M5 Touring. (Pressemappe mit Bildern) Hermann BMW-News 2 18.01.2007 19:13
BMW auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2003 Hermann BMW-News 0 26.02.2003 17:56
Mobilität – ständige Herausforderung Hermann BMW-News 0 22.12.2002 13:42
BMW Automobilprogramm 2002-BMW Motoren-Technik A–Z 11.06.2002 Hermann BMW-News 0 30.11.2002 14:11








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:51 Uhr.