BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Sechser
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.08.2012, 18:06     #1
jijoap   jijoap ist offline
Guru
  Benutzerbild von jijoap

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 4.645

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 Allroad und Beetle Cabrio Sport 2.0 TSI
Mein neuer 6er...

So das Auto steht mit den ersten 200 KM auf dem Tacho und den ersten Fliegen auf der Windschutzscheibe vor der Haustür.


Im Vergleich zum e64 gibt viele Detailverbessurungen, einen hochwertigeren Innenraum, klasse Verarbeitung, super Fahrkomfort (deutliche Verbessung). Eigentlich alle viel besser und komfortabler.

Aber.... es gibt einen ganz heftigen Kritikpunkt, der den so sehr positiven Eindruck weg fegt.....Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Das Windschott (bzw. dessen Anbringung) ist einfach nur ein Witz. Wenn das Windschott drinnen ist, verkürzt sich die mögliche Sitzverstellung um einige cm. Ich schätze, es sind so ca. 10 davon....Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Das bedeutet für mich 191 cm Menschen, dass ich nicht den Sitz so einstellen kann wie ich ihn zum fahre brauche. Das ist echt zum ko...

Im e64 hab ich da absolut keine Probleme damit gehabt. Da hat der F12 deutlich bessere Platzverhältnisse (ich kann den Sitz bis Endstellung fahren und komm fast nicht mehr an die Pedale) und dann wird das durch so eine blöde Windschottanbringung unterbunden.

Den Entwicklern bei BMW die für diesen Part zuständig waren sollte man echt den Ar.... verhauen. So einen Bockmist hab ich selten gesehn, zumal die es im e64 ja deutlich besser konnten.


Jetzt muss ich erstmal eine Lösung suchen, wie ich das ansonsten wirklich wunderschöne Auto doch noch lieb gewinnen kann....

Ansonsten zur BMW Welt....Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. absolut klasse und proffesionell!!! Sehr freundlich und zuvorkommend!

Unser Einweiser war vom o.g. Problem genauso geschockt wie ich.

Bilder werden trotzdem noch folgen...Das Rot ist richtig klasse. Vorallen in Kombination mit dem hellen Dach!

Gruss
Jürgen
__________________
1) Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

2) Es gibt Tage, da beantwortet mein Mittelfinger alle Fragen......

Geändert von jijoap (14.08.2012 um 18:09 Uhr)
Userpage von jijoap
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 14.08.2012, 18:47     #2
copdland   copdland ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: Düsseldorf mit "Landsitz" in Dormagen
Beiträge: 14.303

Aktuelles Fahrzeug:
E64 650 iA Cabrio

D-
Na denn:

Glückwunsch und immer eine gute und sichere Fahrt damit Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Hinsichtlich der Befestigung des Windschotts .... könntest Du da bitte mal ein Foto machen und einstellen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Ich habe da jetzt so gar keine Vorstellung, wie es da beim F12 aussieht ... bei der Präsentation hatte ich darauf ehrlich überhaupt nicht geachtet und ein Windschott war da ja auch nicht vorhanden.
Userpage von copdland
Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 18:56     #3
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 38.158

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Auch von mir schon mal Herzlichen Glückwunsch und allzeit sichere Fahrt. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Schade, dass die Freude durch dieses, für größere Menschen, relevante Detail getrübt wird. Gut, für mich mit meiner "Normgröße = 1,74 Meter wäre es nicht relevant. Aber die Masse der Menschen ist größer. Für mich absolut unverständlich. Ich drücke dir die Daumen, dass BMW dir schnell helfen kann, wobei ich glaube, dass Du dir schneller helfen wirst. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 19:03     #4
Christian   Christian ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: NRW
Beiträge: 20.011

Aktuelles Fahrzeug:
F31 325d; E85 Z4 2,5i; DC- Smartie 453

CAS-H; -ZZ; -HC
Zitat:
Auch von mir schon mal Herzlichen Glückwunsch und allzeit sichere Fahrt. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. ....
Da schließe ich mich gerne an.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Coal keeps your lights on.

Gruß aus NRW - Christian

Userpage von Christian
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 00:38     #5
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.693
Ja, ja, Bilder! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Das Vermillionrot schaut echt klasse aus und ist trotzdem so selten, dass man immer noch etwas Besonderes hat.

Sehr schade, dass deine Freude auf den neuen 6er durch dieses Detail deutlich geschmälert wurde. Also entweder besch...eiden sitzen oder ohne Windschott fahren - nicht einfach!

Ich hoffe jedoch, dass die Sache ein gutes Ende nimmt und ihr mit dem neuen 6er so warm werdet, wie ihr das wünscht! Allzeit gute Fahrt! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46 Spritmonitor von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 18:12     #6
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.740

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto. Ich freue mich schon auf Bilder.

Ich habe heute einen X3 in Vermillionrot gesehen. Schaut klasse aus, wenn die Sonne draufscheint. Richtig chic.
__________________
Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 18:21     #7
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 38.158

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Passend zum neuen Auto folgender Beitrag:

=> Gargamels metabolische Umtriebe: Surf City
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 22:11     #8
jijoap   jijoap ist offline
Guru
  Benutzerbild von jijoap

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 4.645

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 Allroad und Beetle Cabrio Sport 2.0 TSI
Heute sind ca. 700 km dazu gekommen....Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Natürlich, wie es sich bei so einem Wetter gehört alle offen!

Um es vorweg zu nehmen, der erste Ärger ist verraucht, und inzwischen sind wir FREUNDE.....Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Kurz zum Auto: 650i xDrive mit 450 PS und einigen Individualkomponenten (z.B. die 19" er)

Nachfolgend nun meine Eindrücke:

Platzangebot / Sitzkomfort:

Abgesehn von dem leidigen Thema "Sitzverstellung" ist alles ein bisschen besser und großzügiger als im Vorgänger. Vorallem was die Ablagemöglichkeiten betrifft sind da Welten zwischen. Da ich den 6er ja als Ganzjahresauto fahren will, ist das für mich schon ein relativ wichtiger Grund, da ja Sonnenbrille, etwas Kleingeld, CD`s und sonstiges Kleinigkeiten irgendwie untergebracht werden müssen. Das klappt aber wirklich gut.

Das Raumangebot wirkt nicht nur großzügiger, es ist es auch. Der Beifahrer ist etwas weiter weg, und die Komfortsitze sind wirklich Komfortsitze. Viefältig verstellbar und dank Massagefunktion (Aktivsitz) und Belüftung auch nach 3 - 4 Std. im Sitz noch immer sehr bequem. Wirklich klasse!


Verarbeitung / Anmutung

Ich weiß nicht, ob es an Individual liegt, aber die Verarbeitung der Innenraummaterialien ist sehr gut, wirkt sehr hochwertig und gediegen.

Die Kontrastnähte sind gleichmäßig. Das Leder fühlt sich ganz gut an, "riecht" aber leider doch etwas chemisch und nicht wirklich nach Leder.

Da sollten die BMW-Ing. mal ihre Nase in den Phaeton stecken, um mal wirklich absolut hochwertiges Leder zu fühlen und zu riechen. Selbst nach inzwischen 5 Jahren strahlt das Leder im Phaeton eine Seriösität aus, das ist einfach nur phänomenal. Da kommt BMW noch lange nicht mit!

Ich hoffe, dass sich der chemische Geruch in den nächsten Wochen verflüchtigt.

Ansonsten bin ich mit dem Leder und der verarbeitung im 6er sehr zufrieden!


Motor / Antrieb / Getriebe / Fahrkomfort

Ich fass es mal kurz zusammen....Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Allererste SAHNE!

So bei 1500 /1800 Umdrehungen könnte man meinen, dass es so ein ganz winziges Turboloch gibt. Das sind aber wirklich nur Bruchteile einer Sekunde und dann, dann bricht ein Tornado über einen rein.

Das Dingen geht einfach nur wie die sprichwörtliche "Sau"....Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Die ersten 2000 km habe ich ja noch Drehzahl- und Geschwindigkeitsbegrenzung.

Aber was in dem Bereich (3.500 Touren / 160 km/h) jetzt schon abgeht ist genial. Überholen auf der Landstraße? Da ist irgend so ein Gummiband welches nur noch heftigst zieht....Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. .

Mein Phaeton hat ja auch 450 PS, aber im Vergleich zum 6er bleiben da wohl mindestens 100 im Wandler.

Apropo Wandler. Der 8-Gang Automat harmoniert perfekt mit dem drehmomentgewaltigen Motor. Kraftschlussunterbrechung durch Schaltvorgänge? Gibt es nicht. Man merkt gar nicht, dass überhaupt irgendwann geschaltet wird.

Fast schon wie damals in meiner "alten Variomatik" im Volvo 343....Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Der Fahrkomfort wird bestimmt durch den "Fahrerlebnisschalter"...Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Stellung "Sport" => sportliche Fahrwerks-, Motor,- und Getriebeabstimmung. Die Lenkung geht auch direkter. Trotzdem ging es nicht unkomfortabel zu.

Stellung "Komfort und Komfort+" geht mit zunehmender "Schalterstellung" immer etwas sanfter, aber trotzdem noch mit einer gewissen Agilität.

Stellung ECO macht nicht wirklich Spass, da da wohl einige PS unterdrückt werden um den Verbrauch zu optimieren.

Meine Lieblingsstellung (im Bezug auf den Fahrerlebnisschalter...Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. ) ist Komfort+ (damit kann man auch noch recht "flott" unterwegs sein) und natürlich die Sportstellung. Zum "räubern" auf der Landstraße gibt es nichts Besseres...Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Komfort+ bietet den besten Fahrkomfort, grade wenn man auch mal Strecke machen muss (so wie heute). Gute Fahrdynamik und hervorragender Federungskomfort. Ich weiß nicht wie der Fahrkomfort im F01 ist, aber dem e65 steht der 6er nicht nach. Das geht schon fast in Richtung Phaeton. Ein sehr deutliche Gewinn an Fahrkomfort im Vergleich zum e64!

Mein e64 neigte schon mal dazu zu hoppeln und Fahrbahn Unebenheiten oder Kanaldeckel intensiv durch zu reichen. Ich hab hier ein besonderes Autobahnstück vor Regensburg (A93) welches sich als Teststrecke besonders eignet. Das hat meinen 6er heute völlig unbeeindruckt gelassen. Der hat das einfach "glatt gebügelt". Einfach super.

Gefahren wird hier wie auf der sprichwörtlichen "Schiene". Die Fahrbahnoberfläche interessiert nicht, genauso wie die 19"er.

B&O Soundsystem

Dem Soundsystem gebe ich ein eigenes "Kapitel"

Hier kann ich nur eine ganz klare Kaufempfehlung aussprechen. Wir sind restlos begeistert. Der Klang ist genial. Das hat soviel Power, dass selbst bei 100 / 120 die Umgebungsgeräusche eleminiert werden. Offen wohl gemerkt...

5000€ sind für den "Klang" eine Menge Geld, aber in dem Fall gut angelegt. Ich bin froh das System im letzten Augenblick noch geordert zu haben. Porsche verbaut ja auch B&O im Panamera, aber das mich das überhaupt nicht überzeugt. Hier muss ich sagen: GUT GEMACHT BMW....

Sonstiges

Es gibt ein Feature das find ich besonders interessant, das ist der Limiter. Man stellt die gewünschte Maximalgeschwindigkeit ein und der 6er regelt da ab.

Besonders praktisch an Stellen mit Geschwindigkeitbegrenzung wie z.B. in Baustellen (heute auf der A9 vor München). Man hat nie das Gefühl das Auto nicht selber zu fahren (wie bei Tempomat), muss aber nicht dauernd den Tacho im Auge haben, damit man nicht zu schnell wird (und das passiert beim 6er recht schnell..Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. )

Mein Fazit:

Das Upgrade (e64) hat sich zumindest bisher absolut gelohnt. Es ist ein teurer Spass, aber einer der auch wirklich Spass macht Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

So, und nun noch einige Bilder.

Die ersten 2 habe ich in der BMW Welt gemacht bevor ich zum Auto durfte. Wir sind da rum gelaufen, und hatten immer den "ROTEN" im Blick.

Interessant waren übrigends die Kommentare der Besucher auf der Galerie... und der anderen Abholer... Viele sind erstmal um unser Auto gegangen (inkl. Bilder zu machen), bevor sie zu "ihrem" Auto gingen.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Achso, ROT würd ich wieder nehmen....Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Gruss
Jürgen
__________________
1) Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

2) Es gibt Tage, da beantwortet mein Mittelfinger alle Fragen......

Geändert von jijoap (16.08.2012 um 06:47 Uhr)
Userpage von jijoap
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 06:56     #9
michel k   michel k ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 5.135

Aktuelles Fahrzeug:
C63s T 06/2018, Z4 Coupé, PoBo 02/2018
Puhh, das Rot und die schon seid ca. einem Jahrzehnt verbauten Felgen der Individualserie gefallen mir nicht, irgendwie passt das nicht zum zum 6er, ansonsten ein fantastisches Auto, dass den alten 6er einfach in den Schatten stellt, da es (fast) alles besser kann.
Vor allem der neue Motor ist eine Wucht, bin mal auf deinen Langzeitverbrauch gespannt.
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 08:43     #10
Detlev   Detlev ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: D-84405 Dorfen
Beiträge: 8.750

Aktuelles Fahrzeug:
E63T AMG, SL65AMG, John Deere X590, 118i

ED-EE 250
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto und viel Spaß damit.
Userpage von Detlev
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Sechser

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das neue BMW 6er Coupe Martin BMW-News 10 02.07.2011 10:12
BMW auf der Auto Shanghai 2011 Martin BMW-News 10 06.04.2011 14:58
BMW auf der 40. Tokyo Motor Show 2007 Martin BMW-News 10 22.10.2007 19:41
BMW auf der IAA Frankfurt 2007 Martin BMW-News 11 04.09.2007 18:23
Das neue BMW 6er Cabrio. Hermann BMW-News 9 29.02.2004 16:27







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:44 Uhr.