BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.08.2012, 16:50     #1
Sascha-RD   Sascha-RD ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Kiel
Beiträge: 1.193

Aktuelles Fahrzeug:
Hyundai I30 Turbo
Probleme mit dem 4 Zylinder Turbo bekannt?

Hallo, sind hier auch Probleme mit dem Motor des 118i, bzw. mit dem 1.6er Turbo bekannt?

Ich meine speziell aus dem Bereich der Steuerkette, ein Freund fährt diesen Motor in einem Citroen DS 3 155THP und berichtet von sehr häufigen Problemen mit gelängten Steuerketten und dem Schubumluftventil des Turbos.
Im DS3 Forum ist das Steuerkettenproblem wirklich an der Tagesordnung und bei Peugeot soll es auch auftreten.

Fertigt eigentlich jeder an der Entwicklung dieses Motors beteiligte Konzern seine Motoren selber oder werden diese in einem gemeinsamen Motorenwerk gefertigt?
__________________
Ich habe es nicht mehr nötig eine Signatur mein eigen zu nennen,
über den Status bin ich hinaus"

Geändert von Sascha-RD (14.08.2012 um 16:56 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.08.2012, 19:25     #2
exhorder   exhorder ist offline
Profi
  Benutzerbild von exhorder
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 1.694

Aktuelles Fahrzeug:
E82 N52B30 LCI
Die Fertigung erfolgt in einem gemeinsamen Motorenwerk in England. Allerdings unterscheiden sich die Motoren von BMW und PSA wohl abseits des Grundblocks ziemlich stark, das wird beim längs eingebauten N13 wohl kaum anders sein. Aus dem 1erforum hört man bisher von keinen Problemen dieser Motorenreihe, gleichwohl ist das Auto natürlich noch nicht mal ein Jahr auf dem Markt.
__________________
"You know the world is going crazy when the best rapper is a white guy, the best golfer is a black guy, the tallest guy in the NBA is Chinese, France is accusing the U.S. of arrogance, Germany doesn't want to go to war, and the three most powerful men in America are named "Bush", "Dick", and "Colon".
Userpage von exhorder
Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 20:12     #3
Sascha-RD   Sascha-RD ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Kiel
Beiträge: 1.193

Aktuelles Fahrzeug:
Hyundai I30 Turbo
Es wäre echt mal interessant zu wissen in wie weit sich die Konzerne wirklich nur die Entwicklung geteilt haben oder ob die Motoren sich tatsächlich in den einzelnen Marken gleichen.

Weshalb sollte z.B. ein zusammen entwickelter Motor sich dann doch wieder so sehr unterscheiden das nicht ähnliche Probleme/Schwachstellen auftreten?

Gerade ein Steuerkettenproblem dürfte sich doch bei gemeinsamer Entwicklung und Fertigung im selben Werk nicht nur bei einer Marke auswirken....

Was sollen Citroen oder Peugeot denn am Motor noch anders machen um sich solch ein Problem zu schaffen?

Evtl. ist der Fehler in der laufenden Serie ja auch schon gefunden und behoben wurden und tritt bei BMW gar nicht mehr auf.

Für mich ein grundsätzlich interessanter Motor, aber hoffentlich auch ausgereift und dauerhaltbar.

Ob die Motoren in ihren unterschiedlichen Leistungsstufen (DS3 155 PS, Mini 175PS, 118i 170PS) auch mechanisch unterscheiden oder entstehen die zusätzlichen PS evtl. nur durch einen Eingriff in die Electronic?
__________________
Ich habe es nicht mehr nötig eine Signatur mein eigen zu nennen,
über den Status bin ich hinaus"
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 00:02     #4
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Ähm, der Motor vom DS3 THP150 ist nicht identisch mit dem des 1er F20, sondern mit dem des Mini Cooper S.
Der MCS hatte bis zum Face-Lift Probleme mit der Stuerkette bzw dessen Spanner. Dies ist also schon ein bekanntes Problem beim Mini und dürfte somit auch bei Citroen bekannt sein.
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 20:31     #5
Sascha-RD   Sascha-RD ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Kiel
Beiträge: 1.193

Aktuelles Fahrzeug:
Hyundai I30 Turbo
Aha, aber wo entsteht denn der Motor des 118i? Wer hat ihn entwickelt?
Die technischen Daten gleichen denen des PSA Konzerns ja schon recht deutlich und laut diverser Autozeitschriften in denen immer auf eine gemeinsame Entwicklung des BMW Motors mit dem PSA Konzern hingewiesen wird handelt es sich um diesen Motor!!

Nun gut, wenn er aber im Einser keine Sorgen bereitet ist ja gut.....
__________________
Ich habe es nicht mehr nötig eine Signatur mein eigen zu nennen,
über den Status bin ich hinaus"
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 20:49     #6
Onkel_Mikke   Onkel_Mikke ist offline
Profi
  Benutzerbild von Onkel_Mikke
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-76351 Linkenheim-Hochstetten
Beiträge: 1.651

Aktuelles Fahrzeug:
F20 116i

KA-LT 26
Ich hab ja einen.

Diverse Scheppergeräusche hat man schon. Dabei handelt es sich, soweit ich herausfinden konnte um einen Dichtungsteller vom Wastegate. Völlig unbedenklich sagt man, aber klingt halt doof, wenn er kalt ist. Sobald er warm ist, ist das Wastegate im Turbo geschlossen und dadurch Ruhe.

Teilweise liest man noch, das der Hitzeschild am Turbo und Krümmer scheppert. Aber da habe ich schon Plan B in der Schublade. Dann wird das Geraffel demontiert und gegen die Hitzeschutzbinden aus dem Motorsport getauscht.

Ganz selten tritt mal Magerruckeln auf, wenn er so in der Übergangstemperatur kalt/warm ist. Meistens beim Übergang vom Schubbetrieb in nur mässig Gas geben. Gibt man richtig Stoff, ist das kein Thema. Aber gut. Entweder drüber aufregen und jeden Tag beim Freundlichen stehen oder damit leben. Ich habe das vielleicht 2,3mal im Monat, wo er sich so wie verschluckt.

Ansonsten toi, toi, toi. Mit hohem Kurzstreckenanteil pendelt sich der Verbrauch mit Klima und heißen Temperaturen bei 8l ein. Bin ich sehr zufreiden. Bei gleichen Bedingungen hat mir der M54 Block im E60 11l weggegluckert.

Gruß
__________________
BMW fahren ist wie kiffen. Einmal angefangen, gibts kein zurück.
Userpage von Onkel_Mikke Spritmonitor von Onkel_Mikke
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 00:17     #7
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.802
Ein Freund fährt den 116i und ich kann die Scheppergeräusche des Turbos und des Hitzeschutzblechs bestätigen. Lt. BMW ist das normal... Ebenso hat der Wagen bereits eine neue Wapu erhalten, weil die "alte" abnormale Geräusche von sich gab.

Ansonsten muss ich sagen, dass ich von den 136 PS sehr überrascht bin. Der Motor liegt gut im Futter.
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 15:38     #8
Sascha-RD   Sascha-RD ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Kiel
Beiträge: 1.193

Aktuelles Fahrzeug:
Hyundai I30 Turbo
Die in den letzten beiden Beiträgen beschriebenen Scheppergeräusche aus dem Bereich Turbo, bzw. Hitzeschutzblech werden beim DS3 155 THP auch zu Hauf beklagt, es scheint sich da also doch um einen "relativ" identischen Motor zu handeln.

Ist ja alles nicht so wild, wenn denn die Probleme aus dem Bereich Steuerkette inzwischen erkannt und bei BMW abgestellt sind.

Komisch das auch VW aktuell Probleme mit den Steuerketten bei den TSI Motoren hat??
Ist bei bei diesen Motoren (Downsizing) grundsätzlich eine andere Belastung oder handelt es sich um einen Fehler in der Entwicklung, bzw. beim Zulieferer??
__________________
Ich habe es nicht mehr nötig eine Signatur mein eigen zu nennen,
über den Status bin ich hinaus"
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 16:13     #9
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.802
Ich glaube, die Zuliefer leiden einfach unter großem Kostendruck. Vielleicht habe ich das ja geträumt, aber ich meine mich zu erinnern, dass der Zulieferer der VW Steuerkettenmisere die Wartungsintervalle der Produktionsmaschinen aus Kostengründen verlängert hat und dadurch größere Qualitätsschwankungen zustande kamen.
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2012, 11:20     #10
weberflo   weberflo ist offline
Guru
  Benutzerbild von weberflo
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Altbayern
Beiträge: 4.485
Zitat:
Zitat von Sascha-RD Beitrag anzeigen
Ob die Motoren in ihren unterschiedlichen Leistungsstufen (DS3 155 PS, Mini 175PS, 118i 170PS) auch mechanisch unterscheiden oder entstehen die zusätzlichen PS evtl. nur durch einen Eingriff in die Electronic?
Die unterscheiden sich erheblich. Der Motor im 118i hat im Gegensatz zum Cooper S vor LCI einen Valvetronic-Kopf, wie der Cooper S nach LCI (ganz grob).
Userpage von weberflo
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der neue BMW 7er Martin BMW-News 2 05.07.2008 02:53
Der neue BMW M5 Touring. (Pressemappe mit Bildern) Hermann BMW-News 2 18.01.2007 20:13
BMW auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2003 Hermann BMW-News 0 26.02.2003 18:56
Mobilität – ständige Herausforderung Hermann BMW-News 0 22.12.2002 14:42
BMW Automobilprogramm 2002-BMW Motoren-Technik A–Z 11.06.2002 Hermann BMW-News 0 30.11.2002 15:11








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:20 Uhr.