BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.07.2002, 09:43     #1
Winny   Winny ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 104
Dachreling Nachrüsten ???

Hi an alle,

wollte bei meinem E36 Touring die Dachreling nachrüsten.Habe auch schon die Einbauanleitung und den Preis von BMW.
Habe nur bedenken mir Löcher ins DACH zu bohren, wenn später was undicht ist, oder man nicht genau die Muttern unter der Außenhaut trifft....

Hat jemand Erfahrungen mit dem Nachrüstsatz von BMW ???
Oder Tips zum Vorgehen ???
Bin für alle Antworten dankbar.

Bis dann Winny
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.07.2002, 10:59     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Ich hab nun die Reling an meinem Touring orginal montiert, und ich muß auch sagen das der Touring ohne Dachreling etwas nackt wirkt, aber ich würde die Reling wohl aus folgenden Gründen nicht nachträglich montieren.

- Sie hat keinerlei Nutzwert.

- Montage ist so diffizil, das ich nicht jeder BMW-Werkstatt die korrekte Montage zutraue (wie viel vertrauen hast du in deine Werkstatt?).

- Selbst bei korrekter Montage sind die Relinglöcher prädisponierte Angiffsstellen für Rost.

- Die Reling verschlechtert die Aerodynamik und reduziert die Höchstgeschwindigkeit. Ob das für jedermann spürbar ist steht allerdings auf einem anderen Blatt.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2002, 11:48     #3
Winny   Winny ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 104
Mit dem Rost bin ich mir bewußt, obwohl ich davon ausgehe, wenn man etwas Grundierung und Lack dran macht, kann nichts passieren.

Zur Werkstatt... Ich wollte es selber machen, dann weiß ich das es gemacht ist...

Zur Geschwindigkeit... Ich hab nen 328i, und da dürfte das nicht so auffallen...

Meine Bedenken liegen darin, das ich die unter der Außenhaut liegenden Muttern nicht treffe, denn wenn man die Schablone falsch angelegt hat...

Aber vielleicht hat es ja schon mal einer gemacht...

Bis dann Winny
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2002, 17:48     #4
Mike3003   Mike3003 ist offline
Guru
  Benutzerbild von Mike3003
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-82178 Puchheim
Beiträge: 4.021

Aktuelles Fahrzeug:
Astra J

FFB
Hi ,

wie wär es den, wenn du von innnen durchbohrst Also durch die Muttern hindurch.

Dann hast du doch das Problem mir dem Treffen nicht

CIao Mike
__________________
323ti ! - VERKAUFT!
Userpage von Mike3003
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2002, 17:56     #5
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Dann müßte zuerst der Dachhimmel raus, und dann bin ich mir nicht sicher ob überall Gummistopfen sind um das Hohlprofil des Dachrahmens zugänglich zu machen - Klick! (hier Höhe Schiebedach hinten). Im hinteren Bereich verläuft im Dach auch noch die Ablaufleitung vom Schiebedach, und durch die würde man wenn man von unten käme durchbohren - das Ergebnis wäre Wasser im Wagen.

Wenn man die Bohrschablonen des Einbausatzes exakt ausrichtet sollte das Bohren an der richtigen Stelle aber kein Problem sein. Ich hab ja eher Bedenken wegen dem Rostschutz....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2002, 19:32     #6
Winny   Winny ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 104
Warum hast Du solche bedenken wegen dem Rost ??? Ist doch ein BMW...
Alles andere macht man doch auch an seinem BMW !!!
Ich denke ab WERK werden die nichts anderes machen, nur das er nach dem bohren lackiert wird...
Und wenn man es Nachrüstet und anschließend die Bohrlöcher bei lackiert, dürfte doch nichts passieren.
Sonst müßte ja jeder Touring an der Stelle rosten....
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2002, 19:40     #7
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Die Löcher werden auch im Werk hineingemacht, nur wird der Wagen danach tauchphosphatiert und tauchgrundiert, sogar teilverzinkt. Es ist halt nur eine bittere Erfahrung meinerseits das nachträgliche Ausbesserungen ohne Bleimennige (mitlerweile nur noch schwer erhältlich) immer wieder zum Rosten neigen..... Den BMW-Heckscheibenspoiler für den Touring hab ich aus dem gleichen Grund gestrichen....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2002, 19:44     #8
Winny   Winny ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 104
Vielleicht hast Du Recht, aber es reizt schon sehr...
Wollte ja nur mal erfahren, ob es schon mal jemand gemacht hat und mir seine Erfahrungen mitteilen kann.
Wie gesagt meine größte Angst liegt darin die Muttern unter der Außenhaut nicht zu treffen...
Wegen dem Rost, könnte man auch Butyldichtmasse unter die Relingträger auftragen....
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2002, 19:56     #9
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Es sind wie ich der Einbauanleitung entnehme ja Bohrschablonen dabei. Wenn du diese Schablonen sorgfältig ausrichtest, wie beschrieben mit der Reling noch mal überprüfst und dann präzise arbeitest (vor allem mit gutem Werkzeug - hast du eine Zylinderlochsäge 16 und 18mm mit maximal 4 mm langem Zentrierbohrer?) dürfte das nicht das Problem werden....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2002, 07:47     #10
Winny   Winny ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 104
Hi Jan,

das mit der Zylinderlochsäge muß ich noch kaufen, kann man aber ja immer mal gebrauchen.
Ansonsten dürfte ich alles haben an Werkzeug.Hab die Einbauanleitung ja auch schon und mir mehrmals durchgelesen.Nur wie gesagt, wenn irgendein Abstand nicht stimmt...

Aber ich glaube ich werde es versuchen....
Will am Freitag mal den Nachrüstsatz bestellen, und dann schau ich mir das mal an.
Dann kann man mal die Reling anhalten und testen.
Weil die in der Anleitung etwas von einem Bezugspunkt A sprechen und so...

Bis dann Gruß Winny
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:34 Uhr.