BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.02.2012, 16:01     #1
Pferdle1984   Pferdle1984 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Pferdle1984

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Landkreis Esslingen
Beiträge: 2.063

Aktuelles Fahrzeug:
520dA Touring F11

ES
Kleinere Wartungsarbeiten bei Leasing

Hallo zusammen,

nachdem mein Wägelchen mich ernsthaft nur wegen einem Wechsel der Bremsflüssigkeit zum schicken will, stellt sich für mich die Frage, ob ich das überhaupt tun muss. Im Leasingvertrag steht etwas von "Wartung nur in zugelassenen Betrieben", was auch immer das heißt.

Zum zu fahren bedeutet für mich immer einen halben Tag Zeitverlust mit hinfahren, Auto abgeben, Mietwagen nehmen, wieder zurückbringen nach einem Tag und wieder nach Hause fahren. Deshalb wollte ich mit so einer schnöden Sache wie Bremsflüssigkeitswechsel eigentlich die freie Werkstatt neben meinem Büro beglücken. Wärs kein Leasingauto, würde ich die Brühe auch selbst kurz wechseln....

Darf ich das oder nicht?
Userpage von Pferdle1984
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.02.2012, 17:16     #2
michel k   michel k ist gerade online
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 4.569

Aktuelles Fahrzeug:
C63s 12/2016, Z4 Coupé, A5 Cabrio Quattro 05/2016
In Meisterwerkstätten sollte das kein Problem sein!
Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 19:31     #3
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 35.490

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Hoppla, Hoppla, nicht so schnell mit den Pferden. Das "zugelassener Betrieb" kann je nach Leasingvertrag durchaus den Gang in die Vertragswerkstatt bedeuten und nicht nur in eine "andere" Werkstatt. Sorry, über solche Sachen mache ich mir vor Abschluß eines Leasingvertrags Gedanken und nicht hinterher. Das ist nicht böse gemeint. Und damit keine falschen Hoffnungen entstehen, manche Leasinggeber kontrollieren die Vertragsvorgaben buchhalterisch genau.
Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 13:14     #4
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 15.099

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Es gibt doch seit ein paar Jahren die Betriebe, die "Service nach XY" anbieten und dadurch auch Wartungen durchführen (dürfen) ohne daß die Gewährleistung betroffen ist?!
Da sollte sich auf jeden Fall einer finden - wahlweise würde ich die Bremsflüssigkeit einfach bis zum nächsten Service drinlassen, die geht nicht von jetzt auf gleich kaputt...
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 13:26     #5
Pferdle1984   Pferdle1984 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Pferdle1984

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Landkreis Esslingen
Beiträge: 2.063

Aktuelles Fahrzeug:
520dA Touring F11

ES
Das ist ja meine Frage - darf ich nu oder nich?

Das Fahrzeug ist übrigens direkt von BMW-Leasing.
Userpage von Pferdle1984
Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 14:12     #6
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 15.099

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Du darfst sicher nicht zu einer x-beliebigen Hinterhofwerkstatt, wenn die aber den Bremsflüssigkeitswechsel nach BMW-Vorgaben machen können (würde ich mal nachfragen) dann wohl schon.
Um sicher zu gehen würde ich einfach mal bei BMW-Leasing anrufen, die sollten's Dir auf jeden Fall sagen können.
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 16:20     #7
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 35.490

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Würde ich um sicher zu gehen ebenfalls empfehlen. Nicht das es bei Rückgabe des Fahrzeugs dann Probleme gibt.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Privat Leasing lohnt sich doch überhaupt nicht, warum machen das soviele? chris325 Geplauder 126 Gestern 20:39
Leasing um 3 Wochen überziehen JCzopik Automobiles Allerlei 9 08.07.2008 09:41
Leasing oder Finanzierung? Bin Verwirrt und brauche Hilfe. Bemme Geplauder 19 25.06.2007 21:10
Leasing übernehmen, lohnt sich das? spider0906 Automobiles Allerlei 10 05.09.2006 07:23
Leasing, bin mir unsicher! Parallax M5 Automobiles Allerlei 19 13.04.2002 13:06








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:19 Uhr.