BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.02.2012, 22:59     #1
CrAzY DiD   CrAzY DiD ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von CrAzY DiD

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: Bochum
Beiträge: 903

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E90 330d Edition Sport LCI

BO-***
BMW 123d Coupe Kaufberatung

Moin Jungs. Ich stoße meinen 325ti Compact ab & der Nachfolger wird wohl ein BMW 123d Coupe, da mich die Kombination aus Sportlichkeit,Leistung & Wirtschaftlichkeit überzeugt hat

Nun durchforste ich nachts immer mal wieder die Gebrauchtwagenbörsen von BMW & Mobile

Must Have :

M-Paket
Xenon
Navigation Professional ( Kein Business )
Bluetooth Freisprecheinrichtung
iPod bzw. USB Musikinterface
Schiebedach
Ledersitze
Sitzheizung
Multifunktionstasten am Lenkrad

Also quasi fast alles was man ordern kann

Ich suche nur nach Fahrzeugen ab EZ 2011 & nur bei BMW Händlern Premium Selection !

Mein Preislimit : 33.000 €, wenns sein muss auch 34.000 €

Auto wird bar gekauft, gehen dann noch Rabatte ?

Nun habe ich rausgefunden, dass es 03/2011 ein FaceLift des 1er Coupes gab. Für die 34.000 € ist es natürlich schwer so ein Facelift zu finden.

Ist der Unterschied sehr groß ?

Was würdet ihr mir für Tipps geben zum Auto ? Wie ist die Automatik im Gegensatz zum Handschalter ?

Einfach mal alles schreiben was euch dazu einfällt, danke euch

PS : Der Autokauf würde ab Ende März zur Debatte stehen
__________________

Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.02.2012, 06:58     #2
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.312

Aktuelles Fahrzeug:
So´n F21

NOH
Ein Unterschied sind z.B. die neuen, riesigen Elefantenspiegel.
Am Motor wurde afaik nix gemacht, aber das können Dir die Experten hier sicher besser beantworten.

Denk über den Komfortzugang nach, würde ich z.B. immer wieder bestellen, auch beim 2-Türer!
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 08:22     #3
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.021

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Die Elefantenspiegel gab's schon vorher, zum MJ 2010, also nach den Werksferien 2009.

Die Unterschiede beschränken sich beim Facelift nur auf die "Lidstriche" bei den Scheinwerfern, andere Optik der Heckleuchten, die neue Frontschürze (die vom M-Paket blieb gleich), ein paar neue Felgen, wenige Innen und Aussenfarben kamen neu dazu.

Gerade wenn man das M-Paket ordert, merkt man vom Facelift praktisch kaum was, zu mal die "inneren Werte" gleich blieben.

Beim 123d wirst Du hier einige Beiträge finden, wo die Besitzer unzufrieden mit der Getriebeübersetzung waren. Der 123d ist wohl zu kurz übersetzt als Handschalter, mit Automatik ist er wohl harmonischer.

Aber: Der Unterschied zum 120d ist klein, der hat die bessere Getriebeabstufung und ist nur ein paar hundertstel Sekunden langsamer von 0 auf 100.

Aber wenn Dich der 123d überzeugt hat, passt es doch und das ist schon ein tolles Auto. Den "engine of the year" Titel gab es sicherlich nicht umsonst.

Nach einem Facelift würde ich nicht suchen, wenn das M-Paket ohnehin ein "must-have" ist. Im Grunde genommen kannst Du auch ein MJ 2009 nehmen, seit dem ist nämlich das aktuelle Navigationssystem Professional verbaut, das war die letzte große technische Änderung beim 1-er Coupé.

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 15:14     #4
CrAzY DiD   CrAzY DiD ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von CrAzY DiD

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: Bochum
Beiträge: 903

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E90 330d Edition Sport LCI

BO-***
Klingt doch gut, also muss es nicht unbedingt ein Facelift sein, dass vereinfacht die Sache etwas

Ich suche nur nach Jahreswagen ( also EZ 2011 ). M-Paket muss sein

Bin immer Handschalter Gefahren, allerdings seit ich öfters Vaters Auto ( 2011 MB E250 CDI ) fahre, mag ich Automatik.

Der 123d hat auch eine 6 Stufen Automatik & ich denke bei einem starken Diesel schaltet man sich sonst tot. Beim Benziner würde ich wohl das Schaltgetriebe wählen

Thema Verbrauch : Denke, dass er sich bei sportlicher Fahrweise bei 7-8 L/100 KM einpendeln wird mit der Automatik. Kommt das hin ?
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 18:28     #5
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.021

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Zitat:
Zitat von CrAzY DiD Beitrag anzeigen
Thema Verbrauch : Denke, dass er sich bei sportlicher Fahrweise bei 7-8 L/100 KM einpendeln wird mit der Automatik. Kommt das hin ?
Definiere sportliche Fahrweise....

Sollte hinkommen, vielleicht äußern sich hierzu noch powders, uberto und James Bond....die haben nämlich konkrete 123d Erfahrung. Z.T. auch mit Automatic.

Nachtrag: 33.000.- sind etwas knapp kalkuliert, da musst Du schon 10% Nachlass einkalkulieren.

Geändert von reihensechser (23.02.2012 um 18:43 Uhr)
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 18:42     #6
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.021

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
bitte löschen
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 19:10     #7
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.509

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Ich hatte ja mein 123dA-Coupé nicht besonders lange, aber vom Verbrauch her lag ich bis Abgabe bei maximal 7-7,5 Liter.

Mit meinem aktuellen D3 BT (hat ja denselben Motor - bloß 9 PS mehr) lieg ich aktuell auch bei denselben Werten, ist aber ein Handschalter.
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 21:11     #8
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.180

DD-
Ich persönlich bin den 123dA gefahren und fand die Kombination aus dem etwas ruppig klingenden Vierzylinder-Diesel und der 6-Stufen-Automatik eher langweilig - ausbaufähiges Sportgefühl meiner Ansicht nach, weil die Automatik stets souverän den richtigen Gang findet und dem Komfort geschuldet sich dabei etwas Zeit lässt. Den emotionalen Faktor konnte ich in dieser Antriebskombination nicht entdecken. Er zieht einfach nur ordentlich, wenn man das Gaspedal nach unten hämmert...

Dennoch: Die länger übersetzte Automatik passt zum 123d, der Durchzug reicht und die Beschleunigung ist mit 7,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h auch in Ordnung für 204 PS. Der Verbrauch liegt bei gemischter Fahrweise bei ziemlich genau 7 Litern. Wenn man den 123d wie einen 118d fährt, sind auch 5,5 Liter (Werksangabe für 123dA) ohne Verrenkungen drin.

Mein Urteil zum 123d war eher: Weder Fisch noch Fleisch. Die Automatik ist im Grunde das einzig Wahre, schnürt den sportlichen, rauhen Motoren aber in ein komfortables Korsett. Mir würde der 120d als Handschalter besser gefallen und ich hätte gleich doppelt Aufpreis gespart. Die Fahrleistungen des 123d fallen nicht wesentlich besser aus.

Das letzte Quäntchen bietet natürlich nur der 123d mit seiner Stufenaufladung.

Ob Facelift oder nicht spielt eigentlich nur in Bezug auf die Front- und Heckleuchten eine Rolle. Wenn man ehrlich ist: Schöner sehen die neuen Leuchten schon aus...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 21:14     #9
CrAzY DiD   CrAzY DiD ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von CrAzY DiD

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: Bochum
Beiträge: 903

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E90 330d Edition Sport LCI

BO-***
Zitat:
Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
Ich hatte ja mein 123dA-Coupé nicht besonders lange, aber vom Verbrauch her lag ich bis Abgabe bei maximal 7-7,5 Liter.

Mit meinem aktuellen D3 BT (hat ja denselben Motor - bloß 9 PS mehr) lieg ich aktuell auch bei denselben Werten, ist aber ein Handschalter.
Joa dann lieg ich doch mit meinen 7-8 Litern ganz gut.

Sportliche Fahrweise in dem Sinne, dass ich halt gut voran kommen möchte & nicht trödle

Das der Verbrauch auf der Autobahn bei 130 KM/H deutlich geringer ist, ist ja jedem bewusst

Machbar sind 33.000 € schon mit Geduld, der hier wäre schon schön ( Link )

Leider Handschalter, aber wenn man ab Ende März auf die Suche geht, sollte das machbar sein

Meine Frage ist aber auch, wieviel Rabatte sind bei solchen Autos als Jahreswagen drin ? Bin auf Erfahrungen angewiesen !
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 21:27     #10
R1-Rider   R1-Rider ist offline
Profi
  Benutzerbild von R1-Rider
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-22880 Wedel
Beiträge: 1.780

Aktuelles Fahrzeug:
123d Coupé, R1200GS LC, Gilera Runner FXR 180 DD SP

PI-FF **
Als ich Meinen letztes Jahr gekauft hatte, gab es keinen Rabatt mehr, aber ich hatte eh erst zugeschlagen, nachdem er 1.500.- Euro im Preis gesenkt wurde, beobachtet hatte ich ihn schon länger.

Zum Thema Heckleuchten: Es gibt jetzt die Blacklines zum Nachrüsten, die haben immer Facelift-Optik und stehen bei mir wohl auch noch auf der To-Do-Liste, ich will sie aber vorher mal in Live sehen. Serienmäßig gibt es sie erst ab März bei gewissen Editionsmodellen.


Gruß
Olli
Userpage von R1-Rider Spritmonitor von R1-Rider
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
X5 E53 Farbnr. vom orig.Lack "Ferricgrey" ? 3literDieter X5 / X6 7 01.07.2009 22:58
BMW Sauber F1 Team 2009 Pressemappe Martin BMW Motorsport News 24 20.01.2009 13:43
BMW Sauber F1 Team Pressemappe 2008 Martin BMW Motorsport News 20 17.02.2008 11:48
BMW Williams F1 2005 - Die Übersicht - Albert BMW Motorsport News 6 07.02.2005 21:32








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:30 Uhr.