BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2012, 14:19     #411
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 21.088

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Zitat:
Zitat von basti313 Beitrag anzeigen
Wahnsinn...so extrem kam es mir gestern gar nicht vor. Der hat ja echt nichts anderes gemacht als innen zu zu machen und außen die Tür sperrangelweit offen zu lassen.
Meines Erachtens wollte Webber durch diese Aktion Vettel vor Massa abschirmen. Aber Vettel kam auch wirklich schlecht in die Puschen am Start.
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.11.2012, 14:20     #412
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 19.363

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Man sieht es auch schön auf diesem Foto. Webber "kümmert" sich innen um Vettel. Alonso hat außen dadurch jede Menge Platz.

Kann natürlich in der Hektik passieren. Später hat er Vettel ja vorbeigelassen. Allerdings wäre ein Blockieren später auch extrem auffällig gewesen.

Ich hatte gegen Rennende darüber nachgedacht, ob Webber auf Anweisung wohl seinen 4. Platz geopfert hätte, um Vettel einen Platz nach vorn zu bringen. Wäre ja je nach Situation Red Bulls letzte Rettung gewesen.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 14:26     #413
mueckenburg   mueckenburg ist offline
Power User
  Benutzerbild von mueckenburg
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 15.921

Aktuelles Fahrzeug:
BMW K1200R Sport, MB E200K T, Honda Jazz
Auf Anweisung sicherlich, gar keine Frage. Da steht ja sein Cockpit auf dem Spiel.

Hätte Horner die Anweisung gegeben? Es wäre interessant gewesen, die Situation zu sehen. Die RBs haben sich nach Ferraris Tricksereien ziemlich als Saubermänner dargestellt.
Userpage von mueckenburg
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 14:32     #414
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 19.363

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Ja, wäre interessant gewesen. Natürlich bleiben die lieber Saubermann. Das kann sich aber ändern, wenn dieser Schachzug die WM bringt. Horner ist wahrscheinlich froh, um diese Entscheidung herum gekommen zu sein

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 14:35     #415
Scheffe2001   Scheffe2001 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Scheffe2001
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: D-12209 Berlin
Beiträge: 2.955
Klasse: im Forum zum Seb-Beitrag auf Spiegel.de wird seit dem 1. (!) Beitrag darüber gestritten, warum die Kanzlerin einem Steuerflüchtling gratuliert.
__________________
It's not about the car you drive. Its about the size of the arm hanging out of the window
Userpage von Scheffe2001
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 14:35     #416
mueckenburg   mueckenburg ist offline
Power User
  Benutzerbild von mueckenburg
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 15.921

Aktuelles Fahrzeug:
BMW K1200R Sport, MB E200K T, Honda Jazz
@Stevie
Sehe ich ebenso. Wenn fair=dumm, dann bleibt im Ergebnis dumm übrig.
Userpage von mueckenburg
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 14:59     #417
jannes123   jannes123 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 626

Aktuelles Fahrzeug:
e90 320d
Zitat:
Hier sieht man ab 1:50 sehr schön...
Ganz interessant ist auch der Rest, wird einem so manchmal gar nicht so bewusst;
z.B. bei 6:20 wird einem erstmal klar, das Senna meint sich gleich drei Mitstreiter in einer Kurve schnappen zu können (Vettel, Räikkönen, Di Resta).
...oder bei 5:45 der Hammer-Start vom Massa.
Oder das Alfons bei 8:44 trotz Gelb viel zu schnell unterwegs ist; soviel zum Thema Bestrafungen
...oder das VET bei 9:06-9:12 binnen 7 Rennenminuten nur noch gute 5/6 Sekunden Rückstand auf Alonso hatte (der muss extrem langsam unterwegs gewesen sein in der Anfangsphase; hinter ihm staute sich ja alles -> da hatte Massa alls Hände voll zu tun auf die Bremse zu drücken )
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 16:01     #418
basti313   basti313 ist gerade online
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.940
Zitat:
Meines Erachtens wollte Webber durch diese Aktion Vettel vor Massa abschirmen. Aber Vettel kam auch wirklich schlecht in die Puschen am Start.
Puh...die Anweisung "fahrt schön neben einander, damit der Massa den Vettel nicht abschießen kann" ist für mich eher unwahrscheinlich. Man weiß ja nicht wo der beim Start hin zieht.

Zitat:
Kann natürlich in der Hektik passieren. Später hat er Vettel ja vorbeigelassen. Allerdings wäre ein Blockieren später auch extrem auffällig gewesen.
Vettel kam ja auf Inters förmlich angeflogen. Der war da ja teilweise 2sec schneller als Webber...das war ähnlich wie mit MSC, die hätten beide kurz kämpfen können aber außer nen Zeitverlust hätte es nichts gebracht.

Zitat:
Ich hatte gegen Rennende darüber nachgedacht, ob Webber auf Anweisung wohl seinen 4. Platz geopfert hätte, um Vettel einen Platz nach vorn zu bringen. Wäre ja je nach Situation Red Bulls letzte Rettung gewesen.
"Mark, Box, Box, Box"?
Hätte Vettel den Kobayashi nicht schnell auf Inters geschnupft, dann wäre es wohl zu dieser Situation gekommen. So wie mit Trockenreifen wäre wohl ein paar Runden später kein Vorbeikommen mehr gewesen.

Zitat:
z.B. bei 6:20 wird einem erstmal klar, das Senna meint sich gleich drei Mitstreiter in einer Kurve schnappen zu können (Vettel, Räikkönen, Di Resta).
Vor allem das er praktisch parallel mit Raikkönen fährt und genauso spät bremst. Raikkönen verbremst sich wie Hölle auf der Ideallinie und der Senna hat innen wohl auf wundersamen Grip gehofft.

Zitat:
...oder bei 5:45 der Hammer-Start vom Massa.
Die Ferraris starten seit einigen Rennen schon katapultartig. Die werden da wohl irgend etwas gefunden haben...

Zitat:
...oder das VET bei 9:06-9:12 binnen 7 Rennenminuten nur noch gute 5/6 Sekunden Rückstand auf Alonso hatte (der muss extrem langsam unterwegs gewesen sein in der Anfangsphase; hinter ihm staute sich ja alles -> da hatte Massa alls Hände voll zu tun auf die Bremse zu drücken )
Die Linie die Massa da gefahren ist war echt der Hammer. Der hätte in dem Moment Kreise um den Alonso fahren können.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 17:20     #419
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 19.363

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Interessant: RB hat die Saison über probiert, das Auto an Vettels Fahrstil anzupassen. Erst in Singapur hat das geklappt. Bis nach Saisonmitte lag Webber noch vor Vettel. Aus Webbers Sicht muss das evtl. so ausgesehen haben, als sei das Auto speziell in der 2. Saisonhälfte gegen ihn und für Vettel geändert worden. Das erinnert ein wenig an die Zeiten maßgeschneiderter Schumacher-Ferraris. Das war mir so nicht klar.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 17:40     #420
basti313   basti313 ist gerade online
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.940
Zitat:
Zitat von Der_Stevie Beitrag anzeigen
Interessant: RB hat die Saison über probiert, das Auto an Vettels Fahrstil anzupassen. Erst in Singapur hat das geklappt. Bis nach Saisonmitte lag Webber noch vor Vettel. Aus Webbers Sicht muss das evtl. so ausgesehen haben, als sei das Auto speziell in der 2. Saisonhälfte gegen ihn und für Vettel geändert worden. Das erinnert ein wenig an die Zeiten maßgeschneiderter Schumacher-Ferraris. Das war mir so nicht klar.

Gruß
Stefan
Ich lese das anders: Das Auto hat an der Hinterachse Abtrieb verloren. Den haben sie versucht wieder zu bekommen.
Das Webber mit dem Auto mit weniger Abtrieb am Heck besser zurecht kam (ist das wirklich so? Immerhin war Vettel in Australien und Bahrein klar besser...) ist meiner Meinung kein Grund dafür nicht nach mehr Abtrieb zu suchen. Das machen ja alle so und der hohe Abtrieb ist ja genau der Vorteil des RedBull. Webber profitierte sicher auch vom zusätzlichen Abtrieb nur eben nicht so stark wie Vettel...und gewann mit dem veränderten Auto in Silverstone.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel BMW Deutschland und die Formel BMW UK Meisterschaft fusionieren. Hermann BMW Motorsport News 0 29.06.2007 19:29
Wissenswertes aus den internationalen Formel BMW Serien. Hermann BMW Motorsport News 0 16.07.2006 16:14
33 Fakten über die Formel BMW Albert BMW Motorsport News 0 09.09.2004 22:05
Formel BMW ADAC Meisterschaft 2003 - Die kleine Formel1 Hermann BMW Motorsport News 0 18.04.2003 19:51
Rückblick - Formel BMW ADAC Meisterschaft 2002 (23.11.02) Georg BMW Motorsport News 0 30.11.2002 19:26








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:04 Uhr.