BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.09.2012, 11:46     #121
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.995

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Ja klar, aber Geld ist ein schlechtes Motiv.

Und sicher, es gibt diese Überlegungen, dass ab 2014 die Teams der 3 Motorenlieferanten (Mercedes, Red Bull, Ferrari) im Vorteil sein werden. Ich glaub das erst, wenn ich es sehe. Ich denke, die Aerodynamik wird weiterhin entscheidend sein.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.09.2012, 12:27     #122
mueckenburg   mueckenburg ist offline
Power User
  Benutzerbild von mueckenburg
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 15.740

Aktuelles Fahrzeug:
BMW K1200R Sport, MB E200K T, Honda Jazz
Ein Rätsel ist, warum Mercedes nicht beide Fahrer austauscht. Dass Rosberg kaum mehr aufgefallen ist als der ganz entspannte Schumi, ist schon ein Hinweis darauf, dass er nicht gerade zur Crème der Fahrer gehört. Solide, brav, mehr nicht.
Userpage von mueckenburg
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 12:33     #123
Touring-Jörsch   Touring-Jörsch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Touring-Jörsch
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 6.577

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring
Zitat:
Zitat von Der_Stevie Beitrag anzeigen
Das sagt man immer, wenn die Fahrer lang dabei sind und man sich an sie gewöhnt hat. \
Hm, das denke ich nicht. Ich glaube da gibt es schon noch Unterschiede. Es gibt und gab ja auch viele Fahrer die lange F1 gefahren sind, aber in meinen Augen trotzdem nie einen wirklich bleibenden Eindruck hinterlassen haben. Bsp: Barrichello, Trulli, Coulthard, Fisichella, etc.

Schumacher wuerde ich da u.a. mit seinem unbedingten Siegeswillen (der oefters ja grenzwertig war) in einer Reihe mit den ganz grossen wie Senna, Prost, Mansell, etc. sehen. Da hat man sich im Zweifelsfall noch nach dem Rennen bekaempft.
Userpage von Touring-Jörsch
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 13:30     #124
Rollo   Rollo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Rollo
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: 26131 Oldenburg
Beiträge: 5.991

Aktuelles Fahrzeug:
e88 125i, Kia Niro Hybrid

OL-XX-125
Zitat:
Zitat von mueckenburg Beitrag anzeigen
Ein Rätsel ist, warum Mercedes nicht beide Fahrer austauscht. Dass Rosberg kaum mehr aufgefallen ist als der ganz entspannte Schumi, ist schon ein Hinweis darauf, dass er nicht gerade zur Crème der Fahrer gehört. Solide, brav, mehr nicht.
Aber er holt das Maximum aus dem Mercedes GP.
Der Punktestand bestätigt das.

Und MS zu Sauber ?
Da fehlt dem Team schlicht das Geld.
__________________
"But no matter how good a turbo engine is, it can never have the pure response of a naturally aspirated engine."
Walter Röhrl
Userpage von Rollo Spritmonitor von Rollo
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 13:44     #125
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.995

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Zitat von Rollo Beitrag anzeigen
Aber er holt das Maximum aus dem Mercedes GP.
Der Punktestand bestätigt das.
Ja, ich denke, dass Rosberg sehr schnell ist. Deshalb sah Schumacher imo langsamer aus, als er war. Ich könnte mir vorstellen, Hamilton wird noch ziemlich blöd gucken, wenn er speziell am Anfang gegen Rosberg kaum Land sieht. Für Rosberg ist der Wechsel ein Glücksfall. Er wirkte etwas demotiviert in letzter Zeit, jetzt kann er sich voll beweisen. Wenn Hamilton speziell in der Umgewöhnungsphase langsamer sein sollte, schätze ich ihn nicht so ein, dass er das sportlich-gelassen nimmt

Zitat:
Zitat von Rollo Beitrag anzeigen
Und MS zu Sauber ?
Da fehlt dem Team schlicht das Geld.
Ich denke, bis zum Ende des Monats reicht das Geld bei den Schumachers. Wenn er weitermachen sollte, wird er in der Hinsicht vermutlich recht flexibel sein.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 14:06     #126
mueckenburg   mueckenburg ist offline
Power User
  Benutzerbild von mueckenburg
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 15.740

Aktuelles Fahrzeug:
BMW K1200R Sport, MB E200K T, Honda Jazz
Zitat:
Zitat von Der_Stevie Beitrag anzeigen
Ja, ich denke, dass Rosberg sehr schnell ist. Deshalb sah Schumacher imo langsamer aus, als er war. Ich könnte mir vorstellen, Hamilton wird noch ziemlich blöd gucken, wenn er speziell am Anfang gegen Rosberg kaum Land sieht. Für Rosberg ist der Wechsel ein Glücksfall. Er wirkte etwas demotiviert in letzter Zeit, jetzt kann er sich voll beweisen. Wenn Hamilton speziell in der Umgewöhnungsphase langsamer sein sollte, schätze ich ihn nicht so ein, dass er das sportlich-gelassen nimmt
Wenn das so kommt, leiste ich öffentlich Abbitte. Einstweilen glaube ich nicht, dass Hamilton da der Nummer-2-Fahrer wird.
Userpage von mueckenburg
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 14:07     #127
Rollo   Rollo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Rollo
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: 26131 Oldenburg
Beiträge: 5.991

Aktuelles Fahrzeug:
e88 125i, Kia Niro Hybrid

OL-XX-125
Zitat:
Zitat von Der_Stevie Beitrag anzeigen
Wenn er weitermachen sollte, wird er in der Hinsicht vermutlich recht flexibel sein.
Es geht ihm selbst nicht um das Geld.

Er hat in der Vergangenheit das Ferrariteam auf siegfähige Linie gebracht, ja förmlich aus der Mittelmäßigkeit in den Zenith geschossen und mitgerissen.

Das Mercedes GP Team fehlte nach dem blassen Überraschungsweltmeister Button und dessen Weggang zu McLaren ein zu vermarktendes Zugpferd.

Diese Impulse konnte er nie bringen, im Gegenteil, er hat IMHO einen Schatten geworfen der Nico Rosberg niemals glänzen ließ.

Der Junge ist verdammt schnell und wird sehr unterschätzt. Sein Vater ist ein knüppelharter Hund und er hat sich eine ordentliche Scheibe davon abgeschnitten.
Er ist kein Hasadeur aber geht keinem Zweikampf aus dem Weg.

Allerdings ist Mercedes GP kein Team das dem Fahrer dermaßen freie Hand lässt wenn es um Rennentscheidungen geht, hier wird IMHO zu sehr bevormundet.
__________________
"But no matter how good a turbo engine is, it can never have the pure response of a naturally aspirated engine."
Walter Röhrl
Userpage von Rollo Spritmonitor von Rollo
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 17:41     #128
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.967

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Offensichtlich hält man bei Mercedes von Rosberg nix. Ansonsten hätte man sich das Mondgehalt für die Diva sparen können. Wehe der Hobel läuft nächste Saison nicht. Das Mercedes-F1-Engagement ist in der Belegschaft jetzt schon ein heisses Eisen.

Glaube nicht das MS nicht weiter in der F1 zu sehen ist - und zwar aktiv am Lenkrad...
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 18:02     #129
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.995

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Zitat von irvine99 Beitrag anzeigen
Offensichtlich hält man bei Mercedes von Rosberg nix. Ansonsten hätte man sich das Mondgehalt für die Diva sparen können.
Jo, die wollten auf Nummer sicher gehen, dass es nicht am Fahrer liegt.

Rosberg vs. Hamilton wird wohl das interessanteste Duell 2013 werden. Noch vor Perez vs. Button. Bei letzterem würde ich auf Perez tippen. So nett ich Button auch finde.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 18:14     #130
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.967

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Die beiden Reifenflüsterer in einem Team. Wäre in diesem Jahr eine gute Kombination. Aber wer weiß, was nächstes Jahr für Reifen gebacken werden und wie die einzelnen Autos damit umgehen. McLaren scheint aber für 2013 alles richtig gemacht zu haben. Im Gegensatz zu Mercedes. Die haben auch noch den Kapperl-Niki engagiert. Als der 1996 bei Ferrari rausgeflogen ist, ging es dort bergauf

Nachdem Ferrari bei Perez nicht zugeschlagen hat, scheinen die nur ein Jahr überbrücken zu wollen. Vettel ab 2014.

Den freien Platz bei Sauber werden einige Piloten belegen wollen. Verlässliches Team mit Überraschungspotential
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel BMW Deutschland und die Formel BMW UK Meisterschaft fusionieren. Hermann BMW Motorsport News 0 29.06.2007 18:29
Wissenswertes aus den internationalen Formel BMW Serien. Hermann BMW Motorsport News 0 16.07.2006 15:14
33 Fakten über die Formel BMW Albert BMW Motorsport News 0 09.09.2004 21:05
Formel BMW ADAC Meisterschaft 2003 - Die kleine Formel1 Hermann BMW Motorsport News 0 18.04.2003 18:51
Rückblick - Formel BMW ADAC Meisterschaft 2002 (23.11.02) Georg BMW Motorsport News 0 30.11.2002 18:26








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:37 Uhr.