BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.07.2002, 08:54     #21
Hecktriebler   Hecktriebler ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 400

Aktuelles Fahrzeug:
318Ci Coupé 2.0 N42 E46 // Z4 Roadster 2.5 M54 E85
@VB-Driver:

Ich habe den Verbrauch per Hand nachgerechnet und das hat immer auf weniger als 0.5 l genau gestimmt. Klar, gerade bei wenigen km "schwankt" die Durchschnittsverbrauchsanzeige am Anfang, aber wenn man auf eine Tankladung mittelt, ist das Ergebnis genau das, das mich interessiert.

@valvetronic:

Guter Hinweis, meiner wurde auch Ende April ausgeliefert, da wird er die Software vom April hoffentlich schon draufhaben.
Ich habe übrigens auch schon an einen 6-Zyl. "Upgrade" gedacht, aber so schnell geb' ich nicht auf.

Grüsse,
H.

Geändert von Hecktriebler (06.07.2002 um 08:57 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.07.2002, 09:39     #22
pent   pent ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: 7
Beiträge: 398

Aktuelles Fahrzeug:
330i E46 cab FL

S-
zu viel

Wenn Du im Stadtverkehr nicht überwiegend stehst, sind 15/100 eindeutig zu viel für einen zeitgemäßen Wagen.

Würde ich sachlich mit Werkstatt abklären.

P.
Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2002, 10:01     #23
ufo2000   ufo2000 ist offline
Profi
  Benutzerbild von ufo2000
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 1.660

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320dA 07/11

B-XX XXX
@Hecktriebler

also welches Benzin tankst du????
Du solltest mal auf Superplus oder Optimax umsteigen.
Meiner vervraucht locker über einen Liter mehr in der Stadt mit nur Super!!!!

Außerdem solltest du deinen Motor auch mal auf der Autobahn mal richtig freiblasen möglichst mit Optimax (ich habe keine Shell Vertretung )

So, und wenn du das alles gemacht hast, dann solltest du deinen Stadtverbrauch nochmal neu messen.

Dann sollten eigentlich 11 bis höchstens 12l (Automatik schon miteingerechnet) drinn sein!!
Ich fahre täglich 10 - 11km pro Strecke und mein Verbrauch liegt bei heftiger Fahrweise 10,6l in der Stadt (Berlin). Hatte ich aber auch schon mal in einem anderen Thread geschrieben.


Ach ja, einen Verbrauchsunterschied vom ersten Softwarestand (10/01) zur Version 30 (06/02)
ist mir allerdings nicht aufgefallen. Nur der Motor geht jetzt endlich richtig gut
Vor allem die mir ständig auf die Nerven gehende Gasverzögerung aus Schub- Teillastbetrieb ist nicht mehr zu merken.

Also meine Vorgehensweise an deiner Stelle wie oben beschrieben und dann einen Update bei BMW (bitte den hohen Verbrauch als Grund angeben), dann nochmal im Stadtverkehr mit Optimax testen.

Und wenn das alles nichts hilft, dann mußt du leider noch zwei weitere Nachbesserungsversuche BMW gestatten und dann kannst du wandeln.

Good Luck
__________________
Greetings Ufo
*Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!*
Userpage von ufo2000
Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2002, 10:20     #24
Hecktriebler   Hecktriebler ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 400

Aktuelles Fahrzeug:
318Ci Coupé 2.0 N42 E46 // Z4 Roadster 2.5 M54 E85
@ufo2000:

Was Du vorschlägst, habe ich bereits getan, und zwar sowohl mit 98 als auch mit 95 Oktan (meistens Aral, ab und zu auch BP oder Shell). Auf den Verbrauch im reinen Stadtverkehr hatte das leider alles keinen Einfluss.

@all:

Ich habe gerade nach der Richtlinie 93/116/EG gesucht, die regelt, wie die Hersteller den angegebenen Verbrauch messen müssen. Dabei ist ausdrücklich erwähnt, dass die Messung - insbesondere beim Stadtzyklus - mit KALTSTART erfolgen muss. Die obigen Erklärungen für die Abweichung kann ich daher nicht gelten lassen.

Eine Frage bleibt daher immer noch: Kann ich meinen Händler bei einer so hohen Abweichung im Verbrauch (der, wie gesagt, im Kaufvertrag steht) wegen Nichteinhaltung des Kaufvertrages drankriegen und somit ev. zu einer Wandlung zwingen???

Grüsse,
H.
Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2002, 10:29     #25
Pandur   Pandur ist offline
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.712

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
Wie bereits oben gesagt wurde, du wirst bei solch extremen Kurzstreckenfahrten nicht besonders viel sparen können. >30 Liter sind nach Kaltstarts nichts ungewöhnliches.
Wenn in dem Testzyklus dann z.B. 50km Stadtverkehr mit Kaltstart am Anfang getestet werden, wirken die sich auch den Schnitt natürlich kaum aus...

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2002, 10:45     #26
ufo2000   ufo2000 ist offline
Profi
  Benutzerbild von ufo2000
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 1.660

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320dA 07/11

B-XX XXX
wie schon erwähnt, mußt du deinen Händler insgesamt 3 Nachbesserungsversuche gestatten.
Wenn sich dann der Verbrauch noch immr nicht OK ist, dann kannst du wandeln.

Problem ist nur, wenn der Händler eine eigene Verbrauchsmessung durchführt und dann der Meinung ist, es ist alles im grünen Bereich...

Warst du denn schon mal beim Händler deswegen???
__________________
Greetings Ufo
*Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!*
Userpage von ufo2000
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:55 Uhr.